Chinesisch: Lektion 7

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche


Lektion 7: 这是什么? Was ist das?[Bearbeiten]

Text 1[Bearbeiten]

Die Übersetzung des Textes ist weiter unten

王明:这是什么?

李红:这是书。
王明:那是什么?
李红:那是钢笔。
王明:那是杂志吗?
李红:不,那不是杂志。那是字典。

Wáng Míng: Zhè shì shěnme?
Lǐ Hóng: Zhè shì shū.
Wáng Míng: Nà shì shěnme?
Lǐ Hóng: Nà shì gāngbǐ.
Wáng Míng: Nà shì zázhì ma?
Lǐ Hóng: Bù, nà bùshì zázhì. Nà shì zìdiǎn.

Text 2[Bearbeiten]

王明是中国人。

王明是学生。
史密斯是美国人。
史密斯是王明的朋友。
史密斯是律师。

Wáng Míng shì Zhōngguórén.

Wáng Míng shì xuéshēng.
Shīmìsī shì Měiguórén.
Shīmìsī shì Wángmíng de péngyǒu.
Shīmìsī shì lǜshī.

Vokabeln[Bearbeiten]

Anmerkung zu den chinesischen Namen: Es wird immer erst der Familienname, dann der Taufname angegeben. Der Familienname wird vom Vater übernommen. Die meisten Familiennamen bestehen aus einem Schriftzeichen. Es gibt aber auch Familiennamen, die aus zwei oder mehr Zeichen bestehen, wie zum Beispiel: 欧阳(oūyáng); 司徒(sītú); 司马(sīmă); 诸葛(zhūgé)Solche Namen haben ihren Ursprung von anderen Völkern als das Han-Volk und sind möglicherweise in die Han-Kultur übernommen worden. Also werden wir einen Mann mit dem Namen 王明 (Wáng Míng) als Herrn Wang, nicht als Herrn Ming ansprechen. Eine Frau mit dem Namen 李红 (Lǐ Hóng) wird als Frau Li angesprochen. Chinesen geben sich oft englische Vornamen. Dann wird der Name in der Reihenfolge Taufname - Familienname angegeben. Wenn Frau Li sich den Namen Mary gegeben hat, wird sie "Mary Li" vorgestellt und nicht als "Li Mary".

  • 王明 Wáng Míng
n. Wang Ming [Name einer Person] [Wang = der Familienname, Ming = der Taufname; wird in chinesischen Formularen "given Name" genannt] Wang heißt übersetzt "König", Ming heißt übersetzt "klar".
  • 李红 (Lǐ Hóng)
n. Li Hong [Name einer Person] [Li = der Familienname, Hong= der Taufname] , Hong heißt übersetzt "rot"
  • 这 zhè
pron. dieses
  • 是 shì
v. sein, bin, ist, sind [nicht für Platzangaben]
  • 什么 shěnme [in Taiwan: shěme]
pron. was
  • 那 nà
pron. jener, dort
  • 笔 bǐ
n. Stift
  • 钢笔 gāngbǐ
n. Füller [wörtlich: Stahlstift]
  • 铅笔 qiānbǐ
n. Bleistift
  • 原子笔 yuánzíbǐ
n. Kugelschreiber
  • 毛笔 máobǐ
n. Pinsel [auch der Schreibpinsel für Kalligrafie]
  • 杂志 zázhì
n. Zeitschrift
  • 报纸 bàozhī
n. Zeitung
  • 书本 shūbĕn
n. Buch
  • 传单 chuándān
n. Flugblatt
  • 吗 ma
[Fragepartikel, wird an den Satz angehängt]
  • 不 bù
adv. nein, nicht, kein
  • 字典 zìdiǎn
n. Wörterbuch
  • 人 rén
n. Person, Leute
  • 国 guó
n. Land
  • 中国 Zhōngguó
n. China
  • 中国人 Zhōngguórén
n. Chinese (中国:China)
  • 外 wài
adj. außen
  • 外国人 WàiGuórén
n. Ausländer
  • 日本人 Rìbĕnrén
n. Japaner (日本:japanisch)
  • 英国人 yīngguórén
n. Engländer (英国:England)
  • 德国人 déguórén
n. Deutscher
  • 新加坡人 xīnjiāpōrén
n. Singapuraner [新加坡:Singapur]
  • 美国人 mĕiguórén
n. Amerikaner
  • 学生 xuéshēng
n. Schüler
  • 老师 lăoshī
n. Lehrer
  • 校长 xiàozhăng
n. Rektor
  • 史密斯 Shǐmìsī
n. Smith [phonetische Umschreibung]
  • 朋友 péngyǒu
n. Freund
  • 律师 lǜshī
n. Jurist
  • 笔记本/筆記本 bǐjìběn
  • 铅笔/鉛筆 qiānbǐ
  • 英国人/英國人 Yīngguórén
  • 法国人/法國人 Fǎguórén
  • 报纸/報紙 bàozhǐ
  • 老师/老師 lǎoshī
  • 作家 zuòjiā

n. Notizbüchlein
n. Bleistift
n. Engländer
n. Franzosen
n. Zeitung
n. Lehrer
n. Schriftsteller

Reihenfolge der Schreibstriche[Bearbeiten]

Datei:Wang2.png
Datei:Ming2.png
Datei:Li3.png

Grammatik[Bearbeiten]

Wir lernen in dieser Lektion, wie man "Etwas ist etwas" auf Chinesisch sagt.

