Traktorenlexikon: Ursus C-45

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ursus“
Ursus C-45
Ursus C-45
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ursus
Modellreihe: C
Modell: C-45
Produktionszeitraum: 1947–1959
Stückzahl: ca. 60.000
Maße
Eigengewicht: 3750–3825 kg
Länge:
Breite:
Höhe:
Spurweite:
Standardbereifung: vorne: 6.50-20
hinten: 12.75-28
Motor
Nennleistung: 33,1 kW, 45 PS
Nenndrehzahl: 630/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 10.338 cm³
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 6/2-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 6,2/16,7 (35) km/h

Ursprünglich baute Ursus nach dem 2.WK nur Lanz Ersatzteile, um die vor 1945 von Lanz in Polen und der Sowjetunion verkauften Lanz wieder für die Lebensmittelproduktion zu aktivieren oder am Laufen zu erhalten. Bald war die Nachfrage nach einfachen, robusten Traktoren so gross das man sich zum Nachbau entschloss.

Der Ursus C-45 ist ein lizenzloser Nachbau des Lanz-Bulldog D 9506, der von 1947 bis 1956 in verschiedenen Ausführungen gefertigt wurde. Danach wurde er mit kleinen Änderungen als C-451 bis 1965 weiter gebaut.

Motor[Bearbeiten]

  • Einzylinder-Zweitakt-Motor mit Glühkopf-Zündung

Kupplung[Bearbeiten]

Scheiben oder Backenkupplung, Backenkupplung typisch bei Lanz Bulldog

Getriebe[Bearbeiten]

  • Schaltgetriebe mit 6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Vorwärts im 3.Straßengang ca. 19 km/h , Rückwärts ca. 7-9 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

540 U/min

Bremsen[Bearbeiten]

Trommelbremsen

Achsen[Bearbeiten]

  • gefederte Vorderachse

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Besitzt er keine

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Die ersten Ursus verfügten über eine 6V Lichtanlage.

Anschließend hatte Ursus eine 12V Lichtanlage.

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Ursus C-45 (Baujahr 1948)

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Ursus C-45 (Baujahr 1949)

Bei bedarf kann mann eine dran bauen

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Zapfwelle, Kabine

Sonstiges[Bearbeiten]

Original besaßen die c45 Glühköpfe blaue eckige Kotflügel. Ihre Farbe war blau. Zum Vorglühen eines Bulldogs benötigt man ca 6-9 Minuten.

Literatur[Bearbeiten]

  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 07/2016, Seite 10 ff.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ursus C-45 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ursus“