Vokabeltexte Chinesisch/ Vokabellektionen/ Lektion 67

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zu Lektion 66 Zurück zu Lektion 66 | Hoch zum Buch Vokabellektionen Hoch zum Buch Vokabellektionen | Vor zu Lektion 68 Vor zu Lektion 68


Zeichen[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung Lernhilfen
cun1 Dorf, Siedlung, Weiler, grob , tölpelhaft wiktionary

Etymologie: 村-seal.svg村-bigseal.svg

Ein kleines (寸) von Bäumen (木) umgebenes Dorf (村)

yi2 hinterlassen, zurücklassen, verlieren, verloren gehen, auslassen, vernachlässigen, vorenthalten wiktionary

Etymologie:

zhi3 Einhalt gebieten, etw. stillen, entgegenwirken, bis, bis zu, nur, allein, anhalten, aufhören, stoppen, unterbrechen, stocken 止-order.gifwiktionary

Etymologie: 止-oracle.svg止-bronze.svg止-bronze-shang.svg止-silk.svg止-slip.svg止-seal.svg止-bigseal.svg

zhi3 Adresse, Ort, Standort, Sitz wiktionary

Etymologie:址-seal.svg

Ein Stück Land (土), bei dem man angehalten (止) hat, um sesshaft zu werden ist eine Adresse (址).

ci4 ZEW für Angabe von Ereignisse, Gelegenheiten, (die Häufigkeit von) Handlungen (unabhängig, ob abgeschlossen oder nicht), -mal, Nummer (für Züge), Aufenthaltsort, Unterkunft (bei Reise), Reihenfolge, Rangordnung, Reihe, mindere Qualität, geringwertig, zweite, nächst, nachfolgend, hypo- wiktionary

Etymologie: 次-oracle.svg次-bronze.svg次-seal.svg次-bigseal.svg

Zusammengesetzte Wörter[Bearbeiten]

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
中村
zhong1 cun1 Nakamura
村子
cun1 zi5 Dorf
村民
cun1 min2 Dorfbewohner
女村民
nü3 cun1 min2 Dorfbewohnerin
中村光
zhong1 cun1 guang1 Hikaru Nakamura
村子里
cun1 zi5 li5 im Dorf

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
遗言
yi2 yan2 Die letzten Worte, Testament
遗恨
yi2 hen4 Groll, beneiden
遗民
yi2 min2 Überlebende einer schrecklichen Zeit
遗体
yi2 ti3 sterbliche Überreste, Leichnam
遗风
yi2 feng1 Relikt, Reliquie
孑遗
jie2 yi2 die (einzigen) Überlebenden
遗书
yi2 shu1 Testament

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
不止
bu4 zhi3 unaufhörlich
中止
zhong1 zhi3 beenden, abbrechen

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
遗址
yi2 zhi3 Ruine
金沙遗址
jin1 sha1 yi2 zhi3 Jinsha
二里头遗址
er4 li3 tou2 yi2 zhi3 Erlitou (bronzezeitliche Fundstätte in China)

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
二次
er4 ci4 zweites Mal, doppelt, zweimal
次次
ci4 ci4 jedes Mal
次长
ci4 zhang3 Staatssekretär
其次
qi2 ci4 an zweiter Stelle stehen, zweitens, anschließend, dann, folgend, weniger wichtig
人次
ren2 ci4 Besucherzahl
在次
zai4 ci4 wieder, nochmal
这次
zhe4 ci4 diesmal
這次
zhe4 ci4 (traditionelle Schreibweise von 这次), diesmal
再次
zai4 ci4 erneut, noch einmal, nochmals, wieder
次子
ci4 zi3 der zweite Sohn
车次
che1 ci4 Zugnummer, Busnummer
車次
che1 ci4 (traditionelle Schreibweise von 车次), Zugnummer, Busnummer
一次
yi1 ci4 erstens, zunächst, linear, malen, multiplizieren, vervielfachen, einmal
两次
liang3 ci4 doppelt, zweimal, zweifach
次第
ci4 di4 einer nach dem anderen
首次
shou3 ci4 erstmals, zum ersten Mal
几次
ji3 ci4 ein paar mal, mehrmals, öfter
第二次
di4 er4 ci4 zweite
次文化
ci4 wen2 hua4 Subkultur
又一次
you4 yi1 ci4 abermals
第一次
di4 yi1 ci4 erstes Mal, erstmalig
再一次
zai4 yi1 ci4 abermalig, erneut, abermals, noch einmal
第三次
di4 san1 ci4 dritte, drittel
第七次
di4 qi1 ci4 das siebte Mal, zum siebten Mal
在其次
zai4 qi2 ci4 zweitrangig
立克次体
li4 ke4 ci4 ti3 Rickettsien (Bakterien)

Ausdrücke[Bearbeiten]

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
一天一次
yi1 tian1 yi1 ci4 einmal am Tag
一次也不
yi1 ci4 ye3 bu4 keinmal
一月一次
yi1 yue4 yi1 ci4 einmal im Monat
一年一次
yi1 nian2 yi1 ci4 alljährlich, jährig
三年一次
san1 nian2 yi1 ci4 dreijährig
四年一次
si4 nian2 yi1 ci4 vierjährig
两月一次
liang3 yue4 yi1 ci4 zweimonatlich
一次一个
yi1 ci4 yi1 ge4 einer nach dem anderen
一次一個
yi1 ci4 yi1 ge4 (traditionelle Schreibweise von 一次一个), einer nach dem anderen
只有一次
zhi3 you3 yi1 ci4 ausnahmsweise
一次又一次
yi1 ci4 you4 yi1 ci4 immer wieder
半年一次的
ban4 nian2 yi1 ci4 de5 halbjährlich
十二年一次
shi2 er4 nian2 yi1 ci4 zwölfjährig
一次也沒有
yi1 ci4 ye3 mei2 you3 (traditionelle Schreibweise von 一次也没有), keinmal
x的y次方
x de5 y ci4 fang1 x hoch y
一次老,两次小。
Yícì lǎo, liǎngcì xiǎo. Einmal alt, zweimal klein. (Chinesische_Sprichwörter)

