Wikibooks:Lizenzbestimmungen

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Software · Spielwiese · Vorlagen · Wikibooks bekannter machen
Captcha · Datenschutz · Haftungsausschluss · Impressum · Lizenzbestimmungen · Pressespiegel

Wikibooks-logo.svg
Abkürzung:
WB:LB

Am 22. Juni 2009 wurde die Lizenz von Wikibooks geändert. Anfangs galt nur die GNU Free Documentation License, seit dem steht auch die CC-BY-SA 3.0 Unported zur Verfügung

Creative Commons Attribution/Share-Alike (heutiger Standard)

Seit dem 22. Juni 2009 stehen die Texte zusätzlich unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 Unported zur Verfügung. Eine deutschsprachige Dokumentation für Weiternutzer findet man in den Nutzungsbedingungen der Wikimedia Foundation.

GNU FDL (früherer Standard)

Heckert GNU white.svg

Für alle Inhalte von Wikibooks galt bis zum 22. Juni 2009 standardmäßig die GNU FDL (GNU Free Documentation License, engl. für GNU-Lizenz für freie Dokumentation). Den Wortlaut dieser Lizenz finden Sie unter anderem hier:

Beachten Sie bitte, dass allein die englische Originalfassung der Lizenz rechtsgültig ist. Die deutsche Übersetzung und untere Kurzfassung dient allein ihrer persönlichen Information.

Kurzfassung für Eilige

  • Diese Lizenz sichert einem Autor die Möglichkeit, Anerkennung für seine Arbeit zu erhalten ohne für Änderungen durch Andere verantwortlich gemacht zu werden.
  • Bei jeder Veröffentlichung oder Weiternutzung von GNU-FDL-Material sind die Autoren anzugeben und es ist auf die Lizenz zu verweisen, andernfalls ist eine strafbare Verletzung fremden Urheberrechts!

Die GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GNU FDL) erlaubt es, Artikel und Bücher aus Wikibooks in allen anderen Wikis weiterzuverwenden, die ebenfalls die GNU FDL benutzen. Dabei sind jedoch die Lizenzbedingungen der GNU FDL zu beachten. Als Dokument im Sinne der Lizenz gilt jeder einzelne Artikel, also nicht Wikibooks als Ganzes.

Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version published by the Free Software Foundation; with no Invariant Sections, with no Front-Cover Texts, and with no Back-Cover Texts.
A copy of the license is included in the section entitled "GNU Free Documentation License".

Da die Lizenz aus dem US-amerikanischen Recht stammt und ursprünglich für Softwaredokumentationen entworfen wurde und nicht für ein Projekt wie Wikibooks und die Wikipedia, ist unter Umständen ein gewisses Maß an Auslegung notwendig. Die Mitarbeiter der Wikipedia arbeiten zur Zeit an allgemeinen Richtlinien für die Verwendung von Inhalten der Wikipedia. Die folgenden Bestimmungen sind deshalb als vorläufig und nicht rechtswirksam anzusehen. Im Zweifelsfall gilt der Wortlaut der GNU FDL.

Bitte beachten Sie, dass die Einhaltung der GNU FDL Sie nicht von der Beachtung anderer Rechte entbindet, insbesondere der Markenrechte der Wikimedia Foundation an den Bezeichnungen Wikibooks und Wikipedia. Vermeiden Sie alles, was zu Verwechslungen zwischen ihrer Website und Wikibooks führen kann, insbesondere die Nutzung der Bezeichnung Wikibooks in URLs, Seitentiteln oder in Form von Überschriften sowie die Verwendung des Wikibooks-Logos an exponierter Stelle.

Unveränderte Kopien

Einzelne Artikel, einzelne Bücher oder der gesamte Inhalt von Wikibooks dürfen unverändert für Print- und Onlinepublikationen übernommen werden. Dabei ist der Abschnitt 2 der GFDL zu beachten. Die Kopie muss dabei vollständig erfolgen, insbesondere ist die Änderungshistorie (sprich die Namen der am Dokument beteiligten Autoren) mit zu kopieren, dabei kann euch das Tool http://tools.wikimedia.de/~daniel/WikiSense/Contributors.php/ helfen.

Modifikationen

Werden Teile eines Buches oder ein Artikel verändert, so ist der Abschnitt 4 der GFDL zu beachten. Insbesondere muss Folgendes gegeben sein:

  • Die veränderte Version oder das neue Werk muss wieder unter der GFDL lizenziert sein.
  • Es muss auf die Urheberschaft des Originals hingewiesen werden.
  • Es muss Zugang zu einer "transparent copy" gewährt werden (im Falle eines Artikels von Wikibooks sein Text in Wikisyntax, HTML oder einem anderen maschinenlesbaren Format, dessen Spezifikationen frei verfügbar sind).

Praktische Anwendung in Online-Medien

Glasbutton Warnung.svg

Dies ist keine Richtlinie von Wikibooks. Es ist möglich, wegen eines Lizenzverstoßes und damit einer Urheberrechtsverletzung aufgrund des Erlöschens der Lizenz zur Rechenschaft gezogen zu werden.


Im Falle einer Online-Weiterverbreitung von Inhalten von Wikibooks besteht ein informelles "Gentlemen-Agreement": In der Regel werden Autoren damit einverstanden sein, wenn statt einer wörtlichen Auslegung der Lizenz (physische Kopie aller relevanten Daten, Bereitstellung einer transparent copy) folgender Satz unter jeden übernommenen Artikel (im Beispiel: Artikel XYZ") gestellt wird:

Dieser Artikel/dieses Buch basiert auf dem Artikel/dem Buch XYZ aus dem freien Lehrbuch-Projekt Wikibooks und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. Bei Wikibooks ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.

"Wikibooks" sollte ein direkter Link auf die deutschsprachige Wikibooks-Hauptseite, "XYZ" sollte ein direkter Link auf den entsprechenden Artikel bzw. das Buch bei Wikibooks sein, "Liste der Autoren" sollte ein direkter Link auf die Versionsgeschichte des jeweiligen Artikels und "Artikel bearbeiten" ein direkter Link auf das Bearbeitungsfenster des Artikels sein (Die Linksyntax ist obigem Beispiel entnehmbar). "GNU Lizenz für freie Dokumentation" sollte auf eine lokale(!) Kopie der Lizenz linken.