Tanzen: Figuren der Standardtänze (Turniertanzen, Sporttanzen)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Figuren der Standardtänze im Turniersport[Bearbeiten]

Im Turniertanz sind die Figuren in den Standardtänzen in einem Figurenkatalog für Basisfiguren in den Büchern und DVD's der IDTA von Guy Howard "Technique of Ballroom Dancing" und Alex Moore "The Ballroom Technique" standardisiert. Im deutschen und österreichischen Turniertanz haben die Unterklassen D und C eine Schrittbegrenzung, die aus diesen Basisfiguren besteht. Die fortgeschrittenen Figuren und Posen, die in den Oberklassen B, A und S (Sonderklasse) getanzt werden, sind in den Büchern der WDSF und in Geoffrey Hearnes Buch und DVD "A Technique of Advanced Standard Ballroom Figures" und in dem schon älteren Buch von Alex Moore "Popular Variations" beschrieben. Darüber hinaus darf alles getanzt werden, was dem Charakter des jeweiligen Tanzes entspricht. Dies ist sowohl subjektiv, Auslegungssache und in einem ständigen Wandel.

Abgrenzung: Das "Welttanzprogramm" sind die Tanzrichtungen und das Figurenprogramm, das in den Tanzschulen unterrichtet wird. Es besteht aus anderen Tänzen: In den ersten Kursen wird Walzer, Discofox, Square-Rumba, Foxtrott (entspricht einem etwas langsameren Quickstep) und Boogie-Woogie unterrichtet. Einige Figuren sind der Unterklasse entnommen. In Tanzschul-Hobbykursen werden vereinzelt einfache Posen und wenige Oberklassenfiguren unterrichtet, da die dazu notwendenge Körpertechnik im Tanzschul-Gruppenunterricht nur sehr rudimentär vermittelt werden kann. Überdies ist ein explizites Ziel der Welttanzprogramms elegantes und nicht gesellschaftlich übertrieben sportliches Tanzen zu lehren. Daher wird das Welttanzprogramm hier nicht berücksichtigt.

Englischer Figurenname Deutscher Figurenname erlaubt in Schrittbegrenzung * Pose LW TG WW SF QS Drehrichtung Kommentar
Back Corte Rückwärtiges Corté j n TA* l
Back Feather Rückwärtiger Federschritt j n SF* r
Back Open Promenade Gegenpromenade j n TA* rl
Back Whisk Rückwärtiger Wischer j N EW* TA* SF* QS* r
Back Wing Rückwärtiger Flugschritt n n EW TA SF QS l
Backward Double Lock Step doppelter Kreuzschritt rückwärts n n EW TA (SF) QS r
Backward Lock Step Kreuzschritt rückwärts j n EW* TA (SF) QS* r
Barrel Roll Fassdrehung n N EW SF QS r
Basic Reverse Turn Linksdrehung j N EW* TA* WW* SF* l
Basic Weave Flechte j n SF* l
Big Top Big Top n n EW TA SF QS l
Bounce Action n n QS -
Brush Tap gebürsteter Tapp j n TA* l
Bunny Hop n n QS -
Chair n n EW TA WW SF QS rl
Change of Direction Richtungswechsel j N SF* l
Charleston Hop n n QS r/-/l
Chase Chase j n TA* r
Chassé Change Step Chassé Wechselschritt n n WW r
Chassé from Promenade Position Chassé aus Promenade j N EW* l
Chasse Hop n n QS r/-/l
Chassé Reverse Turn Chassé Linksdrehung j N QS* l
Chassé Roll to Left gedrehted (gerolltes) Progressiv Chassé nach links j n EW QS* l
Chassé Roll to Right gedrehtes (gerolltes) Tipple Chassé nach rechts j n EW QS* r
Checked Natural Turn gecheckte Rechtsdrehung n n EW WW rl
Checked Reverse Turn gecheckte Linksdrehung n n EW WW lr
Checked Reverse X-Line n j EW TA WW SF QS -
Checked Weave gecheckte Flechte n n EW SF lr
Closed Changes Geschlossene Übergänge j n WW r/l
Closed Impetus Geschlossener Impetus j n EW* SF* QS* r
Closed Promenade Geschlossene Promenade j n TA* l
Closed Telemark Geschlossener Telemark j n EW* TA WW SF* QS* l
