Kochbuch/ Spaghetti mit Hackfleisch-Chili

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Spaghetti mit Chili[Bearbeiten]

Wer gerne scharf isst, der probiere einmal diese Spaghetti-Version für 4 Personen.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 350 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Dose (400 g) Tomaten, am besten in Stücken
  • 0,2 l Tomatensaft
  • Tomatenmark
  • 50 g Parmesankäse gerieben
  • 50 g Oliven (grün und schwarz
  • Gewürze:
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chili (Pulver oder zerkleinerte getrocknete)
    • Italienische Kräuter (Mischung)
    • Zucker

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Spaghetti in reichlich Salzwasser (1,5 - 2l) nach Vorschrift (steht auf der Packung) garen, abgießen und abtropfen lassen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein Würfeln
  • Olivenöl (etwa 4EL) in einem Topf erhitzen
  • Hackfleisch, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten
  • Tomaten, Tomatensaft und Tomatenmark dazugeben und umrühren
  • ca 10 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen
  • Die Sosse mit Salz, Pfeffer, Chili,Kräutern und Zucker abschmecken

Servieren[Bearbeiten]

Spaghetti auf einem Teller mit Sosse und geriebenem Parmesankäse servieren, mit halbierten Oliven garnieren.

Tipps und Anmerkungen[Bearbeiten]

  • falls vorhanden können Basilikumblätter zum garnieren genommen werden.
  • Spaghetti garen "al Dente": Wasser zum kochen bringen, Spaghetti hinzugeben und Temperatur herunterdrehen, damit Wasser nur noch siedet.
  • Sosse immer abschmecken, da Kräuter und Gewürze individuell angewendet werden sollen

siehe auch:

Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:


Erfasst von: Nixalsverdruss, am 12.04.2011