Gotisch/ Band2/ Lektion7B

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
     Lektion    Vokabeln      Grammatik      Übungen    
Lektion 7 - Vokabeln
Kalender aus dem 17. Jh.
Wulfila bibel.jpg
Gotische Vokabel Wortart/Klasse Deutsche Übersetzung
aíkklesjo Nomen sw. F Kirche, Gemeinde
apaústaúlus Nomen u/i M Apostel
aípiskaúpus Nomen u M Bischof
alþeis, alþi Adjektiv ja alt
Andraias Nomen a M  Andreas
ana (+Dat./Akk.) Präposition auf, an, in, über
Bairauja* Nomen ? ?  Beroia
bandi Nomen jo (B) F Band, Fessel
Batwins Nomen a M Batwin
bilaif Nomen a N (Über-)Rest
brinnan (itr) Verb stark (V) brennen
> gabrannjan Verb schwach (I) verbrennen
Daúriþaíus Nomen u M Dorotheus
Filippaus Nomen u M  Philippus
Friþareiks Nomen a M  Fritigern, Friedrich
fulls Adjektiv a voll, vollkommen
gaminþi Nomen ja N Erinnerung
Jaírupulis* Nomen ? F  Jairupolis
jiuleis Nomen ja M Julmonat (= Dezember)
Kustanteinus Nomen u M  Konstantin
martwr* Nomen a? M Märtyrer
menoþs Nomen k[1] M Monat(e)
Naúbaímbaír Nomen a? M November
niujis, niuja, niwi Adjektiv ja neu
papa Nomen sw. M Priester
samana Adverb zusammen, zugleich
þusundi Nomen jo (B) F Tausend
Wereka Nomen sw. M Wereka
  1. Die konsonantische Deklinationsklasse lernen wir erst in Lektion 9 kennen. Beachten Sie aber, dass menoþs sowohl Singular als auch Plural Nom. sein kann.

Zahlwörter - Ordinalzahlen (ab 11)

Zur Erinnerung: Alle Ordinalzahlen, außer anþar, werden schwach dekliniert und alle Ordinalzahlen ab 3 werden nach dem Muster Grundzahl + -t-/-d + Flexionsendung gebildet.

Die höheren Ordnungszahlen setzen sich aus zwei Ordinalzahlen zusammen, z. B. niunda "neunter", taihunda "zehnter" > niundataihunda "neunzehnter" (wörtlich "neunterzehnter"). Dekliniert wird allerdings nur der zweite Teil, also z. B. niundataihundan "neunzehnten (Akk., Sg.)".

In den gotischen Korpora ist nur eine Ordinalzahl über 10 belegt (in jera fimftataihundin, Lk 3,1). Wir verzichten daher auf eine tabellarische Aufzählung.