Diskussion:Ing: Grundlagen der Elektrotechnik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Studenten im Ingenieursbereich (Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • Lernziele:
  • Buchpatenschaft / Ansprechperson: Tommy3001
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? ja
  • Richtlinien für Co-Autoren:
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks:
  • Themenbeschreibung:
  • Aufbau des Buches:



Zielsetzung[Bearbeiten]

Hi,

da noch so gut wie nichts in diesem Buch steht, erst einmal ein paar Fragen zur Zielsetzung:

1. Vorkenntnisse der Nutzer
Die Grundlagen der Elektrotechnik basieren meiner Meinung nach auf grundsätzliche Physikalische und Mathematische Regeln, wie z.B. Kräfte und Vektorrechnung, Aufbau von elektrischen Leitern und Nichtleitern, Magnetismus, Arbeit und Leistung, Atommodelle, elektrische Ladung...
Bei welchem Level steigt man ein?

2. Wo hören die Grundlagen auf?
Wie tief soll in die Elektrotechnik eingetaucht werden. Wann hören die Grundlagen auf und wann geht es an die Fortgeschrittenen Themen?

3. Struktur des derzeitigen Inhaltsverzeichnis
Macht es wirklich Sinn zuerst den Gleichstrom und erst drei Kapitel weiter das elektrische Feld zu behandeln? Nach meinem Gefühl ist diese Strukturierung nicht sinnvoll aufeinander aufbauend.

-- GuidoM 20:31, 21. Dez 2004 (UTC)

4. Ich finde, dass es nicht sinnvoll ist Verstärker und Operationsverstärker in einem Grundlagenbuch zu behandeln, das gehört dann schon eher zu Elektronik/Schaltungstechnik. StefanK

5. In Kapitel Elementarladung wird die Einheit Ampere verwendet, die erst 5 Kapitel weiter in Elektrische Stromstärke und elektrischer Leitwert definiert wird. D.H. das verwendete Einheitssystem passt nicht zum didaktischen Aufbau des Buches. Man könnte das Kapitel über Strom umschreiben und nach vorne stellen, oder man verzichtet in den ersten Kapiteln auf die Einheit Ampere. --77.23.28.183 20:37, 5. Mai 2012 (CEST)

Begrüßung[Bearbeiten]

Prima, dass dieses Buch entsteht. Wenn die Struktur klar ist, werde ich ein wenig dazu beitragen können.

Da du keinen Benutzernamen hast, begrüße ich dich hier.

Willkommen bei Wikibooks. Schön, dass du hier mithelfen willst, inhaltsoffene Lehrbücher zu erstellen. Wenn du Hilfe brauchst, zögere nicht, deine Fragen auf Wikibooks:Ich brauche Hilfe zu stellen. Natürlich kannst du auch mir (Klaus Eifert) persönlich deine Fragen stellen. Weitere Informationen findest du im Wikibooks-Lehrbuch.

Seiten des Wikibooks-Lehrbuchs, die man erfahrungsgemäß als neuer Wikibookler besonders beachten sollte, sind:

Hier gleich noch ein paar Anmerkungen:

  • Eine tiefere Strukturierung erscheint mir sinnvoll, z. B. "Gleichstrom", "Wechselstrom", "Bauelemente".
  • Ing ist kein verständlicher Buchtitel.
  • Im Namen eines Kapitels muss hinter dem Doppelpunkt ein Leerzeichen stehen.
  • Würdest du dir einen Benutzernamen zulegen, könnten andere Benutzer besser mit dir kommunizieren. Wenn du dir keinen Benutzernamen zulegen willst, schreibe deine Meinung auf diese Diskussionsseite, sie steht unter meiner Beobachtung.

Gruß und viel Spaß,

Klaus Eifert 09:00, 4. Dez 2005 (UTC)


Zielgruppe[Bearbeiten]

Dieses Buch soll ein Lehrbuch sein für:

  1. Auszubildende der Elektroberufe
  2. Interessierte Laien (vielleicht jugendliche Schüler)

Deswegen möchte ich viele Beispiele einbringen und Analogien, die das Verständnis vereinfachen.