Closed Natural Toe Pivot (Closed Feet) Ballendrehung nach rechts j n EW TA SF* QS r
Closed Reverse Toe Pivot (Closed Feet) Ballendrehung nach links j n EW TA SF* QS l
Closed Wing Geschlossener Flugschritt j N EW* l
Continuous Spins (Off Beat Spins) Kontinuierliche Spins n n EW TA WW SF QS r/l
Contra Check Kontracheck Pose n j EW TA WW SF QS lr im offiziellen Figurenkatalog, aber nicht erlaubt
Cross Chassé j N QS* l
Cross Hesitation Kreuzzögerschritt j n EW* l
Cross Swivel Kreuzkehre j N QS* l
Curved Feather Step Gekurvter Federschritt J N EW* SF* QS* r
Curved Feather from Promenade Position Gekurvter Federschritt aus Promenade J N EW* WW SF* QS* r
Curved Three Step Gekurvter Dreierschritt j N EW* WW SF* QS* l
Developé langsamer Kick n j EW TA WW SF QS -
Double Leg Ronde Beinkreis von beiden n n EW TA WW SF QS r/l
Double Natural Spin Turn Rechtsachsenkreiseldrehung n n EW TA WW SF QS r
Double Open Telemark doppelter offener Telemark n n EW SF l
Double Reverse Spin Turn Linkskreiseldrehung j n EW* WW SF* QS* l
Double Side Cross seitlicher Doppelkreuzschritt n n EW l
Double Whisk Doppelter Wischer n n EW TA WW SF QS l
Double Wing doppelter Flugschritt n n EW l
Drag Hesitation Schleppzögerschritt j n EW* WW l
Dropped Oversway n j TA r
Dropped Rondé Geworfene Rondé n n EW r
Eros Line n J EW TA SF QS r
Fallaway Chassé Rückfall-Chassé n n -
Fallaway Four Step Fallaway Viererschritt j N TA* l
Fallaway Natural Turn Rückfall-Rechtsdrehung j n EW* QS r
Fallaway Promenade Rückfallpromenade j N TA* r
Fallaway Reverse Rückfallschritt links gedreht n n EW TA SF QS l
Fallaway Reverse and Slip Pivot Rückfall- Linksdrehung und Slipachse j n EW* TA* SF* QS* l
Fallaway Whisk Rückfall-Wischer j n EW* TA SF* QS r
Feather Ending Federschritt aus Promenadenposition j N SF* r
Feather Finish Federende j N (EW) SF* (QS) l
Feather Step Federschritt j n SF* r
Fishtail Fischschwanz j N QS* r
Five Step Fünferschritt j N TA* l
Forward Check vorwärts Check n n EW TA SF QS r/l
Forward Double Lock Step doppelter Kreuzschritt vorwärts n n EW TA (SF) QS r
Forward Lock Step Kreuzschritt vorwärts j n EW* TA (SF) QS* r
Four Quick Run Viererlauf j n QS* l
Four Step Viererschritt j N TA* l
Four Step Change Viererschritt mit Gewichtswechsel j N TA* l
Heel Pivot to Left j n QS* l
Heel Pivot to Right j n QS* r
Heel Pull to Left Fersenzug j n EW SF QS l
Heel Pull to Right Fersenzug j n EW SF* QS* r
Heel Turn Fersendrehung j n EW* WW SF* QS* r/l
Hesitation Change Zögerwechsel j n EW* WW QS* l
Hinge n j EW TA WW SF QS l
Hover to Promenade Position n EW SF QS r
Hover Cross Schwebekreuzschritt j n SF* rl
Hover Corté Schwebecorté j n EW* TA SF QS* l
Hover Feather Schwebefederschritt j n SF* -
Hover Reverse Turn Schwebelinksdrehung n n WW l
Hover Telemark Schwebetelemark j n SF* l
Impetus Turn (closed) j n EW* WW SF* QS* r
Inverted Hinge n j EW TA WW SF QS r
Inverted Swivel Umgekehrte Kehre n n EW TA SF QS l
Inverted Throwaway Oversway n j EW TA SF QS r
Lady Swivel with Right Foot Damenkehre j n EW TA* WW SF* QS r
Left Foot Rock Wiegeschritt mit dem linken Fuß j n TA* l
Right Foot Rock Wiegeschritt mit dem rechten Fuß j n TA* r
Left Foot Closed Change Geschlossener Wechsel mit dem linken Fuß j n EW* TA WW* QS l
Left Foot Forward Closed Change Geschlossener Wechsel vorwärts mit dem linken Fuß j n EW* TA WW* QS l
Left Foot Backward Closed Change Geschlossener Wechsel rückwärts mit dem linken Fuß j n EW TA WW* QS r
