Zum Inhalt springen

Bestimmungsbuch Pflanzen Mitteleuropas/ Laubgehölze

Aus Wikibooks
Diese Tabellenseite enthält noch Sackgassen, du kannst deine unbekannte Pflanze hier vielleicht nicht genauer bestimmen.
Hilf mit, diese Buch aufzubauen!
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:


Als Laubgehölze werden bedecktsamige Phanerophyten bezeichnet. Es sind somit Bäume, Sträucher und Zwergsträucher mit laubartigem Blattwerk, abgegrenzt zu den nacktsamigen Nadelgehölzen.

Da oft nicht klar zu erkennen ist, ob es sich um einen Baum oder einen Strauch handelt, wird dieses Kriterium meist nicht im Vordergrund abgefragt.

Laubgehölze

Holzpflanze

Hauptgruppen => Gehölze => Laubgehölze
Blätter gegenständig - Blätter wechselständig

1. Blattstellung

Die Blätter der Pflanze sind gegenständig (?) oder kreuz-gegenständig.

Es setzen immer zwei Blätter bzw. Knospen oder Zweige auf gleicher Höhe am Zweig an. Darauf achten, dass es nicht zwei Blätter eines kurzen Seitentriebes sind! S. Abb. Birke rechts

Die Blätter der Pflanze sind wechselständig (?).

Genau hinschauen! S. Abb. Birke. Auch auf Stellung der Seitentriebe / -zweige achten.

Blätter gegenständig

Blätter wechselständig


Blätter gegenständig

Hauptgruppen => Gehölze => Laubgehölze => Blätter gegenständig
Ahorne - Eschen - ...

1. Baum oder Strauch?

Habitus baumartig. In Stamm und Krone gegliedert.

Habitus strauchartig. Nicht in Stamm und Krone gegliedert.

Ahorne und Eschen

Blätter gegenständig 2.

Ahorne und Eschen

Blätter unpaarig gefiedert (?).

Siehe auch Eschen-Ahorn

Blätter gelappt (?) oder handförmig (?).

Eschen

Ahorne


Blätter wechselständig

Hauptgruppen => Gehölze => Laubgehölze => Blätter wechselständig

Links[Bearbeiten]