Zum Inhalt springen

Vokabeltexte Chinesisch/ Tausend-Zeichen-Klassiker/ Lektion 72

Aus Wikibooks



晋楚更霸 赵魏困横[Bearbeiten]

晉楚更霸 趙魏困橫[Bearbeiten]

jin4 chu3 geng1 ba4 zhao4 wei4 kun4 heng2[Bearbeiten]

Übersetzung[Bearbeiten]

Bauer: Die Staaten Jin und Chu wurden ersetzt durch die Hegemonen; Die Staaten Zhao und Wei wurden durch die Quer(mächte) belagert.

Vokabeln[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
jin4 befördert werden, aufsteigen, eintreten, vorgehen, vorrücken, chinesischer Staat vom 11. Jahrhundert v. Chr. bis 5. Jahrhundert v. Chr.
chu3 Dornenzweig, Gebüsch, Gestrüpp, Leiden, Schmerz, Qual, Kummer, Rute, klar, rein, ordentlich, genau, Chu (Bezeichung der Provinzen Hunan und besonders Hubei), Chu - Königreich im Gebiet des heutigen Süd-China zur Zeit der Streitenden Reiche (475 bis 221 v. Chr.), Chu - Königreich im Gebiet des heutigen Süd-China zur Zeit der Frühlings- und Herbstannalen (722 bis 481 v. Chr.)
geng4 ferner, mehr, weiter, noch [+ Komparativ]
geng1/jing1 ändern, ersetzen, abwechseln, rotieren, erfahren
ba4 Tyrann, tyrannisieren, herrisch; anmaßend; tyrannisch, Hegemon, Führer des Bundes der Herzöge im alten China
zhao4 Zhao war ein Staat des chinesischen Altertums während der Zeit der Streitenden Reiche.
wei4 Staat Wei. Existierte zur Zeit der Streitenden Reiche in China. Sein Territorium befand sich zwischen den Staaten Qin und Qi und umschloss die heutigen Provinzen Hebei, Henan, Shanxi und Shandong. Nachdem König Hui die Hauptstadt von Anyi nach Daliang (heutiges Kaifeng) verlegt hatte, nannte man den Staat auch Liang.
kun4 matt, müde, umzingeln, umgeben, belagern
heng4 unbändig, ungebärdig
heng2 über, herüber, horizontal, quer, waagerecht
jin4 (traditionelle Schreibweise von 晋), befördert werden, aufsteigen, eintreten, vorgehen, vorrücken
zhao4 (traditionelle Schreibweise von 赵), Zhao war ein Staat des chinesischen Altertums während der Zeit der Streitenden Reiche.
heng2 (traditionelle Schreibweise von 横), über, herüber, horizontal, quer, waagerecht