Enzyklopädie der populären Irrtümer/ Geographie

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enzyklopädie der populären Irrtümer
Literaturverzeichnis – Historie und Danksagung
Biologie Geographie Geschichte Kultur Medizin Politik Recht Religion Sprache Sport Technik Wissenschaft

Australien: Die Hauptstadt von Australien ist Sydney[Bearbeiten]

Die offizielle Hauptstadt Australiens ist Canberra.

Bolivien: Die Hauptstadt von Bolivien ist La Paz[Bearbeiten]

Auf dieser Karte ist sowohl der Regierungssitz in La Paz als auch die Hauptstadt Sucre zu sehen.

Die offizielle Hauptstadt Boliviens ist Sucre, der Sitz der Regierung befindet sich jedoch in La Paz, der wichtigsten Stadt des Landes, die in 3.200 bis 4.100 m Höhe liegt und damit der höchstgelegene Regierungssitz der Erde ist.

Chinesische Mauer: Die Chinesische Mauer ist vom Mond aus sichtbar[Bearbeiten]

Die Chinesische Mauer soll man vom Mond aus mit bloßem Auge sehen können. Dies kann jedoch nicht der Fall sein. Die Mauer besitzt zwar eine große Länge, ist jedoch an keiner Stelle breiter als beispielsweise eine mehrspurige Autobahn – welche man von der Mondoberfläche aus auch nicht sehen kann, da die geringste Entfernung des Mondes zur Erde rund 356.000 km (!) beträgt.

Kap der Guten Hoffnung: Das Kap der Guten Hoffnung ist der südlichste Punkt Afrikas[Bearbeiten]

Das Kap der Guten Hoffnung ist das bekannteste und das markanteste Kap im südlichen Afrika. Das Kap Agulhas liegt aber noch rund 150 km weiter südlich.

Monaco (1): Monte Carlo ist die Hauptstadt von Monaco[Bearbeiten]

Ein Irrtum, der sich immer wieder in Reisekatalogen und anderen Veröffentlichungen findet. Wahr ist jedoch, dass Monaco als reiner Stadtstaat nur aus einer einzigen Stadt besteht. Monte Carlo ist nur ein Stadtteil dieser Stadt. Die meisten Behörden haben ihren Sitz jedoch im Stadtteil Monaco-Ville, das heißt auf dem Felsen „Rocher“ beim Schloss. Der Irrtum kommt möglicherweise daher, dass Monaco sich als Reiseziel Ende des 19. bis ca. Mitte des 20. Jahrhunderts hauptsächlich unter dem Namen Monte Carlo vermarktete.

Monaco(2): Der Grand Prix von Monaco findet in Monte Carlo statt[Bearbeiten]

Die Strecke des Großen Preises von Monaco führt vom Hafen im Stadtteil La Condamine zum Spielcasino in Monte Carlo und hintenherum wieder zurück. Start, Ziel und Boxengasse sind in La Condamine.

New York: New York City ist die Hauptstadt des Bundesstaates New York[Bearbeiten]

New York City mag die größte und auch bekannteste Stadt des Bundesstaates sein, die Hauptstadt allerdings ist Albany.

Niederlande: Holland ist ein anderer Name für die Niederlande[Bearbeiten]

Holland ist nur ein Teil davon: die Niederlande: Holland

Holland ist nur ein Teil der Niederlande. Dieser Teil besteht aus den beiden Provinzen Nordholland und Südholland, die zusammen lediglich zwei von insgesamt zwölf Provinzen der Niederlande bilden. Auch wenn in Holland mit Amsterdam, Rotterdam und Den Haag die bedeutendsten Städte des Landes liegen, ist es nicht gerechtfertigt, Holland mit den Niederlanden gleichzusetzen.

Ein Grund für die (nicht nur in Deutschland) verbreitete Unart, die Niederlande Holland zu nennen, liegt u. a. darin, dass in früheren Zeiten vor allem der seefahrende Teil der Niederländer eben durch die Seefahrt der bekanntere Teil des Volkes war, und das waren in der Tat die Holländer. In der heutigen Zeit wird der populäre Irrtum aber auch durch unsere Nachbarn selbst u. a. durch deren Marketing weiter verbreitet: So bieten die Niederländer „Holländische Tomaten“ an, und selbstverständlich bringt „Frau Antje Käse aus Holland“. Und selbst im Grenzgebiet zwischen Deutschland und den Niederlanden bieten beispielsweise Süd- oder Mittellimburgische Händler der eigentlich ortskundigen deutschen Kundschaft ernsthaft „Alles für Ihren Hollandeinkauf“ an.

