Zum Inhalt springen

Diskussion:Wikijunior Computer und Internet/ Geschichte

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
Aus Wikibooks
Letzter Kommentar: vor 15 Jahren von Klaus Eifert in Abschnitt Links auf Wikipedia

Allgemeine Diskussion[Bearbeiten]

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr den Text anpassen würdet und ggf. noch Hintergrundinfos zu Betriebssystemen unc Co. einfügen würdet. Außerdem ist der Text wohl zu sehr technisch orientier. Falls also jemand Zeit hat, einfach etwas überarbeiten. --AndreR 14:23, 18. Dez. 2006 (CET)Beantworten

Die Beschreibung des Wettlaufs zwischen AMD und Intel ist viel zu detailliert, für die Zielgruppe zu polemisch und vermutlich wenig interessant. Es geht doch hier nicht um Kaufberatung! -- Klaus 02:07, 30. Dez. 2006 (CET)Beantworten
Liest sich irgendwie wie eine Kriegsberichterstattung. -- Klartext 20:55, 2. Jan. 2007 (CET)Beantworten
Genau das meinte ich. Wenn sich das evtl. jemand vornehmen könnte. Vor allem den unteren Teil finde ich nicht gut. Aber ich hab keinen Plan,wie ich es besser machen könnte. --AndreR 00:11, 4. Jan. 2007 (CET)Beantworten
Von der Hardware und deren Geschichte verstehe ich wenig. Aber Meckern kann ich gut! Könnte lediglich anbieten, aus deinem Text die für Kinder weniger interessanteren Fakten rauszukürzen und ihn auf die Hälfte zu reduzieren. Willst du das? -- Klartext 18:37, 4. Jan. 2007 (CET)Beantworten
Ja, das fände ich gut! --AndreR 21:21, 23. Mär. 2007 (CET)Beantworten

Der ganze Artikel ist in hohem Maße überarbeitungsbedürftig. Wichtige Fakten fehlen. So finden z. B. zentrale Meilensteine der Technikentwicklung, wie die Hollerith-Maschine, EDSAC oder ILLIAC IV, keinerlei Erwähnung. Anderes ist falsch dargestellt. So hat Ada Lovelace ihre Programme nicht für die Difference Engine geschrieben, sondern für die nie fertiggestellte Analytic Engine. Wieder anderes ist schlichtweg Unfug, etwa der Satz: "Die frühen 90er sind die Zeit der Betriebssysteme." Dies erweckt den Eindruck, als hätte es vorher keine Betriebssysteme gegeben, dabei gibt es Betriebssysteme bereits seit den 50er Jahren. Auch die Kapiteleinteilung ist mehr als fraglich. Falls ich demnächst etwas mehr Zeit habe, werde ich mir das hier mal gründlich zur Brust nehmen. --Duschgeldrache2 21:54, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten

Das währe in der Tat mal eine gute Sache. Diesen Krieg (?) zwischen AMD und Intel so aufzublähen finde ich nicht gut - "AMD feuert mit 64 Bit" also bitte. Wir sind hier nicht bei Computer-Bild oder so.Heinzo 16:21, 29. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Ich hab mal den größten Teil dieses Mists zusammengefasst. Die ganzen Codenamen gehören hier z.b. nicht unbedingt rein. Morgen schreib ich noch etwas zu den Betriebssystemen und ähnlichem der neueren Zeit. Kein Wort zum Beispiel über windows XP oder Linux zu verlieren finde ich etwas schwach für eine Geschichte des Computers, vorallem wenn man sämtliche überflüssigen Codenamen (die kein Mensch wissen muss) reinbringt. Zu den alten Mainframes usw. hab ich heute schon was geschrieben.Heinzo 21:57, 29. Feb. 2008 (CET)Beantworten

Ich habe mal das Techiegeschwafel aus den "neunziger Jahren" und dem "neuen Jahrtausend" auf ein erträgliches Maß reduziert. Jetzt muss dort noch neuer Inhalt hin. Heinzo 17:26, 24. Mär. 2008 (CET)Beantworten

Römischer Abakus? =[Bearbeiten]

Die Römer hatten benützen zwar aus den Abakus - aber erfunden wurde er viel früher von den Chinesen! -- MichaelSchönitzer 18:33, 14. Mai 2007 (CEST)Beantworten

Kann sein, aber ich glaube kaum, dass die Römer ihn von den Chinesen übernommen haben. Der Abakus war, wie so vieles im Altertum, eine Erfindung, die mehrfach gemacht wurde. --Duschgeldrache2 21:54, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten

Immer noch viel zu kompliziert[Bearbeiten]

Vor allem die aktuellen Änderungen haben den Text für Laien noch viel komplizierter gemacht. Ich fände es schön, wenn man den Text kindgerechter schreiben könnte - dazu muss man ihn noch nicht einmal kürzen. --AndreR 14:56, 5. Okt. 2007 (CEST)Beantworten

Erzählen in der Gegenwart oder der Vergangenheit[Bearbeiten]