Sätze[Bearbeiten]

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
止!
zhi3 ! Hör doch auf! Hör auf! Lass das! (klassisch, Tatoeba shanghainese Esperantostern xtofu80 Espi )
A不能止
A bu4 neng2 zhi3 A vermochte ihn nicht zurückzuhalten. (Lü Bu We Richard Wilhelm)

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung

[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung
Tom这次去了哪里?
Tom zhe4/zhei4 ci4 qu4 le5 na3/na5/nei3 li3 ? Wo ist Tom diesmal hingegangen? Where did Tom go this time? (Mandarin, Tatoeba BobbyLee CK )
五的二次方是二十五。
wu3 de5 er4 ci4 fang1 shi4 er4 shi2 wu3 。 Fünf hoch zwei ist 25. The square of 5 is 25. (Mandarin, Tatoeba nickyeow CK )
很高兴再次见到您。
hen3 gao1 xing1/xing4 zai4 ci4 jian4/xian4 dao4 nin2 。 Ich freue mich sehr, Sie wiederzusehen! (Mandarin, Tatoeba vicch Pfirsichbaeumchen )
再一次。
zai4 yi1 ci4 。 Noch einmal. (Mandarin, Tatoeba Martha cost )
很高兴再次见到你。
hen3 gao1 xing1/xing4 zai4 ci4 jian4/xian4 dao4 ni3 。 Es freut mich, dich wiederzusehen. (Mandarin, Tatoeba egg0073 xtofu80 )
我们很高兴再次见到你。
wo3 men5 hen3 gao1 xing1/xing4 zai4 ci4 jian4/xian4 dao4 ni3 。 Wir freuen uns, dich wiederzusehen. (Mandarin, Tatoeba sadhen Felixjp )
我今年去了好几次外国。
wo3 jin1 nian2 qu4 le5 hao3 ji1 ci4 wai4 guo2 。 Ich war dieses Jahr mehrmals im Ausland. (Mandarin, Tatoeba crescat Yorwba )
這是我的第一次。
zhe4/zhei4 shi4 wo3 de5 di4 yi1 ci4 。 Das ist mein erstes Mal. (Mandarin, Tatoeba egg0073 Pfirsichbaeumchen )
这是你第一次到日本吗?
zhe4/zhei4 shi4 ni3 di4 yi1 ci4 dao4 ri4 ben3 ma5 ? Ist das Ihr erster Besuch in Japan? (Mandarin, Tatoeba Martha MUIRIEL )
这是第一次。
zhe4/zhei4 shi4 di4 yi1 ci4 。 Das ist das erste Mal. (Mandarin, Tatoeba tsayng Esperantostern )
這是第一次。
zhe4/zhei4 shi4 di4 yi1 ci4 。 Das ist das erste Mal. (Mandarin, Tatoeba tsayng Esperantostern )
这是我的第一次。
zhe4/zhei4 shi4 wo3 de5 di4 yi1 ci4 。 Das ist mein erstes Mal. (Mandarin, Tatoeba egg0073 Pfirsichbaeumchen )
我去了美国两次。
wo3 qu4 le5 mei3 guo2 liang3 ci4 。 Ich bin schon zweimal in den Vereinigten Staaten gewesen. (Mandarin, Tatoeba fucongcong Pfirsichbaeumchen )
这个你只能用一次。
zhe4/zhei4 ge4 ni3 zhi3 neng2 yong4 yi1 ci4 。 Du kannst das nur einmal benutzen. (Mandarin, Tatoeba jacintoo al_ex_an_der )
這是你第一次到日本嗎?
zhe4/zhei4 shi4 ni3 di4 yi1 ci4 dao4 ri4 ben3 ma5 ? Ist das Ihr erster Besuch in Japan? (Mandarin, Tatoeba Martha MUIRIEL )
我很高兴再次见到你。
wo3 hen3 gao1 xing1/xing4 zai4 ci4 jian4/xian4 dao4 ni3 。 Ich freue mich sehr, dich wiederzusehen! (Mandarin, Tatoeba Martha Pfirsichbaeumchen )
我很高兴再次见到了她。
wo3 hen3 gao1 xing1/xing4 zai4 ci4 jian4/xian4 dao4 le5 ta1 。 Ich war glücklich, sie wiederzusehen. (Mandarin, Tatoeba sysko MUIRIEL )

Lückentexte[Bearbeiten]

Frühling und Herbst des Lü Buwei[Bearbeiten]

