Traktorenlexikon: Case-IH MX135

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case IH“
Case IH MX 135
Case IH MX135 mit Strautmann-Ladewagen
Basisdaten
Hersteller/Marke: Case IH
Modellreihe: Maxxum MX
Modell: MX 135
Bauweise: Standardtraktor
Produktionszeitraum: 1997–2002
Maße
Eigengewicht: 5920 kg
Länge: 5034 mm
Breite: 2481 mm
Höhe: 2934 mm
Radstand: 2700 mm
Bodenfreiheit: 447 mm
Spurweite:
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4590 mm
Standardbereifung: vorne: 420/70 R-24
hinten: 520/70 R-38
Motor
Nennleistung: 99 kW, 135 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 5900 cm³
Drehmomentanstieg: 32 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: Lastschaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der MX135 von Case IH ist ein 135 PS Standardschlepper.

Der Maxxum MX war der Nachfolger der sehr erfolgreichen Maxxum 51er und 52er Schlepper aus Neuss. Mit deren Produktionsende im Jahr 1997 wurde auch das traditrionsreiche Werk im Neusser Hafen geschlossen und schliesslich abgerissen. Die Produktion der Maxxum MX Schlepper begann zeitgleich mit dem Produktionsende in Neuss im Traktorenwerk Doncaster. Die MX Maxxum waren sowohl an Leistung und Grösse gewachsen. Eine neu entwickelte Kabine und der verlängerte Radstand sorgten für ein grösseres Erscheinungsbild. Neue Turbolader und Einspritzpumpen brachten mehr Leistung. Nach Übernahme von Case IH durch New Holland wurde er mit der Produktionsstätte in Doncaster (England) an die ARGO-Gruppe verkauft. Die letzten MX Maxxum Schlepper wurden bereits unter der Regie von MC Cormick parallel zum MTX gebaut. Unter dem Markennamen McCormick wurde er danach durch das Modell MTX 140 ersetzt; siehe auch McCormick MTX 135.

Motor[Bearbeiten]

Hersteller: Cummins 6T590

  • wassergekühlter 6-Zylindermotor mit Turbolader
  • Nennleistung von 99 kW/135 PS mit 430 Nm bei 2200/min
  • Höchstleistung von 103 kW/140 PS bei 2000/min
  • max. Drehmoment von 565 Nm

Kupplung[Bearbeiten]

Vorwärts- und Rückwärtskupplung sind als Anfahrkupplung ausgelegt

Getriebe[Bearbeiten]

Hersteller: Case IH

  • PowerShuttle, lastschaltbares Wendegetriebe mit 16/12 Gängen
  • Auf Wunsch mit Kriechgang und damit 24/18 Gängen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Maximalgeschwindigkeit vorwärts: 40 km/h

Antrieb[Bearbeiten]

  • Allradantrieb mit elektrohydraulischer Bedienung unter Last schaltbar über ölgekühlte Lamellenkupplung

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • 540er/1.000er Zapfwelle, elektrohydraulisch schaltbar über Lamellenkupplung

Bremsen[Bearbeiten]

  • nasse, ölgekühlte, selbstnachstellende Scheibenbremse

Achsen[Bearbeiten]

Vorderachse[Bearbeiten]

  • Hersteller: Carraro
  • Lamellenselbstsperrdifferential

Hinterachse[Bearbeiten]

  • Hersteller: Case IH
  • 2 Ausführungen Flanch- und Wellenachse
  • Bremsen integriert
  • eine Planetenstufe

Lenkung[Bearbeiten]

  • hydrostatische Lenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • mengen- und druckgeregelte Axialkolbenpumpe mit max. Systemdruck von 206 bar und einer Förderleistung von 109 l/min (davon 95 l/min zu den Steuergeräten)
  • max. entnehmbare Ölmenge für Fremdverbraucher: 32 l dynamisch, 42 l statisch (bei erhöhtem Ölstand)
  • Regelung über EHR mit Heckbetätigung auf beiden Seiten
  • max. Hubkraft 5.871 kg, Hubkraft durchgehend bei 610 mm nach OECD: 3.720 kg
  • Kategorie III N

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • max. 4 Zusatzsteuergeräte

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Beleuchtung nach STVZO
  • Elektronische Getriebesteuerung
  • Elektronische Hubwerksregelung (EHR)
  • Aussentaster für EHR und Zapfwelle (Zapfwelle erst in der laufenden Serie)
  • 6 Arbeitsscheinwerfer vorn Motorhaube, BBLeuchte u. Dach
  • 4 Arbeitsscheinwerfer hinten Kotflügel und Dach
  • Heizung und Klimaanlage
  • 2 3Pol.Steckdosen in der Kabine für Fremdverbraucher/Monitore
  • Vorbereitung für Radio
  • Vorbereitung für Rundumkennleuchte
  • Vorbereitung für Ersatzfahrscheinwerfer (montiert bei Auslieferung als Maxxtrac mit Fronthubwerk)

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

  • vorne 540/65 R-28
  • hinten 650/65 R-38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 265 l
  • Motoröl: 15 l
  • Getrieb-/Hydrauliköl: 71 l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • bei Höchstleistung 17,5 l/h und Transportarbeiten 22-28 l/h

Kabine[Bearbeiten]

  • Geräuschniveau 72 dB(A)
  • 5,26 m² Glasfläche
  • digitale und analoge Instrumente
  • luftgefederter Komfortsitz

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Frontgewichte
  • Fronthydraulik mit integriertem Gewichtsträger
  • Frontzapfwelle
  • Power Beyond Anschlüsse für Frontlader oder Ladewagen
  • Rundumleuche
  • Ersatzfahrscheinwerfer

Sonstiges[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case IH“