Left Lunge n j EW TA WW SF QS r
Left Lunge Point n j EW TA WW SF QS r
Left Foot Backward Swivel Linksseitige Vorwärtskehre n n EW TA SF QS r
Left Foot Forward Swivel Linksseitige Vorwärtskehre n n EW TA SF QS l
Left Turn n n EW l
Left Whisk Linkswischer n n EW TA WW SF QS l im offiziellen Figurenkatalog, aber nicht erlaubt
Leg Hook n n EW TA WW SF QS r/l
Lilt n n EW SF QS l
Lilting (Bounce) Fallaway gebouncter Fallaway j n SF* l
Lock Step Backward (Kreuzschritt rückwärts) Rückwärtiger Kreuzschritt j n EW* TA SF QS* r
Mini Five Step Fünferschritt j n TA* l
Natural Back Check Rechtsgedrehter rückwärtiger Check n n EW WW SF r
Natural Figures Rechtsdrehende Figuren j n EW* TA* WW* SF* QS* r
Natural Fallaway Rechts-Rückfall j n EW TA SF QS r
Natural Fleckerl Rechtsfleckerl n n WW r
Natural Hover Telemark Rechtsschwebetelemark j n SF* r
Natural Pivot Turn Rechtsachsendrehung j n EW TA WW SF QS* r
Natural Promenade Turn Promenadenrechtsdrehung j n TA* r
Natural Off Beat Spin Rechtskreiseldrehung zwischen den Taktschlägen n n WW r
Natural Off Beat Pivot Rechtsachsendrehung zwischen den Taktschlägen n n WW r
Natural Promenade Pivot Achse aus Promenadenposition n n EW TA WW SF QS r
Natural Rock Turn Wiegeschrittdrehung j n TA* r
Natural Slip Pivot j n EW* TA* WW SF* QS* r
Natural Spin Turn Rechtskreiseldrehung j n EW* WW QS* r
Natural Spin Turn Overturned Rechtskreiseldrehung überdreht j n EW* WW QS* r
Natural Spin Turn Underturned Rechtskreiseldrehung unterdreht j n EW* WW QS* r
Natural Telemark Rechts-Telemark j n EW WW SF* r
Natural Turn Rechtsdrehung j n EW* WW* SF* QS* r
Natural Turn with Hesitation Rechtsdrehung mit Verzögerung j n SF* QS* r
Natural Turn at a Corner Rechtsdrehung in einer Ecke j n QS* r
Natural Twist Turn Twistdrehung nach rechts j n TA* WW SF* QS r
Natural Weave (Open Natural Turn from PP) Rechtsflechte j n EW* SF* QS* r
Natural Zig Zag from Promenade Position Zick-Zack aus Promenade j n SF* rl
Oliver-Wessel-Therhorn Hop n n QS rl
Open Impetus Turn Offener Impetus j n EW* SF* QS* r
Open Natural Heel Pivot n n r
Open Natural Turn from Closed Position (SF Natural Turn) Offene Rechtsdrehung aus geschlossener Position j n EW* SF* QS* r
Open Natural Turn from Promenade Position Offene Rechtsdrehung aus Promenadenposition j n EW* SF* QS* r
Open Promenade Offene Promenade j n TA* l
Open Reverse Heel Pivot n n EW SF QS l
Open Reverse Turn, Lady in Line Linksdrehung, Dame in Linie j n TA* l
Open Reverse Turn, Lady Outside Linksdrehung, Dame außenseitlich j n TA* l
Open Running Finish (Running Finish to PP) Offener Endlauf j n EW* SF* QS* r
Open Telemark Offener Telemark j n EW* TA* WW SF* QS* l
Open Natural Toe Pivot n n EW TA SF QS r
Open Reverse Toe Pivot n n EW TA SF QS l
Opposition Point to Left n j
Opposition Point to Right n j
Outside Change Außenseitlicher Wechsel j n EW* SF* QS* l
Outside Change to Promenade Position Außenseitlicher Wechsel zur Promenadenposition j n EW* SF QS* l
Outside Spin Turn außenseitliche Rechtskreiseldrehung j n EW* TA* SF* QS* r
Outside Spin Turn Underturned unterdrehte außenseitliche Rechtskreiseldrehung j n EW* TA SF QS r
Outside Swivel außenseitliche Kehre n n EW TA* SF QS r/l
Overspin from Double Natural Turn n n EW WW SF QS r
Overspin from Double Reverse Spin Turn n n EW WW SF QS l
Oversway n j EW TA WW SF QS r im offiziellen Figurenkatalog, aber nicht erlaubt.