Mittlerer Frühlingsmonat, 2. Kapitel Übersetzung Richard Wilhelm
Ein weiser 人 beherzigt tief die Wahrheit, dass es unter dem 天, nicht 贵 ist als das 生 Der Weise beherzigt tief die Wahrheit, daß es nichts Wertvolleres unter dem Himmel gibt als das Leben.
Ohren, 目, Nase und 口 sind des 生´s Diener 也 Ohren und Augen, Nase und Mund sind nur die Diener des Lebens.
Wenn auch das Ohr nach Tönen begierig ist, wenn auch das 目 nach Schönheit begierig ist, wenn auch die Nase nach Düften begierig ist, wenn auch der 口 nach Wohlgeschmack begierig ist, 害 das 生 so 止 Wenn auch das Ohr nach Tönen begierig ist, wenn auch das Auge nach Schönheit begierig ist, wenn auch die Nase nach Düften begierig ist, wenn auch der Mund nach Wohlgeschmack begierig ist, wenn diese Begierden aber dem Leben schaden, so hemmt er sie.
在 四 Sinne 不 mögen, (aber) Nutzen für 生 hat, das tut er. Was umgekehrt den vier Sinnen unangenehm ist, aber dem Leben nützt, das tut er
Daraus ergibt sich dann, daß Ohr,目, Nase und 口 不 nach Willkür handeln können,, sondern 有 gewisse Beschränkungen. Daraus ergibt sich dann, daß Ohr und Auge, Nase und Mund nicht nach Willkür handeln können, sondern gewissen Beschränkungen unterliegen,
Beispielsweise so wie ein Beamter 不 nach Willkür handeln kann, sondern 有 gewisse Beschränkungen. wie ein Beamter nicht nach Willkür handeln kann, sondern gewissen Beschränkungen unterliegt.
Dies ist eines wertvollen 生´s Art 也 Dies ist die Art, das Leben wertzuhalten.
Yau 以 alles unter dem 天 und bot es dem 子 Dschou Dschi Fu an. Yau bot einst das Weltreich dem Dsi Dschou Dschi Fu an.
子 Dschou Dschi Fu antwortete und 曰: Dsï Dschou Dschï Fu erwiderte:
以我 als 天子, das würde schon 可 也. Ich würde mich ja wohl ganz gut zum Weltherrscher eignen,
Aber 我 gerade jetzt 有 Melancholie, die will ich erst kurieren. aber ich leide etwas an Melancholie, die will ich erst kurieren;
ich habe zunächst noch keine Zeit 在 alles unter dem 天 也 ich habe zunächst noch keine Zeit für das Weltreich.
Alles unter dem 天 ist etwas sehr Wichtiges 也, und doch 不以害其生 Das Weltreich ist etwas sehr Wichtiges, und doch wollte er um seinetwillen sein Leben nicht schädigen;
又 wieviel um 它 Dinge willen wieviel weniger um anderer Dinge willen
Nur einem, der 不 以 alles unter dem 天 害其生 也, 可以 anvertrauen alles unter dem 天. Nur wer nicht um der Welt willen sein Leben schädigt, dem mag man die Welt anvertrauen
Yüo 人, 三 mal töteten sie 其 Fürst Die Leute von Yüo hatten dreimal hintereinander ihren Fürsten getötet.
王子 Sou nahm sich das zu Herzen und entfloh nach dem roten Loch Prinz Sou nahm das zu Herzen und entfloh nach dem roten Loch.
Yüo 国 无 Fürst; sie suchten 王子 Sou aber konnten ihn 不 finden. Da sie nun keinen Fürsten in Yüo hatten, suchten sie nach dem Prinzen Sou, fanden ihn aber nicht
Sie folgten ihm nach dem roten Loch. 王子 Sou 不 zustimmte herauszukommen Sie folgten ihm nach dem roten Loch, aber Prinz Sou weigerte sich herauszukommen.
Yüo 人 räucherten die Höhle mit Beifuß aus; anschließend setzten sie ihn in den 王 Wagen. Da trieben ihn die Leute von Yüo heraus, indem sie die Höhle mit Beifuß ausräucherten. Darauf setzten sie ihn auf den königlichen Wagen.
王子 Sou ergriff die Halteleine, bestieg den 车, blickte zum 天 auf und seufzend 曰 Prinz Sou ergriff die Halteleine, bestieg den Wagen indem er zum Himmel aufblickte und seufzte:
Ach, das Fürstsein! Allein es 不可以 我 erspart bleiben! Ach, das Fürstsein! Warum konnte es mir nicht erspart bleiben!
王子 Sou haßte es nicht, Fürst zu sein 也, aber er haßte die Leiden, die mit dem Fürstsein verbunden sind 也 Prinz Sou haßte es nicht, Fürst zu sein, aber er haßte die Leiden, die mit dem Fürstsein verbunden sind.
So ist 王子 Sou jemand, von dem man 可 sagen, 不以国 verletzen 其生 Von Prinz Sou kann man sagen, daß er nicht um eines Reiches willen sein Leben zu Schaden kommen lassen wollte.
Dies 固 warum die Yüo 人 ihn durchaus zum Fürsten haben wollten 也 Das war es, warum die Leute von Yüo ihn durchaus zum Fürsten haben wollten
