Italienisch/ Unbestimmter Artikel

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch der unbestimmte Artikel („articolo indeterminativo“) richtet sich nach Numerus und Genus des Substantives, auf welches er sich bezieht. Der Artikel richtet sich zudem auch auf das ihm folgende Wort. So kann es sein, dass der Artikel eines Substantives, wenn es alleine steht, anders ist, als wenn dem Artikel beispielsweise ein Adjektiv folgt:

Kombination Beispiel
Artikel + Substantiv un’impresa
Artikel + Adjektiv + Substantiv una grande impresa

Singular[Bearbeiten]

Maskulinum[Bearbeiten]

Im Italienischen gibt es im Singular zwei verschiedene männliche (maskuline) unbestimmte Artikel: „un“ und „uno“. Dabei wird „un“ für alle Substantive verwendet, die den maskulinen bestimmten Artikel „il“ oder „l’“ erfordern, und „uno“ für alle Substantive, die den maskulinen bestimmten Artikel „lo“ erfordern.

Artikel Anwendung Beispiel
un vor Konsonant un cugino
vor Vokal un amico
vor „h“ un hotel
uno vor „gn“ uno gnocco
vor „i“ + Vokal uno iogurt
vor „pn“ uno pneumatico
vor „ps“ uno psicologo
vor „s“ + Konsonant uno stadio
vor „x“ uno xilofono
vor „y“ + Vokal uno yacht
vor „z“ uno zaino

Femininum[Bearbeiten]

Im Italienischen gibt es im Singular zwei weibliche (feminine) unbestimmte Artikel: „una“ und „un’“. Dabei wird „una“ für alle Substantive verwendet, die den femininen bestimmten Artikel „la“ erfordern, und „un’“ für alle Substantive, die den femininen bestimmten Artikel „l’“ erfordern.

Artikel Anwendung Beispiel
una vor Konsonant una cugina
un’ vor Vokal un’amica
vor „h“ un’habitué

Plural[Bearbeiten]

Wie im Deutschen gibt es im Italienischen keinen Plural des unbestimmten Artikels. Dennoch kann man im Italienischen eine unbestimmte Anzahl auch im Plural ausdrücken, nämlich indem man den Teilungsartikel nutzt.

Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Bestimmter Artikel | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Teilungsartikel