Smart Home mit Z-Wave: Projektseite

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnome-applications-office.svg Dieses Buch steht im Regal Anleitungen. Nuvola apps kuser.svg Zielgruppe: Internet der Dinge Gnome-system-help.svg Sachbuch

100% fertig „Smart Home mit Z-Wave“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 100% fertig. Zurück zum Buch

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Leute ohne Programmiererfahrung.
  • Projektumfang: Das Buch soll sich auf die Erstellung von Regeln mit Hilfe der Z-Way-Apps beziehen.
  • Themenbeschreibung: Steuerung eines Smart-Home-Systems.
  • Lernziele: Einbindung unterschiedlicher Geräte und Szenarien programmieren.
  • Richtlinien für Co-Autoren:
    • Das Buch sollte möglichst beispielorientiert sein.
  • Buchpatenschaft / Ansprechperson: Respeto
  • Aufbau des Buches: Die ersten Kapitel sollen recht schnell in die Grundlagen der Benutzeroberfläche einführen. Dann werden Assoziationen, Szenen und Gruppen erklärt, anschließend sollen Praxis-Beispiele vorgestellt werden. Technische Details werden nur insoweit erläutert, wen sie zu Problemen beim Anwender führen könnten oder zu einem besseren Verständnis der Begriffe im Datenblatt der Geräte beitragen.

Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

verwendete Vorlagen[Bearbeiten]

Screenshots[Bearbeiten]