Hilfe:Vandalismus/ Unangemeldet

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hoch zum Lehrbuch

Überblick zu Vandalismus


Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem das Kostbarste stehlen: die Zeit. Napoleon Bonaparte
Weshalb diese „böse“ Einleitung?

Manchmal arbeiten Benutzer unangemeldet, obwohl sie einen Benutzernamen haben. Dafür gibt es viele mehr oder weniger akzeptable Gründe:

  • Bei der Arbeit im Internetcafe oder bei Bekannten die Befürchtung, dass Passwort könnte auf einer fremden Festplatte gespeichert werden
  • Unaufmerksamkeit („Ich sehe gerade, dass ich vergessen habe, mich anzumelden“)
  • Die Furcht vor Mobbing für einen kritischen Beitrag (ist durchaus begründet, Mobbing hatten wir leider schon)
  • Gewöhnliche Faulheit
  • Ideologische Gründe vom Typ „Ich melde mich aus Protest nicht an, weil mir bestimmte Wikibooks-Regeln nicht passen“
  • Manche schreiben ganze Bücher, ohne sich anzumelden. Bei Themen wie Hanfbuch verstehe ich den Grund, bei Barfußwandern nicht. Dabei wäre es bei solchen Büchern besser, einen Zweitaccount anzulegen, denn der schützt die Anonymität besser als eine IP-Adresse, aus der man manches erfahren kann.

Solange es sich um wenige Beiträge handelt, ist das OK. Einige Autoren verfassen aber dreißig und mehr Beiträge pro Tag. (Ich verzichte auf Beispiele, weil ich niemanden konkret anprangern will)

Worin besteht das Problem?

Um die Arbeit unserer Autoren zu schützen, kontrollieren die Admins jeden Beitrag jeder IP, ob es sich um Vandalismus handeln könnte. Ausnahme: Bei einer IP, von der bekannt ist, wer sich dahinter verbirgt, werden nur Stichproben gemacht. Diese IPs verursachen einen unnötigen Mehraufwand von täglich etwa 10 Minuten. Pro Jahr summiert sich das zu sechzig Stunden Arbeitszeit, die ich hätte sinnvoller verwenden können.

Auch wenn die Verursacher dieser Mehrarbeit keine böse Absicht haben, hat das die gleichen Auswirkungen wie Vandalismus.

An die Vandalen
Schnell mal Anmelden, um sich ungestört austoben zu können - das klappt nicht. Wir kontrollieren anfangs auch die Beiträge neu angemeldeter Benutzer und wechseln erst später zu Stichproben.