Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 171

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zu Lektion 170 Zurück zu Lektion 170 | Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker | Vor zu Lektion 172 Vor zu Lektion 172


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


苏老泉, 二十七。[Bearbeiten]

sū lǎo quán èrshí qī

Giles: Su Lao-ch'üan, at the age of twenty-seven,


Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
su1 auferstehen, beleben
lao3 sehr, immer,erfahren, Höfliche Anrede für einen alten Bekannten.; Bsp.: 老黃 老黃 -- wörtl. alter Wong ( Huang ), Lao, Radikal Nr. 125 = alt, betagt, veraltet, überholt, hart, dunkelfarbig
quan2 Quelle
er4 Radikal Nr. 7 = zwei
shi2 zehn
qi1 sieben

Komponenten und Teilbegriffe[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
cao3 Radikal Nr. 140 = Gras (Variante: 艸)
li4 Radikal Nr. 19 = Kraft, Stärke, Fähigkeit
ban4 handeln, erledigen
tu3 Radikal Nr. 32 = Erde, Boden, Land, unkultiviert
丿
pie5 Radikal Nr. 4 = Teil (Varianten: 乀, 乁)
bi3 Dolch, Radikal Nr. 21 = Löffel, Kelle, alte Form eines Löffels
ri4 Tag, Tagesangabe im Datum, Radikal Nr. 72 = Sonne, Abkürzung für Japan, Ri
bai2 weiß, hell, klar, rein
shui3 Flüssigkeit, zusätzliche Einnahmen oder Kosten, Zähleinheitswort für Waschungen, Zahl des Waschens, Radikal Nr. 85 = Wasser, Fluss, Strom, Gewässer, Zuzahlung (Variante: 氵)
二十
er4 shi2 zwanzig
二十七
er4 shi2 qi1 siebenundzwanzig