Traktorenlexikon: John Deere Modell B

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere Model B
Modell B in Crop Row Version ungestyled
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: Letter Series
Modell: Model B
Bauweise: Halbrahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1935–1952
Stückzahl: ca. 306.000
Maße
Eigengewicht:
Länge: 2997-3360 mm
Breite: 2150 mm
Höhe: 1321-1514 mm
Spurweite:
Standardbereifung: vorne: 5.5x16
hinten: 10x38
Motor
Nennleistung: 11,9-20,6 kW,
Nenndrehzahl: 975-1250/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 2400-3100 cm³
Kraftstoff: Kerosin, Benzin
Kühlsystem: Thermosiphonkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 4/1- oder 6/1-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit: 16,1 km/h

Das von John Deere Waterloo Tractor Works in Waterloo (Iowa, USA) hergestellte Modell B (engl. Originalbezeichnung Model B) ist mit ca. 306.000 Stück das meist gebaute Traktormodell von John Deere. Er wurde wie sein großer Bruder das Modell A in 3 Stylings gefertigt:

  • Unstyled (1934–1938)
  • Early Style (1938–1947)
  • Late Style (1947–1952)

Des Weiteren war er in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • BN – einzelnes Vorderrad (B narrow) ab 1938
  • BW – verbreiterte Vorderachse (B wide)
  • BR – Standard-Vorderachse (B regular) wurde 1947 zugunsten des Modell M eingestellt
  • BI – Industrievariante (B industrial) wurde 1947 eingestellt
  • BO – Obstbautraktor (B orchard) wurde 1947 eingestellt
  • BO-L – Obstbautraktor mit Raupenlaufwerk (B orchard Lindemann)
  • BNH – einzelnes Vorderrad, Hochrad (B narrow high crop) ab 1937 wurde 1938 eingestellt
  • BWH – verbreiterte Vorderachse, Hochrad (B wide high crop) ab 1937 bis 1946
  • BW-40 - verbreiterte Vorderachse auf 40 Zoll (1067 mm) (B wide 40 inch) Nur 6 mal hergestellt im Jahr 1936
  • BWH-40 - verbreiterte Vorderachse auf 40 Zoll (1067 mm), Hochrad (B wide 40 inch high crop) nur zwischen 1937 und 1938 hergestellt

Motor[Bearbeiten]

  • liegender 2-Zylinder-Kerosinmotor mit ursprünglich 2400 cm³ (Bohrung x Hub: 108 x 133 mm) und 11,9 kW bei 975/min.
  • ab 1937 mit 2900 cm³ (114 x 140 mm) und nun 13,8 kW bei 1150/min.
  • ab 1948 wahlweise mit 2-Zylinder-Benzinmotor und 20,6 kW aus 3100 cm³ (119 x 140 mm) bei 1250/min oder 2-Zylinder-Kerosinmotor mit 18,4 kW aus 3100 cm³ (119 x 140 mm) bei 1250/min.

Alle vier Motoren wurden nach dem Thermosiphon-Verfahren gekühlt.

Kupplung[Bearbeiten]

  • handbetätigte, trockene Scheibenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • unsynchronisiertes 4V/1R-Getriebe, ab 1941 6V/1R-Getriebe

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten beim 6 Gang-Getriebe:

  • 1. Gang: 2,4 km/h
  • 2. Gang: 4,0 km/h
  • 3. Gang: 5,6 km/h
  • 4. Gang: 7,2 km/h
  • 5. Gang: 9,3 km/h
  • 6. Gang: 16,1 km/h
  • R.-Gang: 4,0 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Heckzapfwelle mit 540/min und Riemenscheibe serienmäßig

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • ab 1947 mit Roll-O-Matic für die Crop-Row-Modelle

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Anfangs mit mechanischen und ab 1939 auch mit hydraulischen Kraftheber erhältlich

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 6-Volt-Anlage
  • 1 Batterie
  • ab 1938 auch mit elektrischem Anlasser erhältich

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Das Modell B hatte ursprünglich eine Länge von 3061 mm die 1937 auf 3188 mm erhöht wurde damit die Zwischenachs-Anbaugeräte des Modell A auch beim B passten.

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung (vorne/hinten): 22-3.25 / 48x5.25 Stahlräder, ab 1938 5.5x16 / 10.0x38

Füllmengen[Bearbeiten]

Kraftstoff:

  • Kerosinmotor: 45,4 l Haupttank und 3,8 l Zusatztank zum Anlassen mit schweren Kraftstoffen, in der Late Syle Variante 7,6 l Zusatztank
  • Benzinmotor: 45,4 l

Motoröl:

  • 6,6 l bei allen Motoren

Kühlwasser:

  • Beim 2,4 l Motor 20,8 l
  • Beim 2,9 l Motor 22,7 l
  • Beim 3,1 l Motor 34,1 l

Getriebeöl:

  • Beim 6V/1R-Getriebe 17 l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • ungefähr 7 l/h

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“