Der Fürst von Lu hörte einst, daß Yän Ho ein den 道 gefundener 人 sei 也 Der Fürst von Lu hörte einst, daß Yän Ho ein Mann sei, der die Wahrheit gefunden habe.
Er schickte einen 人以币 als Einführungsgeschenk Er sandte daher einen Boten, der ihm Einführungsgeschenke überreichen sollte.
Yän Ho stand unter der Tür, rauhes Tuch als Gewand; 自 fütterte er die 牛 Yän Ho stand unter der Tür in rauhem Gewand und fütterte selbst die Rinder.
Der Bote des Fürsten von Lu 至,Yän Ho 自 kam ihm entgegen. Als der Bote des Fürsten von Lu ankam, trat ihm Yän Ho selbst unter der Tür entgegen.
Der Bote 曰: Ist dies Yän Ho's Haus? Der Bote sprach: »Ist dies Yän Ho's Haus?«
Yän Ho antwortend 曰: Dies ist Yän Ho's Haus 也 Yän Ho erwiderte: »Ja, dies ist Yän Ho's Haus.«
Der Bote präsentierte 币, Yän Ho antwortend 曰: Da wollte ihm der Bote die Geschenke überreichen. Yän Ho erwiderte:
Ich fürchte, du hast nicht recht gehört; wenn du die Sachen dalässt, so kommst du als Bote möglicherweise in Ungelegenheiten. Das wäre 不 so gut, wie sich noch einmal zu erkundigen. Ich fürchte, du hast nicht recht gehört; wenn du die Sachen daläßt, so kommst du als Bote in Ungelegenheiten. Es wird daher besser sein, du erkundigst dich noch einmal.
Der Bote kehrte wieder um und erkundigte sich noch einmal.
Dann kehrte er wieder zurück und suchte nach ihm, aber schon war er 不 mehr zu finden Dann kehrte er wieder zurück und suchte nach ihm, aber schon war er nicht mehr zu finden.
Dieser Yän Ho haßte nicht Reichtum und 贵 也,sondern nur weil er die Wichtigkeit des 生 kannte, haßte er sie 也 Dieser Yän Ho haßte nicht Ehre und Reichtum an sich, sondern nur weil er das Leben wichtig nahm, haßte er sie.
Die Herren der 人 der Welt sind so, dass viele 以 Reichtum und 贵 hochmütig die 人 behandeln, die das 道 erreichten Die Fürsten dieser Welt behandeln oft mit Reichtümern und Ehren die Weisen hochmütig.
und daher 其 不 persönlich kennenlernen. Ist das 不 traurig? Darum lernen sie sie nicht kennen. Ist das nicht traurig?
Darum 曰: Des 道´s Wesen ist: 以 Pflege des 身 Darum heißt es: Das eigentliche Wesen der Wahrheit dient zur Pflege des Ich.
其 dann noch übrig bleibt, 以 für 国 und Haus Was dann noch übrig bleibt, diene dazu, um Land und Haus in Ordnung zu halten,
其 土 und Sacktuch,以 zu regieren alles unter dem 天 und ihre Abfälle nur sind es, die man brauchen kann, um die Welt zu beherrschen.
Von hier aus betrachtet sind die Werke der Herrscher und 王 nur die Reste der heiligen 人 也 Von hier aus betrachtet sind die Werke der Herrscher und Könige nur Dinge, die die Weisen liegen lassen;
Sie sind nicht ein 以 die Vollendung des 身 und der Pflege des 生 geeigneter 道 也 sie sind nicht der Weg dazu, das Ich vollkommen zu machen und das Leben zu pflegen.
Die gewöhnlichen Fürsten-子 gefährden ihren 身 und werfen ihr 生 weg, 以 den Dingen der Außenwelt nachzulaufen. Die gewöhnlichen Herren von heutzutage bringen geradezu ihr Ich in Gefahr und werfen ihr Leben weg, um den Dingen der Außenwelt nachzulaufen.
Jenes 且, wie kann es 以 diesem erreicht werden 也? Jenes 且, wie 以 diesem bewirkt werden 也? Aber wie kann jenes durch dieses erreicht werden? Wie kann jenes durch dieses bewirkt werden?
Alles Wirken der 圣人 也,beruht darauf, daß sie erforschen, wodurch 其 eintritt und wodurch 其 bewirkt wird. Alles Wirken der Weisen beruht darauf, daß sie erforschen, wodurch etwas eintritt und wodurch es bewirkt wird.
Wenn es 有人, der 以 des 侯 von Sui´s kostbarer Perle einen Wurf auf den 千 Klafter hoch sitzenden Vogel täte, die ganze Welt würde ihn 笑 Wenn z.B. ein Mann mit einer kostbaren Perle des Fürsten von Sui nach einem tausend Klafter hoch sitzenden Vogel werfen wollte, so würde ihn jedermann verlachen.
Warum 是 dies so 也? Weil das, was er 用 so wertvoll ist, und das, was er erreichen will, so wertlos 也 Warum? Weil das, was er anwendet, so wertvoll ist, und das, was er erreichen will, so wertlos.
