Traktorenlexikon: Martin F22

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Martin“
Martin F22
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Martin
Modellreihe:
Modell: F22
Produktionszeitraum: 1938–1942
Stückzahl: 375
Maße
Eigengewicht: 1555 kg
Länge:
Breite:
Höhe:
Spurweite:
Standardbereifung:
Motor
Nennleistung: 16 kW, 22 PS
Nenndrehzahl: 1500/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 2198 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasser
Antrieb
Antriebstyp:
Getriebe:
Höchstgeschwindigkeit:

Ein Traktormodell mit Wasserumlauf-Kühlung. Ein für die damalige Zeit modernes Traktorkonzept.

Auf der Basis des ersten Martin konstruierten Otto Martin und Xaver Fendt den F22. Verkauft wurde dieses Modell als Martin F22 und als "F22 Dieselross". Fendt erreichte eine deutlich höhere Stückzahl.

Motor[Bearbeiten]

  • Deutz F2M 414

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

  • Prometheus-Universal-Antrieb ASS 14

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Riemscheibe

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

/

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Martin“