Gitarre: Liedbeispiel 2d

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Volkslied aus dem kolonialen Westindien Alternativtitel: John B. Sails  •  Text und Melodie: anonym: wird erstmals 1917 in einem Roman erwähnt.[1] bearbeitet von Mjchael 

Der Originaltext handelt von zwei sich streitenden angetrunkenen Passagieren, die den Hafen herbeisehnen. Der Schiffsname des Kutters "John B." bezieht sich vermutlich auf den Kapitän John Bethel, einem der ersten walisischen Siedler auf Eleuthera-Bahamas.

Neben Cover des Kingston Trio, Johnny Cash und vielen anderen wurde vor allem die Version der Beach Boys sehr populär.

Sloop John B.[Bearbeiten]

1
We D came on the Sloop D4 John D B., D4-3
My D grandfather D4 and D me. D4
A- D round Nas- D4 sau D town we did A roam, A4-3
Drinking all D night, D4-3 - Got into a G fight, G4-3
Well I D feel so break up, A I wanta go D home. D4-3
Chorus
So D hoist up the John D4 B. D sail, D4-3
D See how the main- D4 -s'l D sets, D4-3
D Call for the captain D4 a- D shore,let me go A home, A4-3
Let me go D home, D4-3 - I wanta go G home, G4-3
Well, I D feel so break up, - A I wanta go D home. D4-3
2
D First Mate, he D4 got D drunk, D4-3
D Broke up the peo- D4 ple's D trunk, D4
D Constable D4 had to D4 come and take him a- A way. A4-3
Sheriff John- D stone, D4-3 Why don't you leave me a- G lone? G4-3
Well I D feel so break up, A I wanta go D home. D4-3
3
The D poor cook D4 he caught the D fits, D4-3
D Threw away all D4 my D grits,
D Then he took D4 and D ate up all of my A corn. A4-3
Let me go D home, D4-3 I wanta go G home, G4-3
This D is the worst trip A I've ever been D on. D4-3

Begleitmuster(-vorschlag)[Bearbeiten]

Ohne den D4-Akkord lässt sich das Lied auch für das Lagerfeuerdiplom nutzen.
Die Bezeichnung D4-3 ist eine Kurzschreibweise für D4 - D . Der Sus4-Akkord erfolgt jeweils auf der "4" des Lagerfeuerschlages.

Crd Dsus4 x00233.svg

KreisD.svgTab spacer.svgTab spacer.svgTab spacer.svgKreis4.svgTab spacer.svgKreis3.svgTab spacer.svgTab spacer.svgTab spacer.svgKreis4.svg
Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab spacer.svgTab plus.svgTab 0.svgTab plus.svgTab 4.svgTab 0.svgTab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab spacer.svgTab plus.svgTab 0.svgTab plus.svgTab 4.svgTab 0.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTact0.svgTact ebg.svgTab break.svgTact gbe.svgTact0 u.svgTab bar.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTact0.svgTact ebg.svgTab break.svgTact gbe.svgTact0 u.svgTab end.svg

PD-icon.svg

Der Autor ist vor über siebzig Jahren verstorben. Daher bestehen keine Urheberrechtsansprüche mehr an diesem Werk.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

  1. Pieces of Eight von Richard Le Gallienne (Kapitel 4 Seite 6 ": „Ihr Jungs, könnt Ihr nicht einen Song singen? Wie wär’s mit John B. Sails?“")
Hoch zum Seitenanfang Hoch zum Seitenanfang