Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 66

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Zurück zu Lektion 65 Zurück zu Lektion 65 | Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker Hoch zum Drei-Zeichen-Klassiker | Vor zu Lektion 67 Vor zu Lektion 67


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


作中庸, 子思笔。[Bearbeiten]

zuō zhōngyōng zǐ sī bǐ

Giles: The "Chung Yung" was written by the pen of Tzu-ssu;


Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
zuo4 etw., jdn. ansehen, etw. (für jdn.) nehmen, machen, tun
zhong4 treffen/ zhong1: Mitte, Zentrum, Mittelpunkt
yong1 mittelmäßig
zi5 Substantiv-Suffix
si1 denken, nachdenken
bi3 Feder, Stift

Komponenten und Teilbegriffe[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
ren2 Radikal Nr. 9 = Mensch
zha4 plötzlich, unvermittelt, anfangs, unversehens, übereilt, zum ersten Male
kou3 Öffnung, Mund, ZEW für Dinge mit einem Mund, einer Öffnung wie Menschen, Haustiere, Brunnen, Schächte, Kanonen, Kou, Radikal Nr. 30 = Mund, Öffnung, Eingang, Mündung, ZEW für Familienmitglieder
gun5 Radikal Nr. 2 = Stock
广
guang3 breit, umfangreich, weit reichend, weit, Radikal Nr. 53 = Schrägdach, Schutz, Unterschlupf, Unterbringung
yu4 schreiben, Feder; Radikal Nr. 129 = Schreibpinsel (Variante: 聿)
中庸
zhong1 yong1 Mäßigung, moderat
tian2 Tian, Feld, Radikal Nr. 102 = Reisfeld, Feld, Acker
xin1 Radikal Nr. 61 = Herz
jue2 Radikal Nr. 6 = Haken
zhu2 Bambus, Zhu, Radikal Nr. 118 = Bambus
mao2 Fell, Haar, Radikal Nr. 82 = (Körper-)Haar, klein, geringer Wert, Währungseinheit (1 Mao=10 Fen), Mao