Die Satzstruktur im Chinesischen ist : Subjekt Prädikat Objekt [Satzgegenstand, Satzaussage, Satzergänzung]. Aber Verben werden nie [gebeugt]. Auch Nomen [Hauptwörter] und Adjektive [Eigenschaftswörter] bleiben unverändert.


这(/那)是什么?[Bearbeiten]

This sentence means "What's this/that?":

  1. 这是什么?Zhè shì shěnme? - Was ist das hier?
  2. 那是什么?Nà shì shěnme? - Was ist das dort?

Wenn diese Sätze wörtlich übersetzt werden, zeigt sich, dass die Reihenfolge der Wörter imChinesischen anders ist:

这/那 什么  ?
das hier/das dort ist was  ?

Das scheint verzwickt zu sein, aber keine Sorge, darauf kommen wir später noch einmal zurück.

A 是 B[Bearbeiten]

Bedeutet: "A ist B."

"是" shì, wird benutzt wie im Deutschen "sein" oder "ist das gleiche wie". Die folgenden Beispiele machen das klar, außerdem sehen wir, dass die Artikel der,die,das ; ein, eine, ein nicht mitübersetzt werden.

Beispiel:

  1. 这是书 zhè shì shū: Das hier ist ein Buch.
  2. 那是杂志 nà shì zázhì: Das dort ist eine Zeitschrift.

A 不是 B[Bearbeiten]

Bedeutet "A ist nicht B." Dabei ist shì sein durch das vorangestellte "不" (bu) negiert.

Beispiel:

  • 这不是书 zhè bú shì shū - Das hier ist kein Buch.

Jetzt kommen wir auf die "Was ist das?" - Fragesätze zurück. Fragen werden durch Fragewörter gebildet. Niemals durch die Betonung. und Niemals durch Umstellung des Satzgefüges.


Zum Vergleich:

  1. 这是。Das ist ein Buch
  2. 这是什么?Das ist was?
  1. 那是杂志。Das dort ist eine Zeitschrift.
  2. 那是什么?Das dort ist was?.

[Bearbeiten]

"吗"(ma) ist eine Partikel, die, an einen Satz angehängt, aus dem Satz einen Fragesatz macht. Etwa so wie hä? oder nicht wahr? "吗"(ma) wir kurz und tonlos gesprochen.

Beispiel 1:

  • 这是书 zhè shì shū. - Das ist ein Buch.
    • 这是书 zhè shì shū ma?- Ist das ein Buch?

Beispiel 2:

  • 这不是杂志 zhè bú shì zázhì. - Das ist keine Zeitschrift.
    • 这不是杂志 zhè bú shì zázhì ma. - Ist das keine Zeitschrift?

是/不[Bearbeiten]

"是" (shì) kann benutzt werden, um eine einfache Ja- Nein- Frage zu bejahen. 不" (bú) oder "不是" (bú shì) bedeutet Nein oder Ist nicht.

Auf verneinte Fragen wird nicht der Sachverhalt bejaht oder verneint, sondern es wird auf den Fragesatz geantwortet:

  • A: 这不是书吗?zhè bú shì shū ma? - Das ist doch kein Buch, oder?
    • B: ,这不是书。shì, zhè bú shì shū. - Nein, das ist kein Buch. - Richtig, das ist kein Buch.
    • B: ,这是书。bù zhè shì shū. - Doch, das ist ein Buch. - Du irrst, das ist doch ein Buch.

Noch ein Beispiel:

  • 他今天晚上不来参加宴会了,对吗?tā jīntiān wànsháng bù lái ??? jiā ??? ??? le, duì ma. Er geht heute abend nicht zur Party, oder?
    • ,他肯定要来。(Ja, er wird kommen!)
    • 啊,他很忙呢!(Nein, er ist zu beschäftigt!)

