Karnaugh-Veitch-Diagramm

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zusammenfassung für Karnaugh-Veitch-Diagramm

Das Karnaugh-Veitch-Diagramm. Eine Einführung mit zahlreichen Beispielen und Abbildungen.

Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Elektrotechnik.

Vorwort[Bearbeiten]

Dieses Buch erklärt die Anwendung des KV-Diagramms (Karnaugh-Veitch-Diagramm) an Hand von zahlreichen Beispielen.

Die theoretischen Grundlagen des KV-Diagramms finden sich im Wikipedia-Artikel Karnaugh-Veitch-Diagramm. Zum Erlernen des KV-Diagramms bietet es sich jedoch an, die Vorschriften für die Gruppenbildung und das praktische Vorgehen an Hand von Beispielen zu erläutern.

Das erste und letzte Kapitel des Buches ist mit dem Wikipedia-Artikel Karnaugh-Veitch-Diagramm identisch. Kapitel 2, 3 und 4 enthalten sehr viele Abbildungen und erklären die Handhabung der KV-Gruppen im KV-Diagramm erschöpfend.

Da die Beispiele zwei Jahre lang im Wikipedia-Artikel standen und dort von zahlreichen Autoren eine Fehlerkorrektur erfolgte, enthalten sie höchstwahrscheinlich keine Fehler.

Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

Beispiel KV-Diagramm
Beispiel Realisierung

Kapitel 1: Theorie des KV-Diagramms[Bearbeiten]

  • Eigenschaften
  • Das Ausfüllen des KV-Diagramms
    • Vereinfachung
      • Minterm-Methode
      • Maxterm-Methode
      • Ringsummen-Methode
  • Don’t-Care-Zustände
  • KV-Diagramm bei mehreren Ausgängen
  • Normalformen
  • Kompakte Schreibweise
  • Gesetzmäßigkeiten bei der Reduzierung
  • Regeln für die Gruppenbildung
  • KV-Tafeln für 2 und 4 Variablen

Kapitel 2: Beispiele (Teil 1)[Bearbeiten]

  • Beispiele
    • Lampe
    • Wechselschalter
    • Identität von B
    • Negation von A
    • Implikation von A auf B
    • Tautologie

Kapitel 3: Beispiele (Teil 2)[Bearbeiten]

    • Drei logische Variablen
    • Vier logische Variablen
    • Fünf logische Variablen
    • Sechs logische Variablen

Kapitel 4: Beispiele (Teil 3)[Bearbeiten]

    • Beispiel für Don’t-Care-Zustände
    • Beispiel für Race hazards
    • XNOR und XOR

Kapitel 5: Mengendiagramm und Hyper-Einheitswürfel[Bearbeiten]

  • Mengendiagramm
  • Veranschaulichung durch Hyper-Einheitswürfel
  • Siehe auch
  • Literatur
  • Weblinks

Weitere Wikibücher zum KV-Diagramm[Bearbeiten]