Aber ist das 生 nicht noch wertvoller als des 侯 von Sui´s Perle 也? Aber ist denn das Leben nicht noch wertvoller, als eine Perle des Fürsten von Sui?
子 华子 曰: Der Philosoph Hua Dsï hat gesagt:
Vollkommenes 生 ist das Höchste, unvollkommenes 生 das Nächste, Sterben das Dritte und vergewaltigtes 生 das Unterste. Vollkommenes Leben ist das Höchste, unvollkommenes Leben das Nächste, Sterben das Dritte und vergewaltigtes Leben das Unterste.
Das 生 ehren, heißt das 生 vollkommen machen. Das Leben ehren, heißt es vollkommen machen.
In einem vollkommenen 生 werden die 六 Neigungen auf die 其 gebührende Weise befriedigt 也 In einem vollkommenen Leben werden die sechs Neigungen auf gebührende Weise befriedigt
Unvollkommenes 生 ist es, wenn die 六 Neigungen 分 finden, was 其 befriedigt 也 Unvollkommenes Leben ist es, wenn die sechs Neigungen teilweise ihre gebührende Befriedigung finden.
生 wird unvollkommen dadurch, daß man 其, was man ehren soll gering nimmt. Das Leben wird unvollkommen dadurch, daß man das, was das Leben ehrenwert macht, gering nimmt.
Je mehr 其 (das Leben) unvollkommen wird 也,umso mehr wird 其 was man ehren soll geringer. Je mehr das Leben unvollkommen wird, desto geringer wird das, was das Leben ehrenwert macht.
Sterben heißt, 无有 wo以 man wahrnehmen kann, wieder ist man so wie wenn 其 noch nicht 生 wäre 也 Sterben heißt, daß man gar keine Empfindungen mehr hat und in den Zustand vor der Geburt zurückkehrt.
Vergewaltigtes 生 ist es, wenn die 六 Neigungen nicht bekommen, was 其 gebührt 也, nur bekommt 其, was ihm zuwider ist. Vergewaltigtes Leben ist es, wenn die sechs Neigungen nicht damit befriedigt werden, was ihnen entspricht, sondern damit abgespeist werden, was ihnen zuwider ist.
Was 是 也,schädlich 是 Alles, was ein solcher Mensch tut, ist schändlich.
An Schändlichkeiten ist nichts 大 als 不 gerecht zu sein Die größte Schändlichkeit ist die Ungerechtigkeit.
Daher gilt, ist man 不 gerecht, vergewaltigt man das 生 也 Durch Ungerechtigkeit wird das Leben vergewaltigt.
Und das 生 zu vergewaltigen ist nicht nur 不 gerecht zu sein 也 Ja, Vergewaltigung des Lebens ist noch schlimmer als Ungerechtigkeit.
Darum 曰: Ein vergewaltigtes 生 ist schlimmer wie der Tod Darum heißt es: lieber sterben, als ein vergewaltigtes Leben führen.
Wo 以 知 man, dass 其 so ist 也? Woher weiß man das?
Wenn das Ohr hört, was ihm zuwider ist, 不 so gut (also schlimmer) wie 无 zu hören Wenn das Ohr hört, was ihm zuwider ist, so ist das schlimmer, als gar nichts zu hören.
目见 was ihm zuwider ist, ist 不 so gut wie 无见 Wenn das Auge sieht, was ihm zuwider ist, so ist das schlimmer, als gar nichts zu sehen.
Darum hält man sich beim Donner die Ohren zu, und wenn es blitzt, die 目 Darum hält man sich beim Donner die Ohren zu, und wenn es blitzt, die Augen.
Diese (letzten beiden Dinge) waren mit 其 vergleichbar 也 Das ist ein Beispiel davon.
So ist es mit all den 六 Neigungen So ist es mit all den sechs Neigungen.
Bei allen 知, die 其 zuwider sind, aber denen sie 不 免 können, so ist dies 不 (so gut) wie 无有 wo以 知. 无有 wo以 知 kann, ist aber der Zustand des Todes 也 Wenn sie Empfindungen haben, die ihnen zuwider sind und denen sie doch nicht entgehen können, so ist das schlimmer, als wenn sie gar keine Möglichkeit zu Empfindungen haben. Gar keine Empfindungen zu haben, ist aber der Zustand des Todes.
Darum ist vergewaltigtes 生不 (so gut) wie Sterben Darum ist vergewaltigtes Leben schlimmer als Sterben.
Wenn einer gerne Fleisch ißt, so ist damit nicht gemeint, daß er verweste Ratten liebt 也 Wenn einer gerne Fleisch ißt, so ist damit nicht gemeint, daß er verweste Ratten liebt.
Wenn einer gerne Wein trinkt, so ist damit nicht gesagt, daß er verdorbenen Wein liebt 也 Wenn einer gerne Wein trinkt, so ist damit nicht gesagt, daß er verdorbenen Wein liebt.
So ist darunter, daß man das 生 hochhält, auch nicht zu verstehen, daß man ein vergewaltigtes 生 hochhält 也 So ist darunter, daß man das Leben hochhält, auch nicht zu verstehen, daß man ein vergewaltigtes Leben hochhält.

