Traktorenlexikon: Cockshutt

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

Die Firma Cockshutt Farm Equipment war ein Landmaschinenhersteller aus Kanada.


Geschichte[Bearbeiten]

  • 1877 gegründet und 1882 umbenannt von Brantford Plow Works zur Cockshutt Plow Company. Wie die Namen schon sagen, stellte man zu Beginn Pflüge her. Spätere wurden weitere landwirtschaftliche Geräte in die Produktion aufgenommen.[1]
  • 1929 fing Cockshutt mit dem Verkauf von Allis-Chalmers an.
  • 1935 kamen die Traktoren von Oliver in den Vertrieb.
  • 1962 wurde Cockshutt von der White Motor Corporation übernommen. Bis 1975, andere Quellen sagen 1972, wurde der Namen Cockshutt und die typische graue Farbgebung von White weiter genutzt.


Typen[Bearbeiten]

Es wurden Schlepper mit folgenden Typenbezeichnungen vertrieben:

1945-1957[Bearbeiten]

Cockshutt 20 und Cockshutt 40

Mit Ausnahme des 20er Modells hatten die anderen Baureihen Motoren des ehemals zweitgrössten amerikanischen Motoren- und Fahrzeugherstellers Buda verbaut.


1958-1962[Bearbeiten]

1962-1963[Bearbeiten]

Cockshutt 1800

196?-196?[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Category:Cockshutt & CO-OP tractors – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht
  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Cockshutt?veaction=edit