Traktorenlexikon: White

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht

Unter dem Markennamen White wurden von Mitte des 20. Jahrhunderts bis zum Jahr 2001 Traktoren gebaut und vorwiegend in den USA verkauft. Die Firma White Farm Equipment war ursprünglich ein Tochterunternehmen der White Motor Company.

Geschichte[Bearbeiten]

AGCO White 6085, gebaut in den 1990er Jahren

Nachdem die White Motor Corporation in den 1960er Jahren verschieden Landmaschinenhersteller übernommen hatte - 1960 die Firma Oliver und 1962 Cockshutt und 1963 Minneapolis-Moline - wurden diese Aktivitäten 1969 unter dem Namen White Farm Equipment zusammengelegt. Ab 1975 wurden die ursprünglichen Farbgebungen der drei Firmen und deren Markennamen nicht mehr verwendet, sondern als Markenname wurde nun White und als Farbe ausschließlich grau verwendet. 1979 wurde White Farm Equipment an TIC verkauft. TIC wiederum verkauft White Farm Equipment aufgrund der Konjunkturschwäche in der Landwirtschaft in den 1980er Jahren weiter an Allied Products.

1991 wurde White Farm Equipment von AGCO übernommen. AGCO benutzte den Markennamen White bis 2001.

Modelle[Bearbeiten]

Es wurden Schlepper mit folgenden Typenbezeichnungen vertrieben:

Die folgende Liste ist noch unvollständig!

Field Boss[Bearbeiten]

White Field Boss 2-105

Work Horse[Bearbeiten]

70er/??? 1987-1989 1990-1992

AGCO White[Bearbeiten]

Nach der Übernahme von White durch AGCO boten diese ab 1992 ein paar Jahre SAME Traktoren in White-Farben an.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: White-Traktoren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikipedia: White Farm Equipment – enzyklopädische Informationen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht