Türkisch: Ablativ

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ablativ bezeichnet die Richtung vom Bezugswort her und entspricht den deutschen Präpositionen von oder aus.
Er wird gebildet durch das Anhängen von -den oder -dan nach den Regeln der kleinen Vokalharmonie.

Nach stimmlosen Konsonanten (ç, f, h, k, p, s, ş, t) wird die Endung zu -ten oder -tan.

Nach einem Vokal einer Possessiv-endung wird -nden bzw. -ndan angehängt.

Die zugehörigen Fragen lauten:

  • nereden? - woher?
  • neden? - wovon?
  • kimden? - von wem?

Beispiele:

İstanbul'dan = von Istanbul, aus Istanbul
Türkiye'den = aus der Türkei
evden = von zuhause
senden = von dir
vapurdan = aus dem Schiff, vom Schiff
Almanya'dan = aus Deutschland
evinden = aus seinem Haus, aus ihrem Haus

siehe auch Ortsangaben

Weblinks[Bearbeiten]

Übung zum Ablativ

Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Lokativ | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Plural