Passing Natural Turn j n EW* TA* QS* r
Passing Natural Turn from Promenade Position j n EW SF QS* r
Pendulum Hop n n QS r/-/l
Pivoting (Spinning) Action Spinaktion j n EW* TA WW SF QS* r/l
Point n n QS -
Pointing Hop n n QS r/-/l
Polka Hop n n QS r/l
Progressive Chassé Fortlaufendes Chassé j n EW TA QS* l
Progressive Chassé to Right Fortlaufendes Chassé nach rechts j n EW* TA* SF* QS* l
Progressive Link Progressiver Link j n TA* r
Progressive Side Step Progressiver Seitschritt j n TA* l
Progressive Side Step Reverse Turn Seitschritt und Linksdrehung j n TA* l
Promenade Link Promenadenlink j n EW TA* WW SF QS r
Promenade Rondé Beinkreis aus Promenade n n EW TA SF QS -
Promenade Run Promenadenlauf n n EW TA SF QS -
Progressive Wing n n
Pull Step to Left Ziehschritt nach links j n SF l
Pull Step to Right Ziehschritt nach rechts j n WW SF* r
Quarter Beats n n TA -
Quarter Turn to L Vierteldrehung nach links j n QS* l
Quarter Turn to R Vierteldrehung nach rechts j n QS* r
Quick Closed Natural Telemark n n EW SF QS r
Quick Closed Telemark n n EW SF QS l
Quick Natural Spin Turn j n EW* r
Quick Natural Weave (Running Weave) gelaufene Flechte j n EW* WW SF* r
Quick Open Natural Telemark n n EW SF QS r
Quick Open Natural Turn n n EW SF QS r
Quick Open Reverse Turn gelaufene Linksdrehung j n EW TA SF* QS* l
Quick Open Telemark n n EW SF QS l
Quick Open Telemark from PP n n EW TA SF QS l
Quick Travelling Spin Turns n n r/l
Quick Wing gelaufener Flugschritt j n EW* l
Reverse Back Check linksgedrehter rückwärtiger Check n n EW WW SF* l
Reverse Corté Linkscorté j n EW* l
Reverse Figures Linksdrehende Figuren j n EW* TA* WW* SF* QS* l
Reverse Fleckerl Linksfleckerl n n WW l
Reverse Impetus n n EW TA WW SF QS l
Reverse Off Beat Spin Linkskreiseldrehung zwischen den Taktschlägen n n WW l
Reverse Off Beat Pivot Linksachsendrehung zwischen den Taktschlägen n n WW l
Reverse Pivot Linksachse j n EW* TA* WW SF* QS* l
Reverse Promenade Pivot Achse aus Promenadenposition n n EW TA WW SF QS l
Reverse Slip Pivot j n EW* TA* WW SF* QS* l
Reverse Turn Linksdrehung j n EW* TA* WW* SF* QS l
Reverse Wave Welle j n SF* l
Reverse Wave Extended verlängerte Welle j n SF* l
Reverse Zig Zag j n QS* l
Right Foot Closed Change Geschlossener Wechsel mit dem rechten Fuß j n EW* TA WW* SF QS r
Right Foot Forward Closed Change Geschlossener Wechsel vorwärts mit dem rechten Fuß j n EW TA WW* SF QS r
Right Foot Backward Closed Change Geschlossener Wechsel rückwärts mit dem rechten Fuß j n EW TA WW* SF QS l
Right Hinge n j EW TA WW SF QS r
Right Lunge n j EW TA WW SF QS l
Right Lunge Point n j EW TA SF QS l
Right Foot Backward Swivel rechtsseitige Vorwärtskehre n n l
Right Foot Forward Swivel rechtsseitige Vorwärtskehre n n r
Rock on Left Foot Wiegeschritt mit linkem Fuß j n TA* l
Rock on Right Foot Wiegeschritt mit rechtem Fuß j n TA* r
Rondé Rudolph with Slip Pivot (Rudolph Fallaway mit Slip-Achse) Rudolph (Beinkreis der Dame) n n EW TA WW SF QS r
Rondé Natural Twist Turn Beinkreis von Dame und Herr mit nachfolgender Twistdrehung nach rechts n n EW TA WW SF QS r
Rumba Cross Rumba Kreuzschritt j n EW SF QS* r
