Diskussion:Geschichte des römischen Weltreiches/ Von den Soldatenkaisern zur Teilung Roms

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Übernahme[Bearbeiten]

Dieses Kapitel wurde übernommen aus  Reichskrise des 3. Jahrhunderts mit Stand vom 29. Januar 2012. Die beteiligten Autoren ergeben sich aus der Versionsgeschichte. -- Jürgen 19:38, 29. Jan. 2012 (CET)

Frage[Bearbeiten]

Ich habe einen Artikel in der Wikipedia-Enzyklopädie über die Krise des 3. Jahrhunderts gefunden - darf man den verwenden? Falls ja, fasse ich ihn zusammen.

lg Rose --Rose de Lilith 16:11, 10. Jun. 2011 (CEST)

Könnte mir bitte jemand antworten? Sonst kann ich auch nicht helfen. lg Rose --Rose de Lilith 16:48, 13. Dez. 2011 (CET)
Ja, das ist möglich – siehe Hilfe:Import. Da das Kapitel bisher noch fast keinen Inhalt hat, ist es wahrscheinlich sinnvoll, den ganzen WP-Artikel zu übernehmen und dann hier an die Bedürfnisse eines Buches anzupassen.
Wenn du den ganzen Artikel importieren möchtest, dann weise bitte ausdrücklich darauf hin, dass das hier bereits existierende Kapitel vorher zu löschen ist.
Ich weiß nicht, warum du im Juni keine Antwort bekommen hast - vielleicht weil du den WP-Artikel nicht genannt hattest. Ich bitte deshalb um Entschuldigung für die Missachtung und Verzögerung. -- Gruß Jürgen 17:22, 13. Dez. 2011 (CET)
Ich nehme die Entschuldigung an, auch wenn sie nicht nötig gewesen wäre... Das mit dem WP-Artikel ist auch kein Problem. Ich schau auch noch eimal drüber, ob die wissenschaftlichen Daten stimmen. Danke für die Antwort. lg Rose--Rose de Lilith 09:51, 14. Dez. 2011 (CET)

Import des WP-Artikels[Bearbeiten]

Hi,

ich habe den Antrag für das Importieren gestellt. Ich hoffe ich hab's richtig gemacht. (Bin leider noch nicht lange bei Wiki...)

Ich habe auch noch einmal drübergesehen, normalerweise müsste alles stimmen.

mfg Rose--Rose de Lilith 17:28, 29. Jan. 2012 (CET)

Der Import-Antrag war nicht ganz korrekt. Bei der Quelle fehlte ein Leerzeichen, deshalb funktionierte der Aufruf nicht. Als "Ziellemma" sollte der vollständige Name genannt werden (Buch + Kapitel). Da ich aber wusste, vorum es ging, war die Erledigung trotzdem kein Problem. Wider Erwarten funktionierte der Import aller 550 Versionen. (Laut Beschreibung können maximal 100 Versionen übernommen werden. Es ist zwar bekannt, dass die Grenze inzwischen höher liegt; aber bei mehr Versionen muss immer mit Problemen gerechnet werden.) Deshalb muss die Autorenliste nicht erstellt werden; ich setze mal an den Anfang einen kleinen Hinweis.
Du hast jetzt die wichtige Aufgabe, den Artikel an Wikibooks anzupassen. Vor allem müssen alle Wikipedia-Links bearbeitet werden. Bitte berücksichtige dabei Hilfe zu Links, vor allem welche Links angemessen sind. Kurz gesagt: Links auf die Wikipedia gehören nicht in den laufenden Text, sondern allenfalls ans Ende in einen eigenen Abschnitt "Links". -- Viel Spaß dabei! Jürgen 19:33, 29. Jan. 2012 (CET)
Danke für die Infos zum Importantrag. Hab ich das erste mal gemacht,deswegen hab ich mich nicht so recht ausgekannt. Danke auch für die Tipps zum Anpassen. Ich werde mich darum kümmern. Mal schauen ob ich das hinbekomme...
thx&lg Rose --Rose de Lilith 16:26, 30. Jan. 2012 (CET)

Verlinkung[Bearbeiten]

Hi,

ich hätte noch ein paar Fragen zur Verlinkung:

Alle Links auf Wikipedia-Seiten soll ich als Abschnitt unten hinzufügen. Soll ich auch die Links im Inhaltsverzeichnis mit den Kapitelüberschriften verknüpfen? Was muss ich sonst noch beachten/wissen/erledigen?

mfg Rose --Rose de Lilith 15:42, 7. Feb. 2012 (CET)

Wichtig ist, dass keine roten Links mehr zu sehen sind. In der Linkstrategie wird erläutert, warum Links zur Wikipedia sowieso sparsam verwendet werden sollen. Das gilt auch für die Linksammlung am Ende eines Kapitels: Es ist nicht nötig, alle verwendeten Begriffe zu verlinken. Beispielsweise kann auf w:Liste der römischen Kaiser der Antike verwiesen werden, ohne dass jeder genannte Kaiser seinen eigenen Link erhält.
Ich verstehe nicht, was du mit "Links im Inhaltsverzeichnis mit den Kapitelüberschriften verknüpfen" meinst: Ein Kapitel eines Buches entspricht einer "Site" in einem Wikibook. Beziehst du dich auf das Inhaltsverzeichnis des Buches oder auf das automatisch erzeugte Inhaltsverzeichnis des Kapitels? Meinst du die Überschrift des Kapitels selbst oder die Überschriften der Abschnitte innerhalb eines Kapitels? Links von wo wohin?
Weitere Maßnahmen: Der Text soll buchgerecht aufgebaut sein. Insofern gibt es grundsätzlich einen Unterschied zwischen einem Kapitel eines Buches und einem Lexikon-Artikel. Dieses Kapitel scheint mir aber sowieso eher für ein Buch geeignet zu sein; also wird nicht mehr viel nötig sein. Für meinen Geschmack sind eine Reihe von Abschnitten zu lang; es fehlen Zwischenüberschriften und weitere Auflockerungen, z.B. Karten.
Vorschlag: Fang einfach mit der Entfernung der roten Links an. Formulierungen und Darstellungen, die dir nicht gefallen, kannst du gleich ändern. Wichtige Links fügst du am Ende an; die wirst du abschließend vermutlich noch gliedern. (Vielleicht gibt dir DDR etwas Anregung.) Sinnvollerweise sollte wegen der Link-Verlagerung das ganze Kapitel „am Stück“ bearbeitet werden und nicht jeder Abschnitt einzeln. -- Gutes Gelingen! Jürgen 17:06, 7. Feb. 2012 (CET)