Zum Inhalt springen

Vokabeltexte Chinesisch/ Tausend-Zeichen-Klassiker/ Lektion 28

Aus Wikibooks



空谷传声 虚堂习听[Bearbeiten]

空谷傳聲 虛堂習聽[Bearbeiten]

kong1 gu3 chuan2 sheng1 xu1 tang2 xi2 ting1[Bearbeiten]

Übersetzung[Bearbeiten]

Bauer: Ein leeres Tal überträgt Geräusche; in leeren Räumen übe zu(zu)hören.

Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
kong1 wenig, leer, vergeblich
kong4 freie Zeit, Muße, Lücke, Himmel, Luft, leer, leerstehend, hohl, nichtig, haltlos, nichtsagend, vergebens, vergeblich, erfolglos, umsonst, für nichts; Bsp.: 空跑一趟 空跑一趟 -- umsonst den Weg gemacht
gu3 Getreide, Korn, Tal, Schlucht
zhuan4 Biographie, Lebenslauf
chuan2 weitergeben, übermitteln
sheng1 Ton, Stimme, Laut, Geräusch
xu1 bedeutungslos, inhaltslos, leer
tang2 Raum, Tang, Hauptraum eines 1 stöckigen Hauses
xi2 üben, vertraut sein, sich gewöhnen
ting1 gehorchen, befolgen, hören; Bsp.: 我聽不懂 我听不懂 -- Ich habe es gehört, aber nicht verstanden; verwalten, Geschäfte führen
chuan2 (traditionelle Schreibweise von 传), weitergeben, übermitteln
sheng1 (traditionelle Schreibweise von 声), Ton, Stimme, Laut, Geräusch
xu1 (traditionelle Schreibweise von 虚), bedeutungslos, inhaltslos, leer
xi2 (traditionelle Schreibweise von 习), üben, vertraut sein
ting1 (traditionelle Schreibweise von 听), gehorchen, befolgen, hören; Bsp.: 我聽不懂 我听不懂 -- Ich habe es gehört, aber nicht verstanden.