Running Cross Chassé j n EW* SF QS* r
Running Cross Chassé to Promenade Position j n EW* SF QS* r
Running Feather Step gelaufener Federschritt n n EW WW SF QS r
Running Feather Step from Promenade Position gelaufener Federschritt aus Promenade n n EW WW SF QS r
Running Finish Endlauf j n EW* SF* QS* r
Running Finish to Promenade Position Endlauf zu Promenade j n EW* SF* QS* r
Running Natural Spin Turn gelaufene Rechtskreiseldrehung j n EW* r
Running Right Turn Gelaufene Rechtsdrehung j n QS* r
Running Three Step gelaufener Dreierschritt n n EW SF QS l
Running Three Step from Promenade Position gelaufener Dreierschritt aus Promenade n n EW SF QS l
Running Weave gelaufene Flechte j n EW* WW SF* QS* r
Same Foot Lunge n j EW TA WW SF QS r
Same Foot Lunge Point n j EW TA WW SF QS r
Side Cross (Side Lock Step, Scatter Lock) seitlicher Kreuzschritt n n EW TA QS l
Side Hover n l
Side Lock Step with Broken Sway n n l
Six Quick Run Sechserlauf j n QS* l
Slide n n EW TA SF QS -
Slow Lock Step with Sway Change n n r
Spanish Drag Valentino n j TA r
Standing Spin Turn to Left n n EW WW SF QS l
Standing Spin Turn to Right n n EW WW SF QS r
Stationary Pivots stationäre Achsen n n r/l
Step Hop n n QS r/-/l
Stop Lock n n TA rl
Surprise Three Step (Heel Pull to left, Three Step) n n SF l
Swivel Ballendrehung j n EW TA* WW SF* QS* r/l
Syncopated Fallaway Reverse and Slip Pivot synkopierte Rückfall- Linksdrehung und Slipachse j n EW* TA* SF* QS* l
Syncopated Natural Pivot synkopierte rechtsdrehende Achse j n EW* TA* SF* QS* r
Syncopated Side Cross n n l
Syncopated Spin Turn n n EW r
Syncopated Whisk n n l
Telemark (closed) j n EW* TA WW SF* QS* l
Telespin n n EW TA WW SF QS l
Teleswivel Teleswivel n n EW TA WW SF QS l
Three Fallaways Left-Right-Left Dreifach-Rückfaller links-rechts-links n n SF lrl
Three Fallaways Right-Left-Right Dreifach-Rückfaller rechts-links-rechts n n SF l
Three Step Dreierschritt j n EW SF* QS l
Throwaway Oversway geworfener Oversway n j EW TA WW SF QS r
Tipple Chassé to L Tipple Chassé nach L j n EW QS* l
Tipple Chassé to R Tipple Chassé nach R j n EW* QS* r
Tipsy to L Tipsy (schnelles) Chassé nach L j n QS* r/-/l
Tipsy to R Tipsy (schnelles) Chassé nach R j n QS* r/-/l
Tilt Oversway n j EW TA WW SF QS r
Top Spin j n SF* l
Travelling Contra Check n n EW SF QS lr
Tumble Turn Taumeldrehung n n EW SF QS l
Turning Lock to Left gedrehter Kreuzschritt nach links j n EW* l
Turning Lock to Right gedrehter Kreuzschritt nach rechts j n EW* QS r
Twist Turn j n TA* SF* r
V6 V6 j n QS* l
Viennese Cross Linkswalzerdrehung j n EW TA* WW* l
Walk backward, forward Gehschritt rückwärts, vorwärts j n TA* l
Weave (Basic) Linksflechte j n EW SF* l
Weave Ending Flechtenende j n EW SF* l
Weave from Promenade Position Linksflechte aus Promenadenposition j n EW* SF* l
Weave in Waltz Time Linksflechte j n EW* SF l
Weave to Counter Promenade Position Flechte zur Gegenpromenadenposition n n EW SF l
Whiplash n
Whisk Wischer j n EW* TA* WW SF* QS* l
Wing (closed) Flugschritt aus geschlossener Position j n EW* SF QS* l
Wing from Promenade Position Flugschritt aus Promenadenposition j n EW* l
X-Line X-Pose n j EW TA WW SF QS -