Hilfe:Seite verschieben

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hoch zum Lehrbuch
Wie man ein Kapitel verschiebtKapitel aufteilenKapitel löschenEnglisches Wikibuch übersetzenMaterial importierenAutorenliste generieren



Wenn man eine Seite umbenennen will, nennt man das in der Wiki-Fachsprache „verschieben“. Verschieben wird notwendig, wenn ein Seitentitel nicht den Namenskonventionen entspricht oder Tippfehler enthält oder wenn im Hinblick auf die Struktur eines Buches ein anderer Name besser passt.

Grundsätzliches[Bearbeiten]

Um eine Seite verschieben zu können, muss man angemeldeter Benutzer sein. Wenn du nicht angemeldet bist (oder seit weniger als 7 Tagen) und dich auch nicht anmelden willst, bitte einen Benutzer darum, am besten einen der Administratoren, der gerade aktiv ist. Bitte zögere nicht.

Ein anderes Vorgehen ist völlig unerwünscht, nämlich den Text neu einzugeben bzw. zu kopieren. Dabei ginge die Versionsgeschichte und damit die Liste der beteiligten Autoren verloren, was aber keinesfalls geschehen darf. Wir müssten nach dem Kopieren aufwändig herausfinden, welches von zwei ähnlichen Kapiteln gelöscht werden kann. Das Verschieben macht sehr viel weniger Arbeit, und dabei bleibt die Versionsgeschichte erhalten.

Das Verschieben besteht aus vier Etappen:

  1. Das „eigentliche“ Verschieben,
  2. Das Ändern der Links in deinem Buch vom alten auf den neuen Namen,
  3. Das Ändern aller anderen Seiten, die einen Link auf den alten Namen enthalten,
  4. Das Stellen eines Schnelllöschantrages (SLA) für die nicht mehr benötigte Weiterleitung.

Sei fair und erledige alle vier Etappen, wälze die „Aufräumarbeit“ nicht auf andere Benutzer ab! Wir arbeiten hier alle ehrenamtlich! Die Aufräumarbeit muss irgendwann getan werden, und jeder Andere hätte mehr Arbeit als du, denn er muss erst herausbekommen und verstehen, was du getan hast.

Sind sehr viele Seiten betroffen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Du stellst eine Bot-Anfrage.
  2. Du fragst einen Administrator.

Lässt du die Verschiebungen von einem Administrator machen, ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, dass er innerhalb von Sekunden bis zu 100 Seiten mit einem Mal verschiebt. Dazu müssen allerdings die Unterseiten der zu verschiebenden Seite durch einen Schrägstrich getrennt sein (Bsp.: Seite/ Unterseite).

Beispiel[Bearbeiten]

Zu jeder Seite gibt es die Verschiebefunktion.

Das eigentliche Verschieben[Bearbeiten]

Angenommen, du würdest diese Seite hier verschieben wollen. Am oberen Rand einer Seite gibt es – in der Regel unter dem Reiter    Mehr MediaWiki Vector skin action arrow.svg    – einen Link Verschieben. Diesen klickt man an und sieht etwa Folgendes (je nach Situation der Seite weicht die Darstellung u. U. etwas ab):

Special MovePage (de) 2017.JPG

Dabei sind folgende Angaben nötig:

  • In der Auswahlliste (Dropdown-Box) ist der Namensraum der neuen Seite festzulegen. Bitte genau darauf achten (das verleitet zu Flüchtigkeitsfehlern).
    • Beispiel 1: Wenn diese Hilfeseite nach Wikibooks verschoben werden soll, dann ist als Namensraum „Wikibooks“ auszuwählen; der eigentliche Seitenname könnte bleiben.
    • Beispiel 2: Ein Buch wurde im Benutzernamensraum erstellt und soll jetzt in den Hauptnamensraum verschoben werden. Der alte Seitentitel lautet also ähnlich wie [[Benutzer:HansDampf/Mein Buchentwurf]] und der neue [[Buch über Stäbchen]] . Dann ist als neuer Namensraum „(Kapitel)“ auszuwählen.
  • In die zweite Zeile gehört der vollständige Seitentitel ohne den Namensraum. Bei Büchern muss zwischen Buch- und Kapitelname nicht nur das Trennzeichen, sondern auch danach ein Leerzeichen stehen; Gleiches gilt für Kapitelnamen mit mehrere Ebenen ähnlich wie [[Buchname/ Hauptteil/ Anfang]].
  • Die Umbenennung ist zu begründen; dafür sind gängige Abkürzungen erlaubt, beispielsweise:
    • NK (= Namenskonventionen), falls der alte Seitentitel dem nicht entspricht (vor allem wenn das Leerzeichen hinter dem Schrägstrich fehlte oder ein Kapitel ohne Buchname angelegt wurde).
    • RS (= Rechtschreibung) bei einem Fehler im alten Seitentitel
    • typo (= Typografie) bei einem entsprechenden Fehler (vor allem wenn Bindestriche, Gedankenstriche und Leerzeichen falsch verwendet wurden)
  • Die Diskussionsseite ist fast immer ebenfalls zu verschieben, also bitte das Kästchen ankreuzen. (Davon weichen üblicherweise nur Administratoren ab, wenn mehrere Seiten gegeneinander ausgetauscht werden sollen.)

Bitte prüfe die neuen Angaben genau; es ist nicht schön, einen Fehler durch einen anderen zu ersetzen.

