Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 162

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zu Lektion 161 Zurück zu Lektion 161 | Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker | Vor zu Lektion 163 Vor zu Lektion 163


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


彼既仕, 学且勤。[Bearbeiten]

bǐ jì shì xué qiě qín

Giles: He, when already an official, studied, and moreover with diligence.


Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
bi3 er, Gegenseite, die andere Seite, jenes, jene, ein anderer, die anderen
ji4 schon, seit
shi4 Beamter werden, Leibwächter (roter Stein im chinesischen Schach)
xue2 lernen, studieren, Lehre, Fachgebiet, -logie; Bsp.: 数学 数学 -- Mathematik; Bsp.: 化學 化学 -- Chemie ; Bsp.: 社會學 社会学 -- Soziologie; Bsp.: 生物学 生物学 -- Biologie
qie3 und, für eine bestimmte Zeit, sogar, Qie
qin2 emsig, fleißig, oft, Dienst...

Komponenten und Teilbegriffe[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
chi4 langsam gehen
pi5 Hülle, dünner Teig, Leder, Haut
gen4 Viertes der Acht Trigramme im Bagua des I Ging, "Aufrichtigkeit"
ren2 Radikal Nr. 9 = Mensch
shi4 Geisteswissenschaftler, Gelehrte, Shi, Leibwächter (schwarzer Stein im chinesischen Schach), Radikal Nr. 33 = Gelehrter, Intellektueller
xiao3 klein, jung, Radikal Nr. 42 = klein
jie2 klein, unbedeutend, Mückenlarven
ge2 Leder; entlassen; ändern
tu3 Erde, Radikal Nr. 32 = Erde, Boden, Land, unkultiviert
jin3 wenig, wenige,, Lehm(gelbe Tonerde)
li4 Kraft, Radikal Nr. 19 = Kraft, Stärke, Fähigkeit