Adventskalender 2007: Türchen 17

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Winterspaziergang kann etwas schönes sein. Wie wäre es, seine Gäste mit der heißen Version des folgenden Cocktails zu begrüßen?


Lumumba[Bearbeiten]

Lumumba ist ein Cocktail, der heiß oder kalt getrunken werden kann.

Zubereitung[Bearbeiten]

Die Zubereitung der kalten Version ist wie folgt:

Die Zubereitung der heißen Version ist wie folgt:

  • Ca. 15 cl Milch mit Kakaopulver und gegebenenfalls Zucker zu Kakao verrühren.
  • Den Kakao heiß machen, in ein Glas geben und ca. 4 cl Weinbrand oder Rum hinzugeben.

Es können auch spezielle Weinbrände, z.B. Brandy oder Cognac verwendet werden. Man kann auch noch eine Haube aus Schlagsahne auf den Drink setzen.

Vorsicht beim Trinken: Durch den Kakao kann der Geschmack des Alkohols überdeckt werden. Dadurch ist man sich nicht immer bewusst, wieviel Alkohol man zu sich nimmt.



Aber auch ein kalter und alkoholfreier Cocktail kann einem richtig warm ums Herz werden lassen.


Virgin Mary[Bearbeiten]

Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Den Tomatensaft in ein großes Becherglas auf Eiswürfel gießen, würzen und verrühren. Zum Servieren Stangensellerie hinzufügen.


Weitere Cocktail-Ideen finden sie im Buch Cocktails.
Das Türchen vom 16 Dez. Das Türchen vom 18 Dez.