Nach dem Drücken von Seite verschieben erhält die Seite den neuen Seitentitel; unter dem alten Namen wird eine Weiterleitung eingerichtet. Dazu gibt es eine „Vollzugsmeldung“ ähnlich dieser:

HansDampf verschob die Seite Benutzer:HansDampf/Mein Buchentwurf nach Buch über Stäbchen.

Du kannst nun wahlweise den alten Seitentitel anklicken, um die Links anzupassen (siehe den nächsten Abschnitt), oder du kannst den neuen Seitentitel anklicken, um beispielsweise die Navigation zu überarbeiten.

Links ändern[Bearbeiten]

Vorzugsweise sollte man als Nächstes alle auf den alten Titel zeigenden Links auf die neue Schreibweise anpassen. Dadurch wird die Seite zukünftig schneller geladen, nämlich ohne Umweg.

  1. Nachdem die Seite verschoben wurde, klicke in der „Vollzugsmeldung“ auf den Link mit dem alten Seitentitel; dann wird die Weiterleitung angezeigt.
  2. Klicke nun auf „Links auf diese Seite“ (am linken Rand bei den Werkzeugen).
  3. Wenn du den Text siehst „Keine Seite verlinkt auf …“, bist du fertig und kannst mit dem nächsten Abschnitt Weiterleitung löschen fortfahren. Beachte aber den nachstehenden Hinweis zu Diskussionsseiten.
  4. Andernfalls gehe zu jedem angezeigten Kapitel und bearbeite es. Ändere alle darin enthaltenen Links auf den neuen Namen.
  5. Klicke im Browser so oft auf „zurück“, bis du die Weiterleitung wieder siehst.
  6. Geh zurück zu Punkt 2 und klicke erneut auf „Links auf diese Seite“.

Hinweis zu Diskussionsseiten: Wenn eine Diskussionsseite mitverschoben worden ist, entsteht auch dafür eine Weiterleitung. Auch alle Links auf diese Diskussionsseite sind ebenfalls zu ändern.

Weiterleitung löschen[Bearbeiten]

Wenn der alte Link nicht mehr verwendet wird, kann man für den alten Link einen Schnelllöschantrag (SLA) stellen. Das entlastet die Datenbank und macht die Liste aller Kapitel übersichtlicher. Hier stehen die Kriterien, welche Weiterleitungen gelöscht werden sollten und welche nicht.

Nachdem die Links geprüft wurden (siehe den vorigen Abschnitt), befindest du dich weiterhin auf der Weiterleitungsseite. Öffne dafür diese Seite zum    Bearbeiten    und trage oberhalb (!) des Befehls zur Weiterleitung folgenden Vermerk mit einer passenden Begründung ein:

{{Löschen | WEITERLEITUNG (alter Seitentitel) – Alle Links auf diese Seite wurden geändert; nichts zeigt mehr hierher. -- ~~~~ }}

Wie üblich gilt für die Änderung zunächst Vorschau zeigen und anschließend Veröffentlichen.

Lies hier mehr dazu, wie man eine Weiterleitung korrekt löscht und wie in manchen Fällen eine Weiterleitung vor dem Löschen „bewahrt“ wird.

Wenn es eine Diskussionsseite gibt und diese mitverschoben worden ist, entsteht auch dafür eine Weiterleitung. Der SLA für die Diskussionsseiten wird oft vergessen; allerdings achten die löschenden Admins fast immer darauf, sodass er nicht unbedingt nötig ist.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Von der Arbeitsweise her ist es einfacher, die obenstehende Reihenfolge einzuhalten (Verschieben, Links bearbeiten, SLA), statt eine Weiterleitung manuell zu erstellen, Text umzukopieren oder die Links „irgendwann später“ zu bearbeiten. – Auch Admins, die Weiterleitungen unterdrücken können, arbeiten sehr oft auf diese Weise.
  • Der Löschvermerk für die Weiterleitung kann einfach wie folgt eingetragen werden:
    1. Öffne die Weiterleitungsseite zum „Bearbeiten“.
    2. Daraufhin wird folgender Text angezeigt:
      #WEITERLEITUNG [[MeinBuch/ NeuerSeitenName]]
    3. Ändere diesen Text so, dass das, was schon dasteht, einfach benutzt wird:
      {{Löschen|#WEITERLEITUNG [[MeinBuch/ NeuerSeitenName]] – Alle Links auf diese Seite wurden geändert; nichts zeigt mehr hierher. -- ~~~~ }}
    4. Wie üblich gilt auch jetzt „Vorschau zeigen“ und anschließend „Veröffentlichen“.
  • Man kann kontrollieren, ob es innerhalb eines Buches noch Weiterleitungen gibt. Dazu lässt du dir die Liste aller Seiten und aller Diskussionsseiten eines Buches anzeigen, wie es auf dieser Hilfe-Seite beschrieben wird: Weiterleitungen werden dabei kursiv dargestellt.
  • Ein anderer Löschantrag als ein SLA ist für eine Weiterleitung nur in Ausnahmefällen nötig, nämlich dann, wenn du mit einem möglichen Widerspruch rechnest. Das kommt allenfalls bei „sehr alten“ Weiterleitungen vor, deren Zweck nicht sofort zu erkennen ist.

Hoch zum Lehrbuch
Wie man ein Kapitel verschiebtKapitel aufteilenKapitel löschenEnglisches Wikibuch übersetzenMaterial importierenAutorenliste generieren