In diesem Artikel herrscht ein ziemliches Durcheinander, was die gewählte Zeitform betrifft. Der größte Teil ist in der Vergangenheit geschrieben, einzelne Sätze oder Absätze in der Gegenwart. Einheitlich wäre es schöner, findet --Chirak 19:41, 3. Nov. 2007 (CET)Beantworten

Kompliziert und gespickt mit Informationen die alles andere als relevant sind[Bearbeiten]

Heinzo 15:00, 29. Feb. 2008 (CET) Wer zum Teufel ist Steve Kolberg? - und was hat der mit der Zuse Z4 zu tun? Ich dachte immer es sei eine Maschine von Konrad Zuse. Wer daran noch beteiligt war ist relativ nebensächlich. Sollen wir den Mechaniker, der Zuse gehlfen hat auch erwähnen. Ausserdem scheint die Geschichte von http://www.pcopen.de/ecdl/einfuehrung/5.html abgeschrieben worden zu sein. Dort wird auch die weniger wichtige IBM 601 erwähnt. Vielleicht sollte man erwähnen, dass es bereits Rechenmaschinen gab, evtl. als Beispiel die IBM 601 erwähnen, das diese allerdings noch keine richtigen Computer waren. Es wird im Augenblick sugeriert, die IBM 601 sei in Wirklichkeit der erste Computer gewesen, wenn sie nicht gescheitert wärte. Das ist imho Humbug. Ich änder den Mist einfach mal - ihr könnts ja rückgängig machen, wenn ihr der Meinung seid die IBM 601 sei in Wirklichkeit der erste Computer gewesen.Beantworten

Hast du gut gemacht! Danke! -- Klaus 23:50, 29. Feb. 2008 (CET)Beantworten
Kompliziert ist es wirklich. Auch jetzt noch. Außerdem ist der Artikel mit nformationen überflutet. Für Genaueres gibt es Computergeschichte. Dort können diese ganzen Daten hinein. Hier muss bedacht werden, dass es sich um ein Wikijunior-Buch handelt. Dementsprechend sollte es für jüngere Kinder geschrieben werden. Außerdem ist der Text viel zu lang. Da verliert jedes Kind die Lust am Lesen. Also: KISS! (Keep it short and simple.) Dort sollte man wieder hingelangen.
-- heuler06 10:25, 1. Mär. 2008 (CET)Beantworten
Vielleicht sollte man diese Intel-AMD Geschichte ganz rausnehmen und wichtige Prozessoren (Wie den 386 oder den Pentium) nur so nebenbei erwähnen, es gibt wichtigere Dinge, z.B. das Internet (fehlt bisher völlig, ist aber zehntausendmal wichtiger als die n-te variante eines Prozessors mit Codenamen), verschiedene wichtige Betriebssysteme, die ersten Notebooks, es wird im Augenblick ja noch nichtmal der IBM PC erwähnt.Heinzo 18:40, 1. Mär. 2008 (CET)Beantworten

Grafische Benutzeroberflächen[Bearbeiten]

Ich hab mal eine eigene Überschrift für Grafische Benutzeroberflächen aufgemacht, weil ich denke, dass das ein nicht zu vergessender Anteil heutiger, vorallem zuhause verwendeter Computer ist. Ich bin heute etwas müde, deshalb habe ich vorerst nur mal die Dinge über Grafische Benutzeroberflächen, die auch schon in anderen Teilen stehen dort reinkopiert.Heinzo 00:58, 8. Mär. 2008 (CET)Beantworten

Die Zeit der Großrechner[Bearbeiten]

Ich denke man sollte um etwas klarer zu machen, wie sich die Computer entwickelt haben etwas näher auf diese Zeit eingehen. Aber siehe oben schreib ich heute nichts mehr dazu.Heinzo 01:06, 8. Mär. 2008 (CET)Beantworten

Links auf Wikipedia[Bearbeiten]

JARU warum hast du die Links auf die Wikipediaartikel entfernt? Ich habe das jetzt wieder rückgängig gemacht. Ich hatte in letzter Zeit leider einiges zu tun, daher konnte ich nicht an dem Buch weiterschreiben, aber ich denke das ich ab jetzt wieder mehr Zeit haben werde. Heinzo 21:29, 19. Okt. 2008 (CEST)Beantworten

Lies doch mal Hilfe:Links/ Angemessene Links. :) -- Klartext 23:05, 21. Okt. 2008 (CEST)Beantworten
Danke, dort sthet aber auch, das man vermeiden sollte grundsätzliche Informationen nach Wikipedia zu verlinken. Die Links in unserem Fall sind imho jedoch eher als Zusatzinformation zu sehen und deshalb bin ich der Meinung, dass sie zulässig sind.Heinzo 21:27, 22. Okt. 2008 (CEST)Beantworten
Mir scheint, ich habe den Text „Angemessene Links“ schlecht formuliert. Du hast grundsätzlich unerwünscht anders als ich interpretiert. Ob Grundsatz- oder „Zusatz“-Information, beides stört den Lesefluss. Davon mal abgesehen: Glaubst du wirklich, ein Kind könnte mit den Artikeln der WP, die für Erwachsene geschrieben sind, etwas anfangen? -- Klaus 00:23, 23. Okt. 2008 (CEST)Beantworten