Ubuntu-Anwenderhandbuch/ Installation

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Griechischer Startbildschirm der Live-CD
Griechische Installationsoberfläche zur Abfrage der Benutzerdaten

Für die Installation muss eine Live-DVD mit einem entsprechendem Ubuntu-Abbild vom Computer gestartet sein.

Die Installation der "nichtenglischen" Sprachpakete erfordert eine Internetverbindung während der Installation. Wird Ubuntu ohne Internetverbindung installiert, erhält man in der Regel ein englischsprachiges System.

Ist der Desktop aufgebaut, klickt man auf die Verknüpfung Installation und die Installationsoberfläche erscheint. Sie fragt nacheinander die Einstellungen der Installation ab. Die Optionsseiten sind:

  • Sprache
  • Tastaturlayout
  • Zeitzone
  • Partitionen
  • administrativer Benutzer
  • Übersicht

Auf die Installation und ihre Optionen selber wird hier nicht näher eingegangen, da dies von Ubuntu alles sehr einfach gehalten wird.

Nach der Fertigstellung der Installation fragt ein Dialog noch ab, ob man direkt neustarten oder den Live-Modus fortsetzen will.

Fußnoten

Gnome-go-up.svg Zum Seitenanfang
Gnome-go-previous.svg Zurück zu "Download" Gnome-go-up.svg Hoch zum "Inhaltsverzeichnis" Gnome-go-next.svg Vor zu "Erste Orientierung nach der Installation"