Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 171

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zu Lektion 170 Zurück zu Lektion 170 | Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker | Vor zu Lektion 172 Vor zu Lektion 172


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


苏老泉, 二十七。[Bearbeiten]

sū lǎo quán èrshí qī

Giles: Su Lao-ch'üan, at the age of twenty-seven,


Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
su1 auferstehen, beleben
lao3 alt, sehr, immer,erfahren, Höfliche Anrede für einen alten Bekannten.; Bsp.: 老黃 老黃 -- wörtl. alter Wong ( Huang ), Lao, Radikal Nr. 125 = alt, betagt, veraltet, überholt, hart, dunkelfarbig
quan2 Quelle
er4 zwei, Radikal Nr. 7 = zwei
shi2 zehn
qi1 sieben

Komponenten und Teilbegriffe[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
cao3 Radikal Nr. 140 = Gras (Variante: 艸)
li4 Kraft, Radikal Nr. 19 = Kraft, Stärke, Fähigkeit
ban4 handeln, erledigen
tu3 Erde, Radikal Nr. 32 = Erde, Boden, Land, unkultiviert
丿
pie5 Radikal Nr. 4 = Teil (Varianten: 乀, 乁)
bi3 Dolch, Löffel, Radikal Nr. 21 = Löffel, Kelle, alte Form eines Löffels
ri4 Tag, Tagesangabe im Datum, Radikal Nr. 72 = Sonne, Abkürzung für Japan, Ri
bai2 weiß, hell, klar, rein, Bai
shui3 Wasser, Flüssigkeit, Fluss, Gewässer, zusätzliche Einnahmen oder Kosten, ZEW, Zählwort, Zähleinheitswort für Waschungen, Zahl des Waschens, Shui, Radikal Nr. 85 = Wasser, Fluss, Strom, Gewässer, Zuzahlung (Variante: 氵)
二十
er4 shi2 zwanzig
二十七
er4 shi2 qi1 siebzehn