Das Buch der Riten[Bearbeiten]

Kü Li Einzelsitten (Teil 1): Gegenseitigkeit als Grundlage der Sitte Übersetzung Richard Wilhelm
Im höchsten Altertum 贵 die spontane Geisteskraft (die wirkt, ohne sich um den Erfolg zu kümmern) Im höchsten Altertum schätzte man die spontane Geisteskraft (die wirkt, ohne sich um den Erfolg zu kümmern).
其 danach war man darauf bedacht, zu wirken und zu vergelten In späterer Zeit war man darauf bedacht, zu wirken und zu vergelten.
Die Sitte schätzt das regelmäßige Hin- und Hergehen der Beziehungen
Dem andern entgegenzukommen, 不 verständnisvolle Erwiderung 来 entspricht nicht der Sitte 也 Dem andern entgegenzukommen, ohne daß man verständnisvolle Erwiderung findet, entspricht nicht der Sitte.
Vom andern etwas anzunehmen, 不 es entsprechend zu erwidern, entspricht nicht der Sitte 也 Vom andern etwas anzunehmen, ohne es entsprechend zu erwidern, entspricht nicht der Sitte.

Wikijunior: Sonnensystem/Sonne[Bearbeiten]

Wikijunior: Sonnensystem/Sonne Übersetzung Christian Bauer
Legenden über die Sonne
在 中国 mythologischer Tradition 中, In China's mythologischer Tradition
Die Sonne 是 一 ZEW 金 Krähe 有 三 Beine 的 Vogel genannt; wird die Sonne auch die dreibeinige goldene Krähe genannt
Einmal in alter Zeit, 射 der Held Hou Yi vom Himmel 中 的 金 Krähe herab, In alten Zeit schoß einmal der Held Hou Yi die goldene Krähe vom Himmel herab.
Sie wurde von den 百姓 auf der Erde gerettet. Sie wurde von den gewöhnlichen Menschen auf der Erde gerettet.
在 griechischen Mythologie 中 wird Appllo der Schutzgott der Sonne genannt. In der griechischen Mythologie wird Apollo der Schutzgott der Sonne genannt.
在 Bibel 中 也有 wie Gott erschuf 日月 的 Geschichte. In der Bibel gibt es auch die Geschichte, wie Gott Sonne und Mond erschuf.


Haenisch: Lehrgang der klassischen chinesischen Schriftsprache[Bearbeiten]

第六十三课[Bearbeiten]

dì liù shí sān kè

Dreiundsechzigste Lektion

Teile dieser Lektion findet man auf ctext.org hier und hier.


Jiang Zhou Chen-氏 Sippe 七百口

Jiāng zhōu chén shì zōng zú qī bǎi kǒu

Die Sippe der Familie Chen in Jiang Zhou umfasste siebenhundert Personen.


ür jede Mahlzeit wurde eine 广 Matte bereitgestellt.

Měi shí shè guǎng xí.

Für jede Mahlzeit wurde eine große Matte bereitgestellt.


长 und Jung 以次 setzten sich und aßen zusammen.

Zhǎng yòu yǐ cì zuò ér gòng shí zhī.

Alt und Jung setzten sich der Reihe nach hin und aßen zusammen.


Er züchtete 犬百 und mehr

Chù quǎn bǎi yú

Er züchtete mehr als hundert Hunde.


Sie fraßen zusammen in 一 Stall.

gòng yī láo shí.

Sie fraßen zusammen in einem Stall.


一犬不至, alle 犬 deswegen 不 fressen.

一犬不至, alle 犬 deswegen 不 fressen.

Yī quǎn bù zhì zhū quǎn wéi zhī bù shí.

War ein Hund nicht da, fraßen deswegen alle anderen Hunde nichts.



第七十八课[Bearbeiten]

dì qī shí bā kè

Achtundsiebzigste Lektion

Eine Variante des Textes findet man auch im Cefu Yuangui, der historischen Enzyklopädie der Song-Dynastie.


Zheng Jun 兄 war 县-beamter

zhèng jūn xiōng wèi xiàn lì

Der ältere Bruder von Zheng Jun war Kreisbeamter.


Sehr oft nahm er (Bestechungs)Geschenke an.


Jun ermahnte ihn (deswegen) mehrfach (止)

jūn shù jiàn (zhǐ)

Jun ermahnte ihn (deswegen) mehrfach (um ihn zu stoppen).


不 hören,

bù tīng,

(Aber) er hörte nicht.


Jun verdingte sich bei anderen 人

jūn wéi rén yōng

Jun verdingte sich bei anderen Leuten.


Das erhaltene 钱 und Seidenstoffe brachte er heim,以 geben 兄

dé qián bó guī yǐ yǔ xiōng

Das erhaltene Geld und Seidenstoffe brachte er heim, um es dem Bruder zu geben.


yuē

Er sagte:


Sind Dinge ausgegangen, so 可 sie wieder beschafft werden。

wù jìn kě fù dé.

Sind Dinge ausgegangen, so können sie wieder beschafft werden.


Wenn aber ein Beamter wegen Bestechung vor Gericht sitzt (und verurteilt wird)


ist er bis zum Ende seines 身 erledigt und verworfen。

zhōng shēn juān qì.

ist er bis zum Ende seines Lebens erledigt und verworfen.


兄 nahm sich zu Herzen 其言,

Xiōng gǎn qí yán,

Sein Bruder nahm sich diese Worte zu Herzen


und war anschließend ehrlich und sauber



第九十课[Bearbeiten]

dì jiǔ shí kè

Neunzigste Lektion

Eine Variante dieser Lektion findet man in den Kommentaren des Menzius.


Yu reguliert 水

yǔ zhì shuǐ

Yu reguliert das Wasser


Zu der 时 von Yao

dāng yáo zhī shí

Zu der Zeit von Yao


有 Flut-水-Katastrophe

yǒu hóng shuǐ zhī zāi

gab es eine Flutwasserkatastrophe


Shun unterstützte Yao


Er setzte Yu ein, das 水 zu regulieren.

jǔ yǔ zhì shuǐ.

Er setzte Yu ein, das Wasser zu regulieren.


Yu 八年在外.

yǔ bā nián zài wài.

Yu war acht Jahre draußen


三 kam er an 其门 aber 不入.

sān guò qí mén ér bù rù.

Dreimal kam er an seiner Haustür vorbei, aber trat nicht ein.


Variante

Er passierte 三次 an 其 Haus-门 aber 不 konnte 入其 Haus

Jīng sān cì guò qí jiā mén ér bù dé rù qí jiā

Er passierte drei Mal seine Haustür, aber konnte nicht in sein Haus eintreten.


Letztendlich 能 leiten 水入 Meer

zhōng néng dǎo shuǐ rù hǎi

Letztendlich konnte er das Wasser ins Meer leiten.


中国(Genitiv)民 hatte wieder Flach-土 um dort zu wohnen.

zhōng guó zhī mín shǐ dé píng tǔ ér jū.

