Wikibooks:Missbrauchsfilter/10

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.svg

Hilfe-Seiten und Projekt-Seiten sind immer öffentlich sichtbar.

  • „Private Notizen“ eines Filters haben deshalb auf diesen Seiten nichts zu suchen.
  • Ebenso dürfen „Bedingungen“ eines privaten Filters nicht im Detail beschrieben werden.

Zweck[Bearbeiten]

Das Wort „Sex“ mit Erweiterungen ist eigentlich bei Vandalen sehr beliebt. Da es auch in sinnvollem Zusammenhang vorkommen kann, wird es nicht mehr durch den Filter 4 behandelt.

Verfahren[Bearbeiten]

Änderungen einer Seite werden verhindert, wenn folgende Situation zutrifft:

  • Der Nutzer ist nicht angemeldet, oder seine Anmeldung ist erst kürzlich erfolgt.
  • Im neuen Text ist das Wort „Sex“ oder ein Begriff mit dem Bestandteil „sexual“ enthalten.
  • In einem Buch oder Kapitel, die zu Medizin oder Sexualität gehören, und den Diskussionsseiten wird der Begriff akzeptiert.
  • In allen anderen Büchern, Namensräumen und Diskussionsseiten wird die Änderung verhindert.

Hinweise[Bearbeiten]

In einer früheren Version wurde die Bezeichnung sexagesimal verhindert; das wurde als „Amoklauf eines Administrators“ bezeichnet. :) Wegen solcher falschen Treffer gibt es jetzt den selbständigen Filter 10.

Vereinzelt ist es sinnvoll, einen solchen Begriff auch in anderen Büchern zu verwenden. Dann ist es der Benutzerin zuzumuten, die Änderung mit Anmeldung zu erledigen oder auf der Diskussionsseite auf solche Probleme hinzuweisen. Bei Bedarf kann die Liste der Bücher, in denen diese Begriffe akzeptiert werden, auch erweitert werden.