Andererseits sind solche Verallgemeinerungen nichts ungewöhnliches. Deutschland heißt im Französischen Allemagne („Alemannen“), im Finnischen Saksa („Sachsen“) und im Tahitischen Purutia („Preußen“).

Nordkap: Das Nordkap ist der nördlichste Punkt Europas[Bearbeiten]

Das norwegische Nordkap gilt oftmals als nördliches Ende Europas. Jedoch liegt die unter norwegischer Verwaltung stehende Svalbard-Inselgruppe (Spitzbergen) deutlich nördlicher. Deshalb wird häufig eingeschränkt, das Nordkap wäre der nördlichste Punkt des europäischen Festlands. Das Nordkap liegt jedoch auf der dem Festland vorgelagerten kleinen Insel Magerøya. Und selbst auf dieser Insel ist nicht das Nordkap, sondern die Spitze der Landzunge Knivskjellodden der nördlichste Punkt. Das nördliche Ende des europäischen Festlands befindet sich auf der rund 25 km entfernten Halbinsel Nordkinn.

Panamakanal: Der Panamakanal führt vom Pazifik nach Osten[Bearbeiten]

Führt vom Pazifik aus nach Nordwesten: Panamakanal

Wer per Schiff über den Panamakanal vom Pazifik in den Atlantik reist, bewegt sich in Richtung Nordwesten. Die Pazifik-Einfahrt in den Kanal liegt also östlich von der Verbindung des Kanals zum Atlantik, obwohl ein Blick auf die Weltkarte genau das Gegenteil vermuten ließe.

Paris ist eine flächenmäßig große Stadt[Bearbeiten]

Die Stadt Paris mit ihren etwa 2,7 Millionen Menschen entspricht flächenmäßig nur etwa 11,8% der Fläche der Stadt Berlin mit ihren 3,88 Millionen Einwohnern. Paris ist flächenmäßig etwa so groß wie der Berliner Bezirk Stegliz-Zehlendorf oder die Stadt Mülheim an der Ruhr.

Peking ist dicht besiedelt[Bearbeiten]

Die Stadt Peking hat eine Fläche von 16.807,8 km². Das entspricht in etwa der Fläche des deutschen Bundeslandes Thüringens. Die Bevölkerungsdichte Pekings beträgt 924 Einwohner/km². Die sechs inneren Bezirke der Stadt haben eine Fläche von 1368,3 km² und eine Bevölkerungsdichte von 4.624 Einwohnern je km². Berlin ist 891,85 km² groß und hat eine Einwohnerdichte von 3.880 Einwohner je km².

Die Freiheitsstatue steht in New York bzw. New Jersey[Bearbeiten]

Stand noch nie in New York: die Freiheitsstatue

Die Freiheitsstatue steht auf der Insel Liberty Island, diese ist eine der amerikanischen Bundesregierung unterstellte und vom National Park Service verwaltete Enklave, umrundet vom Territorium des US-Bundesstaats New Jersey. Liberty Island untersteht allerdings der Jurisdiktion des Staates New York und ihre Adresse ist in der Stadt New York. Aufgrund dieses Sonderstatus wird gelegentlich behauptet, die Freiheitsstatue gehöre zu den Staaten New York oder zu New Jersey. Jedoch ist beides nicht richtig.

Das Ruhrgebiet ist grau und es gibt kaum Grün[Bearbeiten]

Die Städte im Ruhrgebiet zählen zu den Städten mit dem höchsten Anteil an Grünflächen in Europa und Deutschland.

Die am südlichsten gelegene Hauptstadt Südamerikas ist Buenos Aires[Bearbeiten]

Die geografisch am südlichsten gelegene Hauptstadt Südamerikas ist weder Buenos Aires (Breitengrad in Dezimalschreibweise: -34.5761256318848), die Hauptstadt von Argentinien, noch Santiago de Chile (Breitengrad in Dezimalschreibweise: -33.4262838490987), die Hauptstadt Chiles, sondern die Hauptstadt von Uruguay Montevideo (Breitengrad in Dezimalschreibweise: -34.8580556), obwohl rein optisch der Eindruck entsteht Buenos Aires liege südlicher, da Buenos Aires am Südufer der Rio de la Plata und Montevideo am Nordufer liegt.