Das chinesische Volk hatte wieder Flachland um dort zu wohnen


Wie 美 sind Yus Verdienste!

měi zāi yǔ gōng

Wie wunderbar sind Yus Verdienste!

Texte[Bearbeiten]

Dialog II[Bearbeiten]

Zeichen Pinyin Übersetzung


甲: 你好。
乙: 你好。很大高兴又见了你。
甲: 那个男人是谁?
乙: 那是A。
甲: 你认识A吗?
乙: 我认识他。他是个老实人。他很公正。 他比我高一点。他比我弟弟小两寸。
甲: 你弟弟比你高。你知道A姓什么?
乙: 他姓<Nachname>。
甲: 他是不是老师?
乙: 他的兄弟是老师。他不是老师, 他是大学生。他学天文学。他是个好学生, 他的老师喜欢他。
甲: 你知道他的生日是几月几号?
乙: 我不知道。
甲: A 是什么人?
乙: 他是土耳其人。他是土国的公民。他在马尔丁生长的。他是市长的儿子。
甲: 土国大吗?
乙: 土国很大。
甲: B好吗?
乙: B很好。他在法国半年了。他去了法国两次。
甲: 你知道这个车是谁的吗?
乙: 这是我弟弟的。
甲: 这是一个好车。你也有车吗?
乙: 是的,我有。我有一个小车。
甲: 我去。再见。
乙: 星期二见。我们七点半在大学见,好吗?
甲: 好。


jia3 : ni3 hao3 。
yi3 : ni3 hao3 。 hen3 da4 gao1 xing1/xing4 you4 jian4/xian4 le5 ni3 。
jia3 : na4/nei4 ge4 nan2 ren2 shi4 shei2 ?
yi3 : na4/nei4 shi4 A。
jia3 : ni3 ren4 zhi4 A ma5 ?
yi3 : wo3 ren4 zhi4 ta1 。 ta1 shi4 ge4 lao3 shi2 ren2 。 ta1 hen3 gong1 zheng4 。 ta1 bi4 wo3 gao1 yi1 dian3 。 ta1 bi4 wo3 弟弟 xiao3 liang3 cun4 。
jia3 : ni3 弟弟 bi4 ni3 gao1 。 ni3 zhi1 dao4 A xing4 shi2 me5 ?
yi3 : ta1 xing4 <Nachname>。
jia3 : ta1 shi4 bu4 shi4 lao3 shi1 ?
yi3 : ta1 de5 xiong1 弟 shi4 lao3 shi1 。 ta1 bu4 shi4 lao3 shi1 , ta1 shi4 da4 xue2 sheng1 。 ta1 xue2 tian1 wen2 xue2 。 ta1 shi4 ge4 hao3 xue2 sheng1 , ta1 de5 lao3 shi1 xi3 欢 ta1 。
jia3 : ni3 zhi1 dao4 ta1 de5 sheng1 ri4 shi4 ji1 yue4 ji1 hao4 ?
yi3 : wo3 bu4 zhi1 dao4 。
jia3 : A shi4 shi2 me5 ren2 ?
yi3 : ta1 shi4 tu3 er3 qi2 ren2 。 ta1 shi4 tu3 guo2 de5 gong1 min2 。 ta1 zai4 ma3 er3 ding1 sheng1 chang2/zhang3 de5 。 ta1 shi4 shi4 chang2/zhang3 de5 er2/er5 zi5 。
jia3 : tu3 guo2 da4 ma5 ?
yi3 : tu3 guo2 hen3 da4 。
jia3 : B hao3 ma5 ?
yi3 : B hen3 hao3 。 ta1 zai4 fa3 guo2 ban4 nian2 le5 。 ta1 qu4 le5 fa3 guo2 liang3 ci4 。
jia3 : ni3 zhi1 dao4 zhe4/zhei4 ge4 che1 shi4 shei2 de5 ma5 ?
yi3 : zhe4/zhei4 shi4 wo3 弟弟 de5 。
jia3 : zhe4/zhei4 shi4 yi1 ge4 hao3 che1 。 ni3 ye3 you3 che1 ma5 ?
yi3 : shi4 de5 , wo3 you3 。 wo3 you3 yi1 ge4 xiao3 che1 。
jia3 : wo3 qu4 。 zai4 jian4/xian4 。
yi3 : xing1 ji1/qi1 er4 jian4/xian4 。 wo3 men5 qi1 dian3 ban4 zai4 da4 xue2 jian4/xian4 , hao3 ma5 ?
jia3 : hao3 。


甲: Hallo.
乙: Hallo. Schön, dich wiederzusehen.
甲: Wer ist der Mann dort?
乙: Das dort ist A.
甲: Kennst du A?
乙: Ich kenne ihn. Er ist ein ehrlicher Kerl. Er hat ein starkes Gerechtigkeitsgefühl. Er ist etwas größer als ich. Er ist zwei Zoll kleiner als mein jüngerer Bruder.
甲: Dein Bruder ist größer als du. Kennst Du A's Nachnamen?
乙: Er heißt <Nachname>.
甲: Ist er Lehrer?
乙: Einer seiner Brüder ist Lehrer. Er ist kein Lehrer, er ist Student. Er studiert Astronomie. Er ist ein guter Student, sein Lehrer mag ihn.
甲: Weißt du, wann er Geburtstag hat?
乙: Nein, weiß ich nicht.
甲: Aus welchem Land kommt A?
乙: Er ist aus der Türkei. Er ist Türke. Er ist in Mardin aufgewachsen. Er ist der Sohn des Bürgermeisters.
甲: Ist die Türkei groß?
乙: Die Türkei ist groß.
甲: Wie geht es B?
乙: B geht es gut. Er war ein halbes Jahr in Frankreich. Er war zweimal in Frankreich.
甲: Weißt du, wem dieses Auto gehört?
乙: Es gehört meinem jüngeren Bruder.
甲: Es ist ein schönes Auto. Hast du auch ein Auto?
乙: Ja, habe ich. Ich habe ein kleines Auto.
甲: Ich gehe. Tschüß.
乙: Bis zum Dienstag. Wir sehen uns 7:30 Uhr an der Universität. In Ordnung?
甲: Ja.