Dies soll kein Buch sein für Ingenieure. Theoretische Abhandlungen gehören dann nicht hierher.

Hjherbert 12:24, 10. Jun 2006 (UTC)

Naja, für den Erstsemestler sollte es sicher auch ein Einstieg sein... Denn die Anfangsschwierigkeiten besonders wegen der Abstraktion sind enorm!

Also gut, auch für Erstsemestler. Gerade die Abstraktion möchte ich durch Beispiele und Analogien (Vergleiche mit anderen leichter einsichtigen Vorgängen - Wasserleitung - Druckluftanlage - Mechanik) anschaulich erklären. Hjherbert 17:48, 14. Jun 2006 (UTC)

Ein Buch für Ingenieure[Bearbeiten]

Da der Titel ein Ing. beinhaltet, werde ich dieses Buch an dieses Niveau nach und nach anpassen! Dabei lässt sich nicht vermeiden, dass es auch zu kleinen strukturellen Umstellungen kommen wird. --Tommy3001 00:40, 10. Jul. 2007 (CEST)

Deine Bearbeitungen gefallen mir. Fein, dass das Buch nun einen kompetenten Autor hat! Umstellungen musst du nicht „vermeiden“, die gehören zur Arbeit dazu. Viel Erfolg wünscht Klaus 00:55, 10. Jul. 2007 (CEST)

Ich hab mich mal so frei gefühlt und habe ein paar Dinge entfernt, die mir zu sehr auf die Vermittlung des Stoffes für Schüler ausgelegt war. Dafür gibt es nach meiner Meinung bereits das Buch Elektrotechnik_Unterricht. Teilweise wurden die Sachen direkt aus dem Buch übernommen (wobei da auch eine Neu-Strukturierung nötig ist, teilweise waren die Sachen für Unterricht bei Bauelemente). Ich habe ein paar Kapitel zu wichtigen Gesetzen/Themen hinzugefügt und den grundlegensten Zusammenhang hinein geschrieben, so dass jeder, der sich zu Diesem Thema auskennt Beispiele und ergenzendes Wissen hinein schreiben kann. Ich werde die Tage wenn ich genug Zeit finde weiter daran arbeiten, es ist jedoch meine erste richtige Arbeit hier. --Tommy3001 08:47, 11. Jul. 2007 (CEST)

Die Beiträge dieser Seite habe ich in chronologische Reihenfolge gebracht und am Anfang dieser Seite eine Projektdefinition eingefügt. Es wird Zeit, ein paar Dinge klar zu formulieren. In der obigen Diskussion treffen sehr verschiedene Wünsche zur Zielgruppe und zur Ausführlichkeit aufeinander. Ein Buch gleichzeitig für interessierte Laien, Lehrlinge und Ingeniere zu schreiben, halte ich für unmöglich. -- Klaus 09:37, 11. Jul. 2007 (CEST)

Die Reihenfolge der Kapitel ist nicht optimal: Erst kommen Transformatoren und Drehstrommotoren, erst danach "Einfacher Wechselstromkreis", "Zusammengesetzter Wechselstromkreis" und "Mehrphasen-Wechselstrom". -- Klaus 09:43, 11. Jul. 2007 (CEST)


Kommentare zum Arbeitsverlauf[Bearbeiten]

Ich habe el. Verschiebung (auch als Flussdichte bezeichnet) und Influenz in ein Kapitel gefasst. --Tommy3001 20:23, 13. Jul. 2007 (CEST)

Elektrische Leitfähigkeit in el. Stromstärke integriert. --Tommy3001 22:14, 13. Jul. 2007 (CEST) "allgemeine Induktionsgesetz" in "Induktionsgesetz, Induktivität und Permeabilität" umgewandelt. --Tommy3001 17:58, 14. Jul. 2007 (CEST)


Ich werde diese Woche wieder etwas aktiver hier arbeiten. --Tommy3001 09:53, 28. Jul. 2007 (CEST)