Italienisch/ Adjektiv

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch in der italienischen Sprache gibt es Adjektive, d. h., Wörter, die die Eigenschaften eines Substantives beschreiben.

Stellung des Adjektives[Bearbeiten]

Das Adjektiv (Eigenschaftswort) steht im Italienischen im Normalfall hinter dem Substantiv (Hauptwort).

Beispiele:

  • la musica moderna (die moderne Musik)
  • un ragazzo sportivo (ein sportlicher Junge)
  • un animale carino (ein niedliches Tier)

Einige Adjektive können aber auch vor dem Substantiv stehen, wodurch sich ihre Bedeutung meist etwas ändert. Meist wiegt das Adjektiv dann schwerer.

Im Allgemeinen gilt für die Stellung des Adjektives:

  • Adjektive, die unterscheiden, stehen meist hinter dem Substantiv
  • beschreibende Adjektive stehen oft vor dem Substantiv
  • „bello“, „buono“, „caro“, „grande“, „strano“, „vario“, „poco“, „molto“ stehen meistens vor dem Substantiv

Je nachdem, ob das Adjektiv vor oder nach dem Substantiv steht, kann es in einigen Fällen die Aussage stark verändern.

Beispiele:

  • la città vecchia (die Altstadt)
la vecchia città (die alte Stadt)
  • un caro amico (ein lieber Freund)
un amico caro (ein teurer Freund)
  • una sola persona (eine einzige Person)
una persona sola (eine einsame Person)

Endungen der Adjektive[Bearbeiten]

Es gibt grundsätzlich zwei große Gruppen von Adjektiven: Die Adjektive der einen Gruppe enden in der Grundform auf -o, die der anderen Gruppen auf -e. Die Adjektive dieser beiden Gruppen werden an das dazugehörige Substantiv angeglichen.

Zudem gibt es eine kleinere dritte Gruppe, die aus einigen unregelmäßigen Adjektiven wie z. B. „blu“ (blau) besteht und deren Adjektive nicht an das dazugehörige Substantiv angeglichen werden.

Adjektive, die auf -o enden, ändern ihre Endung im Singular zu -a, wenn das dazugehörige Substantiv feminin (weiblich) ist. Wenn das Substantiv maskulin (männlich) ist, bleibt die Endung -o im Singular erhalten. Adjektive, die auf -e enden, ändern ihre Endung im Singular nicht, egal, ob das dazugehörige Substantiv feminin oder maskulin ist.

Beispiele:

  • il ragazzo italiano (der italienische Junge)
la ragazza italiana (das italienische Mädchen)
  • un gatto intelligente (der intelligente Kater)
una gatta intelligente (die intelligente Katze

Beispiele für Adjektive: Die Nationalitäten[Bearbeiten]

Wichtige Adjektive sind die Nationalitäten, wobei ihre Bildung jedoch nicht immer offensichtlich ist.

Land abgeleitetes Adjektiv Übersetzung
Algeria algerino/a Algeria → algerisch
America americano/a Amerika → amerikanisch
Australia australiano/a Australien → australisch
Austria austriaco/a Österreich → österreichisch
Belgio belga Belgien → belgisch
Brasile brasiliano/a Brasilien → brasilianisch
Cipro cipriota Zypern → zyprisch
Danimarca danese Dänemark → dänisch
Filippine filippino/a Philippinen → philippinisch
Francia francese Frankreich → französisch
Germania tedesco/a Deutschland → deutsch
Giappone giapponese Japan → japanisch
Inghilterra inglese England → englisch
Italia italiano/a Italien → italienisch
Marocco marocchino/a Marokko → marokkanisch
Messico messicano/a Mexiko → mexikanisch
Olanda olandese Holland → holländisch
Polonia polacco/a Polen → polnisch
Portogallo portoghese Portugal → portugiesisch
Russia russo/a Russland → russisch
Senegal senegalese Senegal → senegalesisch
Spagna spagnolo/a Spanien → spanisch
Svezia svedese Schweden → schwedisch
Svizzera svizzero/a Schweiz → schweizerisch
Tunisia tunisino/a Tunesien → tunesisch
Turchia turco/a Türkei → türkisch
Venezuela venezuelano/a Venezuela → venezolanisch
Vietnam vietnamita Vietnam → vietnamesisch
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Teilungsartikel | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Plural (Adjektiv)