Wikipediaartikel[Bearbeiten]

Neu[Bearbeiten]

In der Nähe von 丁村, dem Dorf Ding in der Provinz Shanxi, wurden paläolithische, menschliche Fossilien, der 丁村人, Dingcun-Mensch (ca. 80 000), gefunden. Der Fundort heißt 丁村遗址 und ist ein Denkmal in der Provinz Shanxi. Die Kultur heißt 丁村文化.

三星村遗址, die Sanxingcun-Stätte, stammt aus dem Neolithikum. Sie wurde in den 1990er Jahren in 金坛区, Jintan, einem Stadtbezirk von Changzhou, im unteren Jangtse-Gebiet ausgegraben und ist ein Denkmal in der Provinz Jiangsu.

北辛遗址 ist die Ausgrabungsstätte der Beixin-Kultur 北辛文化 (5300–4100 v. Chr.) in der Provinz Shandong.

白羊村遗址 ist die Ausgrabungsstätte der neolithischen 白羊村文化 (5000 - 3700) in der Provinz Yunnan.

川口遗址 ist ein Denkmal in der Provinz Gansu aus dem/der Neolithikum

Eine Ausgrabungsstätte der neolithischen Longshan-Kultur (3200 – 1850) ist 丁公遗址 im Kreis Zouping in der Provinz Shandong. Die Longshan-Kultur war ein direkter Vorgänger der Shang-Kultur/Shang-Dynastie (1600 – 1046).

子至 ist der persönliche Names des Herrschers Tai Jia der Shang-Dynastie

Daoismus/Taoismus[Bearbeiten]

Der Daoismus 道学 ist neben Buddhismus und Konfuzianismus eine der "drei Lehren" Chinas.

Seine Ursprünge lassen sich bis ins Gedankengut der Zhou-Dynastie (1040–256) zurückverfolgen. Das historische Hauptwerk ist das Daodejing, das der Legende zufolge von 老子 (6. Jh. v. Chr) geschrieben wurde bzw. in dem Zitate von 老子 aufgezeichnet sein sollen. Es stammt aus der Zeit von ca. 400 v. Chr. Ein älteres wichtiges Werk ist das I Ging/Yi Jing, das Buch der Wandlungen, ein Neueres das Zhuangzi, das Werk des gleichnamigen Philosophen (365-290).

Der Begriff 道, der (rechte) Weg, ist dabei ein mysteriöses Prinzip, das für eine "natürliche" Lebensweise im Fluß des Lebens, aber auch für den Ursprung und die Substanz des Universums im Großen und jeder Person im Kleinen, steht. Das Ziel des Daoismus liegt darin, in Harmonie mit dem 道 zu leben.

Aus der Zhou-Zeit stammt auch die Verehrung von 天, dem Himmel(sgott) und der Erde, deren Ursprung im Nichtsein 无 liegen soll. Die drei Gottheiten der Herrscher des Himmels, der Herrscher der Erde und der Herrscher des Wassers, werden auch 三元, die drei Herrscher, genannt.

Der Berg Qingcheng in 四川 ist einer der Entstehungsorte des Daoismus. Dort lebte 张 Daoling, der 天师, der Himmelsmeister, der den gleichnamigen 天师道 gründete. 天师道 wird auch 正一/正一道, die Orthodoxe Einheit, genannt. 张 Daoling wurde später zum 真人, einem wahren Menschen, einem Heiligen und Unsterblichen ernannt.

Auf Longhu Shan liegt 天师府, die Residenz der 张-天师, der Zhang-Himmelsmeister, der Hauptsitz von 正一道. Die Himmelsmeister haben ihre eigenen Rituale.

Der Jadekaiser ist eine der wichtigsten Gottheiten der chinesischen Mythologie. Der chinesische Kaiser gilt als irdischer Sohn, als 天子, als Sohn des Himmels.

Es gab früher und auch heute noch in der im 12. Jahrhundert gegründete Quanzhen-Schule, der Schule der Vollkommenen Wirklichkeit, weibliche 道士, daoistische Priester. Die 道士 entsprechen den 法师, den Ritualmeistern in anderen Traditionen. Vor dem Daoismus gab es die 方士, die Zauberpriester. 老子 soll ein 方士 gewesen sein.

Eine ihrer Traditionen war die Fünf-Elemente-Lehre.

木, Feuer,土,金,水 werden die 5 Elemente genannt. Sie stammen aus der daoistischen Naturkunde. Alle Dinge bestehen (übertragen) aus diesen Elementen; Prozesse werden durch Übergänge und Umwandlungen der Elemente interpretiert.


Zurück zu Lektion 66 Zurück zu Lektion 66 | Hoch zum Buch Vokabellektionen Hoch zum Buch Vokabellektionen | Vor zu Lektion 68 Vor zu Lektion 68