Blender Dokumentation: Bevelling-Tools

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Seite bezieht sich auf
Blender v2.46
Archiv-Version(en) verfügbar für:
2.37a

Bevel[Bearbeiten]

Abbildung 1: Die Bevel-Funktion aufrufen

Kanten in der realen Welt sind selten exakt scharf und praktisch immer abgerundet. Mit dem Bevel-Werkzeug können Sie harte Kanten weicher machen. Seit Version 2.46 ist es auch möglich, einzelne Kanten gezielt zu runden.

Das Bevel-Werkzeug wird im EditMode verwendet und mit W (Specials) oder mit Strg - F (Face Specials) aufgerufen.

Selektieren Sie mindestens eine Fläche und rufen das Werkzeug auf.

Sie befinden sich automatisch im «Normal-Modus», bei der jede Fläche eine neue Kante erhält.

Mit MMT wird in den «Verts only-Mode» und wieder zurück geschaltet.

Im «Verts only-Mode» geht die Kantenbildung von den einzelnen Vertices aus.

Die Stärke des Effekts lässt sich mit dem Cursor regulieren.

Mit Strg - Pfeil rechts / links bzw. Umsch - Pfeil rechts / links kann die Einstellung mit der Tastatur sehr fein vorgenommen werden.


Abbildung 2: Links die «Normal »Funktion, rechts die «Verts only» Funktion



<<<Zurück

Loopcut

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

_Bevel-Modifier