Bestimmungsbuch Pflanzen Mitteleuropas

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Biologie sowie im Regal Natur.

20% fertig „Bestimmungsbuch Pflanzen Mitteleuropas“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 20% fertig

Gluecksklee (transparent background).png

Inhalt  -  Einführung  -  Hauptschlüssel  -  Artenliste  -  Glossar  -  Kladogramme

Projektseite  -  Diskussion

XN Meadow wet 02.jpg Binse Kuckucks-Lichtnelke Hahnenfuß Hahnenfuß
Über dieses Bild

Feuchtwiese mit Hahnenfuß, Kuckucks-Lichtnelke, Binsen und Süßgräsern (beweg die Maus über das Bild)

Wir sind umgeben von ihnen, aber kennen ihre Namen nicht. Sie ernähren und heilen, freuen und ärgern uns. Das gesamte Leben der Erde wäre nicht ohne Pflanzen. Aber wie viele von ihnen kennt der gemeine Mitteleuropäer noch beim Namen, geschweige denn weiß von ihren Fähigkeiten? Täglich gehen wir an wohlschmeckenden, vitaminreichen, heilenden oder auch die Boden- und Witterungsbedingungen anzeigenden Pflanzen vorbei.

Dieses Buch ist ein Einstieg in die Bestimmung heimischer Pflanzen. Der Laie kann hier die häufigsten einheimischen Pflanzen bestimmen und wiedererkennen lernen. Zudem sollen Kapitel über den Bau der Pflanze, die Gliederung des Systems der Arten (Taxonomie) und das Sammeln und konservieren von Pflanzen weiteres Grundwissen zum Vertiefen der eigenen Artenkenntnisse vermitteln. Diese theoretischen Kapitel sind auch, wo nötig, von den Bestimmungstabellen aus erreichbar und können so direkt bei der Bestimmungsarbeit erkundet werden. Einen klärenden Blick bieten Zeichnungen in Nachbarprojekten: Pflanzen Mitteleuropas (Bildband) und Deutschlands Flora in Abbildungen (1796).

Für schnelle Hilfe bei unbekannten Pflanzen sei die Redaktion Biologie der Wikipedia empfohlen.

Zum Schlüssel   -   Anleitung


Buch durchsuchen

Inhalt[Bearbeiten]

Teil 1 - Einführung
00% fertig Der Bau der Pflanze
00% fertig Der Lebensraum der Pflanze
30% fertig Pflanzen als Zeiger
00% fertig Pflanzen konservieren
Teil 2 - Bestimmungsschlüssel
40% fertig Benutzung des Schlüssels
70% fertig Hauptgruppen
80% fertig Gehölze
20% fertig Laubgehölze
80% fertig Ahorne
00% fertig Eschen
80% fertig Nadelgehölze
40% fertig Kieferngewächse
20% fertig Wasserpflanzen
80% fertig Wasserlinsengewächse
20% fertig Schwimmblattpflanzen
20% fertig Kletterpflanzen
20% fertig Kräuter
10% fertig Schmetterlingsblütler
30% fertig Korbblütler
10% fertig Doldenblütler
Anhang
Artenliste
Glossar
Kladogramme
Literaturverzeichnis
Planungsseite: Bestimmungsbaum

Projekt[Bearbeiten]

Mitmachen[Bearbeiten]

Wenn du dich am Aufbau dieses Bestimmungsschlüssels beteiligen möchtest oder Ideen dazu hast, lies bitte die Projektseite

Status[Bearbeiten]

Gegenwärtig wird der Schlüssel zur Unterscheidung von häufigen, leicht erkennbaren Arten sowie von Familien aufgebaut.

Die Statusleisten zeigen den Fortschritt der Kapitel, nicht der zugehörigen Unterkapitel an.

  • 00% fertig Seite leer / nicht vorhanden
  • 10% fertig Lediglich Links zu Wikipedia, Commons
  • 20% fertig Schlüssel begonnen
  • 40% fertig Schlüssel noch mit vielen Sackgassen / unvollständig
  • 60% fertig Schlüssel noch mit einigen Sackgassen
  • 80% fertig Schlüssel komplett, Text, Abbildungen, typische Vertreter ergänzen.
  • 100% fertig Kapitel (fast) fertig

Ansprechpartner[Bearbeiten]

Stand des Projektes[Bearbeiten]

Evtl. Unterteilung großer Gattungen/Familien nach morphologischen Merkmalen (wie Rispengräser).

Fertige Kapitel[Bearbeiten]

Begonnene Kapitel[Bearbeiten]

Gewünschte Kapitel[Bearbeiten]

Gewünschte Arten[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]