Neugriechisch: Grammatik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

(noch in Arbeit, Okt 2013)


Inhaltsverzeichnis
20100919 Marmaritsa beach Maronia Rhodope Thrace Greece panorama.jpg
20101024 Acropolis panoramic view from Areopagus hill Athens Greece.jpg


Inhaltsverzeichnis Grammatik ••• ArtikelSubstantivAdjektivPronomenVerbPartizipAdverbPräpositionKonjunktionPartikel ••• Inhaltsverzeichnis Kapitel

Kapitelanfang ••• 1. Kapitel: Deklination2. Kapitel: KonjugationKapitel: Partizip3. Kapitel: Nichtflektierende Wortarten


Wortarten

Μέρη του λόγου

Die Entwickler des Kontraposts, des Theaters, des Satzes des Pythagoras, der Philosophie, ... haben sich als Erste in Europa auch Gedanken über „die Teile der Rede“ gemacht und die gefundenen Begriffe dem ganzen Kontinent in der lateinischen Lehnübersetzung vererbt. Diese Begriffe fanden sie auf Basis ihrer griechischen Sprache. Das ist auch ein Grund dafür, dass die Wortarten als roter Faden für diese Grammatik dienen.

Feingliederung


Übersichten und Rahmenbedingungen

Wer alles schon mal wusste und/oder sich nur mal schnell orientieren möchte, dem seien die Übersichten als Ausgangspunkt besonders empfohlen.


Voraussetzungen für die sinnvolle Nutzung der vorliegenden Grammatik:

  • Kenntnis der griechischen Schrift – es gibt in dieser Grammatik keine Umschrift, aber es gibt in diesem Buch 6 kleine Lektionen zur Einführung in Schrift und Aussprache
  • (notfalls blasse) Erinnerungen an die deutsche Schulgrammatik mit Auffrischungs- und Ausbaupotential
  • ein breites Bildschirmfenster – zur sinnvollen Anzeige vor allem des Konjugationsparadigmas Aktiv und Mediopassiv und seiner deutschen Entsprechung


Inhaltsverzeichnis Grammatik ••• ArtikelSubstantivAdjektivPronomenVerbPartizipAdverbPräpositionKonjunktionPartikel ••• Inhaltsverzeichnis Kapitel


Literatur

Weblinks

  • PONS.eu, Das Online-Wörterbuch
Pons
  • Andrea Gierisch, Aus Alt- mach’ Neu-Griechisch, Facharbeit im LK Griechisch, 2003/2005
Gierisch - als erste Annäherung für „Altgriechen“ geeignet
Hauptautor: Frente - Kurzgrammatik für ganz Eilige, Umschrift
  • Michael Neuhold, Neugriechische Grammatik, 2010 (letzte Aktualisierung der Hauptseite)
Neuhold Lizenz: Neuhold-Lizenz
Dieser sehr informativen Grammatik verdankt die vorliegende Wikibook-Grammatik viel, insbesondere auch was die Auswahl der durchdeklinierten Substantive anbelangt
  • Herbert Lehrke, Kleine Grammatik der neugriechischen Sprache, 2002/12,
zu finden bei Schwadlappen, Lernhilfen – eine gar nicht kleine Grammatik zu den Themen: Substantive, Adjektive, Adverbien, Präpositionen, Konjunktionen, Pronomen (auch als Nachschlagwerk geeignet)
ausgehend vom Artikel Μέρη του λόγου wird man zu vielen Themen der griechischen Grammatik fündig
griechisch, trotzdem auch für Einsteiger gewinnbringend
für Einsteiger eher anspruchsvoll, einzelne Kapitel aber lohnend
  • Arbeitsbereich Neugriechisch der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Empfohlene Literatur und Internetquellen, Grammatiken

Bücher

  • Wilhelm Metger: Neugriechische Kurzgrammatik. Ismaning (Hueber), 1998
kurzgefasst, übersichtlich, verständlich
  • Hans Ruge: Grammatik des Neugriechischen (Lautlehre, Formenlehre, Syntax). Köln (Romiosini), 2002
für deutschsprachige Lerner, die intensiver die Grammatik des Neugriechischen verstehen wollen, nach wie vor ein unentbehrliches Standardwerk, das leider nur noch mit Glück antiquarisch zu bekommen ist
  • David Holton, Peter Mackridge, Irene Philippaki-Warburton: Greek. An Essential Grammar of the Modern Language. London (Routledge), 2005
empfehlenswertes englischsprachiges Standardwerk
  • Eleni Salzmann, Konstantin Klein: Verbtabellen Neugriechisch. Stuttgart (Pons), 2013
mit Übungen rund um das Verb von Kalliope Giannadaki
  • Athanasios Anastasiadis, Anastasia Kalpakidou: Griechisch mit System. Berlin und München (Langenscheidt), 2012
Lehrbuch mit relativ ausführlichem und informativem Grammatikteil in jeder Lektion


Inhaltsverzeichnis Grammatik ••• ArtikelSubstantivAdjektivPronomenVerbPartizipAdverbPräpositionKonjunktionPartikel ••• Inhaltsverzeichnis Kapitel

Kapitelanfang ••• 1. Kapitel: Deklination2. Kapitel: KonjugationKapitel: Partizip3. Kapitel: Nichtflektierende Wortarten


▲___zum Inhaltsverzeichnis des Buches