Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 101

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zu Lektion 100 Zurück zu Lektion 100 | Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker | Vor zu Lektion 102 Vor zu Lektion 102


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


四百载, 迁夏社。[Bearbeiten]

sì bǎi zài qiān xià shè

Giles: After four hundred years, the Imperial sacrifice passed from the House of Hsia.


Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
si4 vier
bai3 hundert
zai4 etw. befördern, mit etw. beladen sein
zai3 Jahr; befördern
qian1 austauschen, tauschen, erregen, verschieben
xia4 Sommer, alter Name für China, Xia Dynastie
she4 Gesellschaft, Vereinigung, Verein

Komponenten und Teilbegriffe[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
wei2 Flurbereinigung, Anlage (im Brief), Radikal Nr. 31 = Begrenzung, Umzäunung
er5 silbenloses Diminutiv-Suffix (das "e" wird nicht gesprochen); Bsp.: 一點兒 一点儿 -- etwas, ein wenig (mod, 1949 - )
er2 Sohn
yi1 Radikal Nr. 1 = eins, sobald; Bsp.: 一看就知道。 一看就知道。 -- Das sieht man auf den ersten Blick.
ri4 Tag, Tagesangabe im Datum, Radikal Nr. 72 = Sonne, Abkürzung für Japan, Ri
bai2 weiß, hell, klar, rein, Bai
四百
si4 bai3 400, vierhundert
che1 Auto, Fahrzeug (mit Rädern), Wagen (Spielfigur im chin. Schach)
tu3 Radikal Nr. 32 = Erde, Boden, Land, unkultiviert
chuo4 Radikal Nr. 162 (Variante von 辵)
shi2 zehn
qian1 eintausend, tausend, Kilo-, Qian
sui1 Radikal Nr. 34 = Schlendern, folgen
shi4 Radikal Nr. 113 = zeigen, verkünden, demonstrieren (Variante: 示); frühere Bedeutung: verehren, opfern