MediaWiki/ Ein lokales Wiki/ MoWeS installieren

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das MoWeS-Projekt bietet eine einfache Installation für die lokale Arbeit – auch für die MediaWiki-Software.

Die gesamte Installation benötigt etwa 200 MB auf dem Datenspeicher (zuzüglich weiterer Vorlagen und vor allem der eigenen Seiten).

Startseite[Bearbeiten]

Gehen Sie nach MoWeS Portable und wählen dann den MoWeS Mixer aus.

An dieser Stelle ist die Software auszuwählen, die (in einem Arbeitsgang) heruntergeladen und installiert werden soll.

Mowes Portable 2 Installation 1.jpg Mowes Portable 2 Installation 2.jpg

Das MoWeS-Projekt hat eine ganze Reihe von Programmen für die gemeinsame Installation vorbereitet. Wählen Sie eine Kombination aus, z. B. entsprechend dem Vorschlag:

  • System-Software: Apache als Web-Server, MySQL als Datenbank, eine PHP-Version, dazu ImageMagick zur Anzeige von Bildern
    MediaWiki erfordert MySQL und PHP in Version 5. Für ein lokales Wiki genügen die SE-Versionen.
  • Anwendungen: phpMyAdmin wird zur Anpassung der Datenbank benötigt. Weitere Programme sind nur sinnvoll, wenn Sie auch weitere Aufgaben vorsehen wollen.
    Hinweis: MediaWiki wird wegen der aktuellen Version separat geladen und ist an dieser Stelle nicht vorzusehen.

Damit kann der Download gestartet werden; er ist mit einer kleinen Rechenaufgabe zu bestätigen. Die Archiv-Datei ist im Download-Bereich der Festplatte zu speichern.

Installation[Bearbeiten]

Erstellen Sie auf einem USB-Stick oder auf der Festplatte ein neues Verzeichnis mit allen Schreib- und Leserechten. Das Verzeichnis passt in die Hierarchie der Verzeichnisse weit oben und sollte einen geeigneten Namen wie Mowes wiki 1.18 erhalten.

Der gesamte Inhalt der Datei mowes_portable.zip ist in dieses Verzeichnis zu entpacken.

Starten Sie danach das Programm mowes.exe – es beginnt automatisch mit der eigentlichen Installation und fragt nacheinander die Einstellungen ab.

  • Wählen Sie die Sprache für das Programm – danach weiter mit OK.
  • Bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen – weiter mit OK.
  • Prüfen Sie die Liste der Pakete – Installieren – alle Packages installieren – OK.
  • Nachfragen von Windows: Installation von CH-Software zulassen, Zugriff von Apache und MySQL lokal zulassen.
Mowes 2 Status de.jpg

Danach zeigt das Programm einen genauen Arbeitsfortschritt für die Installation der Pakete. Wenn abschließend die Statusmeldung erscheint, ist die Installation abgeschlossen, und das Programm ist funktionsfähig.

Die Fehlermeldung „Browser kann keine Verbindung zu dem Server unter localhost aufbauen.“ kann vorerst ignoriert werden, weil noch nicht alles, was wir benutzen wollen, installiert ist. Diese Seite kann einfach „weggeklickt“ werden.

Konfiguration[Bearbeiten]

Rufen Sie die Optionen auf; legen Sie Einstellungen fest.

Optionen beim Start
  • ClickedCheckbox.jpg Apache und MySQL automatisch starten
  • ClickedCheckbox.jpg Apachefenster verstecken
  • UnclickedCheckbox.jpg Logfiles nach dem Stoppen löschen (wahlweise ein oder aus)
  • ClickedCheckbox.jpg Nach dem Starten den Standard-Browser aufrufen mit folgender Startseite (wird nach erfolgter MediaWiki-Installation nochmals geändert):
    http://localhost/wiki/index.php
    
Sicherheitsrelevante Einstellungen

Diese Einstellungen sind bei einer lokalen Festplatte nebensächlich. Auf einem USB-Stick sollte unbedingt ein gutes MySQL-Passwort benutzt werden.

  • ClickedCheckbox.jpg Zugriff nur von localhost erlauben
  • ClickedCheckbox.jpg Datei .htaccess nicht verändern
  • UnclickedCheckbox.jpg Installiere neue Pakete automatisch – das ist nur dann sinnvoll, wenn die MoWeS-Installation immer mal wieder erweitert werden soll.

Die Einstellungen sind zunächst zu übernehmen und dann mit OK zu bestätigen. Danach ist der MoWeS-Server zu stoppen, damit die weiteren Teile installiert werden können.

Links[Bearbeiten]