Diskussion:Mathe für Nicht-Freaks: Verknüpfungen zwischen Mengen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autorenliste[Bearbeiten]

Kapitel auf Übersicht reduzieren und verschieben?[Bearbeiten]

Die Übersicht finde ich gut. Aber Differenz, symmetrische Differenz und Komplement sind inzwischen ein eigenes Kapitel, daher sollten diese Abschnitte ausgelagert werden bzw. entfallen. Last but not least: Sollte die Übersicht nicht besser nach den Einzelkapiteln kommen? Jürgen-Michael Glubrecht 17:10, 11. Sep. 2018 (CEST)

@Jürgen-Michael Glubrecht: Ja, die drei Abschnitte in Mathe für Nicht-Freaks: Differenz, symmetrische Differenz und Komplement sollten ähnlich wie die Kapitel zur Vereinigung und zum Durchschnitt ausgebaut in verschiedene Kapitel ausgelagert werden. Zur Position: Der Artikel dient als Einführung in die Mengenverknüpfungen und soll dieses Thema sowohl motivieren als auch ein Überblick über alle Mengenverknüpfungen geben. Die ausführliche Besprechungen der Verknüpfungen geschieht später. Insofern passt meiner Meinung nach die Position hier. -- Stephan Kulla 23:33, 12. Sep. 2018 (CEST)
@Stephan Kulla: Gut, es fehlen aber noch ein paar wichtige Regeln, die mehrere Mengenoperationen betreffen, z.B. die Distributivgesetze. Ich fände daher ein Kapitel analog zu Mathe für Nicht-Freaks: Gesetze der Logik gut, wo alle Regeln zu Mengenoperationen übersichtlich zusammengestellt sind. Dort könnte auch der Bezug zur w:Booleschen Algebra hergestellt werden! Ich würde es "Mengenalgebra" (oder vielleicht "Boolesche Algebra") nennen und es hinter Mathe für Nicht-Freaks: Differenz, symmetrische Differenz und Komplement einordnen. Jürgen-Michael Glubrecht 13:15, 13. Sep. 2018 (CEST)
@Jürgen-Michael Glubrecht: Finde ich super. In diesem Artikel wäre es schön, wenn man an 1-2 ausgewählten Beispielen zeigt, wie man diese beweist und wie man den Beweis hierfür findet (Parameter "lösungsweg" bei Mathe für Nicht-Freaks: Vorlage:Satz. Finde deinen Vorschlag super :) -- Stephan Kulla 16:06, 13. Sep. 2018 (CEST)