[Bearbeiten]

Die Partikel "的 de" zeigt an, dass jemandem etwas gehört. Im Deutschen wurde das durch den Genitiv ausgedrückt, wird aber heutzutage umschrieben

Beispiel:

  1. 史密斯的书 Shǐmìsī de shū : Das Buch des Herrn Schmith
  2. 王明的钢笔 Wáng Míng de gāngbǐ : Herrn Mings Füller
  3. 约翰的朋友 Yuēhàn de péngyǒu : Ein Freund Johanns

Übungen[Bearbeiten]

[Hinweis von HJHerbert: Seien sie nicht entmutigt, wenn sie die Übung nicht ausführen können. Das ist normal.]

  1. Ersetze die unterstrichenen Wörter und übe:
    1. 史密斯是美国人
      • 英国人
      • 法国人
    2. 这不是杂志
      • 笔记本*
      • 铅笔
  2. Ersetze die unterstrichenen Wörter und beantworte die Sätze einmal positiv (ja,..) und einmal negativ (nein,...)
    • Beispiel:
    • 史密斯是法国人吗?
      • 是,史密斯是法国人
      • 不,史密斯不是法国人
    1. 那是杂志吗?
      • 钢笔
      • 铅笔
      • 报纸*
    2. 王明是学生吗?
      • 律师
      • 老师*
      • 作家*
  3. Übersetze das folgende ins Chinesische.
    1. Herr Wang (Wang Ming) ist kein Lehrer. Herr Wang ist Schüler. Herr Wang ist Chinese. Herr Wang ist nicht Amerikaner.
    2. Herr Smith ist Anwalt. Herr Smith ist kein Schreiber. Herr Smith ist Amerikaner. Herr Smith ist kein Franzose.
    3. Dies ist Herrn Smith's Buch. Das ist Wang Mings Füller.

Weitere Leseübungen[Bearbeiten]

Lies diesen Text. Beantworte die Fragen auf Chinesisch.

你好(nǐhǎo, hallo),我(wǒ, ich)是王明。我是学生,我是中国人。这是史密斯。史密斯是我的1 朋友,史密斯是律师。那是史密斯的妻子(qīzi, Ehefrau),安娜(Anna)。安娜是我的英语(yīngyǔ, EnglischEnglish language)老师。
1."我的" wŏ de bedeutet "Mein". Das wird in der nächsten Lektion besprochen.

Fragen:

  1. Wer bin ich?
  2. Was macht Herr Smith?
  3. Wer ist Anna?
  4. Was macht Anna?

Nützliche Satzformeln[Bearbeiten]

Begrüßung: Wie begrüßt man sich in China?
  • 你好!(nǐhǎo): Hallo!
  • 嗨!(hài): Hi!
  • 幸會 (xìng huì) Great to meet you!
  • 你吃过饭了吗?(chī guò fàn le ma?): Hast du schon gegessen? (Das ist eine Begrüßung, Aber das heißt nicht, dass du wirklich zum Essen eingeladen bist. Eine andere, in Peking benutzte Form ist: "你吃了吗?")
  • 再见。(zàijiàn): Auf Wiedersehen
  • 拜拜。(bāibāi): Bye-bye
  • 回头见。(huítóu jiàn): Bis später.

<a name=translation>Übersetzung des Textes[Bearbeiten]

Chinesische Zeichen, Vereinfachte Schrift und traditionelle Schrift. Wörtliche Übersetzung Gutes Deutsch
Text 1

王明:这是什么?
(王明:這是什麼?)
李红:这是书。
(李紅:這是書。)
王明:那是什么?
(王明:那是什麼?)
李红:那是钢笔。
(李紅:那是鋼筆。)
王明:那是杂志吗?
(王明:那是雜誌嗎?)
李红:不,那不是杂志。那是字典。
(李紅:不,那不是雜誌。那是字典。)

Text 1

Wang Ming: Hier ist was?
Li Hong: Hier ist Buch.
Wang Ming: Dort ist was?
Li Hong: Dort ist Stahl-Stift.
Wang Ming: Dort ist Zeitschrift, gelle?
Li Hong: Nein, dort nicht ist Zeitschrift. Dort ist Zeichen-Nachschlagewerk..

Text 1

Wang Ming: Was ist das hier?
Li Hong: Das ist ein Buch.
Wang Ming: Was ist das dort?
Li Hong: Das ist ein Füller.
Wang Ming: Ist das eine Zeitschrift?
Li Hong: Nein, das ist keine Zeitschrift, das ist ein Wörterbuch.

Text 2

王明是中国人。
王明是学生。
史密斯是美国人。
史密斯是王明 的 朋友。
史密斯是律师。

Text 2

Wang Ming ist Chinese.
Wang Ming ist Student.
Smith ist Amerikaner.
Smith ist Wang Mings Freund.
Smith ist Anwalt.

Text 2

Herr Wang ist Chinese.
Herr Wang ist ein Student.
Herr Smith ist ein Amerikaner.
Herr Smith ist ein Freund des Herrn Wang.
Herr Smith ist ein Anwalt.