Blender Dokumentation: Composite-Nodes/ Color/ RGB Curves

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Composite-Nodes/ Color
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Composite-Nodes/ Color/ Mix


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.49
Abbildung 1: RGB Curves

Mit dem Curves Werkzeug werden Farboperationen vorgenommen, so wie mit den Farbkorrekturkurven in Gimp oder anderen 2D Programmen. Sie können damit die Gesamthelligkeit oder die einzelnen RGB Kanäle beeinflussen. Eine ausführliche Beschreibungen über die Funktion und Anwendung der RGB Kurven finden Sie hier .

Blender3D FreeTip.gif

Es gilt jedoch einen wichtigen Punkt zu beachten: Der RGB Curves Node verarbeitet alle Bildinformationen seines Image-Eingangs und ist nicht auf den RGB Farbraum beschränkt. Bei der Verbindung mit einem Renderlayer wird z.B. der EXR Farbraum verwendet.



Eingang[Bearbeiten]

  • Fac: Wie stark die Einstellungen der Kurve die Ausgabe beeinflussen.
  • Image: Bildeingang.
  • Black Level: Definiert die Farbe, die als Schwarzpunkt gesetzt wird. Beispielanwendung im VSE siehe hier
  • White Level: Definiert die Farbe, die als Weißpunkt gesetzt wird. Beispielanwendung im VSE siehe hier

Ausgang[Bearbeiten]

  • Image: Ausgabe der veränderten Bilddaten.

Einstellungen[Bearbeiten]

  • C: Verändert alle Kanäle gemeinsam.
  • R: Verändert nur den roten Kanal.
  • G: Verändert nur den grünen Kanal.
  • B: Verändert nur den blauen Kanal.

Anwendung[Bearbeiten]

Abbildung   2: Anwendungsbeispiel
<<<Zurück

Composite-Nodes/ Color

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Composite-Nodes/ Color/ Mix