Wikibooks:Missbrauchsfilter/8

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.svg

Hilfe-Seiten und Projekt-Seiten sind immer öffentlich sichtbar.

  • „Private Notizen“ eines Filters haben deshalb auf diesen Seiten nichts zu suchen.
  • Ebenso dürfen „Bedingungen“ eines privaten Filters nicht im Detail beschrieben werden.

Zweck[Bearbeiten]

Dieser Filter hat nichts mit „Missbrauch“ zu tun, sondern soll beim Verständnis der Wiki-Syntax helfen und dient damit der Verbesserung des Erscheinungsbildes von Wikibooks.

Die MediaWiki-Software kann Links auf andere Internet-Seiten unterschiedlich darstellen:

Anzeige Eingabe Verwendung Hilfeseite
Wikibooks-Hauptseite [[Hauptseite|Wikibooks-Hauptseite]] innerhalb von Wikibooks – hier zur Hauptseite Seiten verlinken
Link (Wikipedia) [[w:Hyperlink|Link (Wikipedia)]] zu Wikipedia – hier zum Artikel Hyperlink Links auf Schwesterprojekte
 Link {{w|Hyperlink|Link}}
DNB [http://www.dnb.de DNB] auf eine andere Seite – hier die Deutsche Nationalbibliothek DNB Links auf eine Website

Es ist dringend zu empfehlen, dass besondere Links – also innerhalb von Wikibooks oder auf Schwesterprojekte – passend angezeigt werden. Dazu müssen sie in der „richtigen“ Weise gespeichert werden. Das wird oft nicht beachtet, beispielsweise:

  • von „neuen“ Benutzern, die diese Unterschiede noch nicht kennen
  • von „alten“ Benutzern, die nur ab und zu aktiv sind oder die sich um Regeln sowieso nicht kümmern
  • von „erfahrenen“ Benutzern, die die Link-Adresse per Copy&Paste aus der Eingabezeile des Browsers übernehmen und vergessen, einen Wikipedia-Link an das Format der Wiki-Syntax anzupassen

Dieser Filter prüft die eingefügten Links. Bei Links auf Wikibooks, Wikipedia usw. im „falschen“ Format gibt es eine ausführliche Meldung; die Änderung mit dem unpassenden Verweis kann trotzdem veröffentlicht werden.

Verfahren[Bearbeiten]

Ein unpassender Link wird gemeldet, wenn folgende Situation zutrifft:

  • Es handelt sich nicht um eine Diskussionsseite.
    Dort werden oft Fragen gestellt. Da soll ein Hinweis nicht vom Thema ablenken.
  • Es handelt sich nicht um Wikibooks:Ich brauche Hilfe.
    Auch hier gilt: Möglicherweise wird Hilfe gerade zu den Links gesucht; oder die Frage hat nichts damit zu tun, sodass der Hinweis nur ablenken würde.
  • Es werden alle Varianten von Länderkürzeln und Wiki-Projekten geprüft, beispielsweise:
    de.wikipedia.org – fr.wikibooks.org – als.wikiversity.org
  • Die Änderung enthält keinen Zusatz wie action=, mit dem gezielt eine Variante der Seite aufgerufen werden soll, beispielsweise:
    https://de.wikibooks.org/wiki/Wikibooks:Rundschau/_Meldungen?action=edit

Hinweise[Bearbeiten]

Die Meldung verweist auf Hilfe:Links/ Andere Wiki-Projekte. Danach hat der Autor zwei Möglichkeiten:

  • Eine schnelle Lösung:
    1. die aktuellen Änderungen sofort veröffentlichen
    2. die Hilfe durchlesen und erkennen, was anders bzw. besser gemacht werden sollte
    3. die zuletzt geänderte Seite erneut zum Bearbeiten öffnen
    4. die betroffenen Links verbessern, diese Änderung durch die Vorschau kontrollieren und schließlich endgültig veröffentlichen
  • Direkte Verbesserung der Seite:
    1. die aktuellen Änderungen noch nicht veröffentlichen
    2. die Hilfe in einem weiteren Fenster bzw. Register öffnen (soweit erforderlich)
    3. die betroffenen Links sofort verbessern
    4. alle vorherigen und neuen Änderungen durch die Vorschau kontrollieren und schließlich gemeinsam veröffentlichen

Wenn (wie auf manchen Hilfeseiten) ein falscher Wikipedia-Link bewusst gespeichert werden soll, kann ein kleiner Trick angewandt werden, indem zwei Zeichen durch HTML-Code ersetzt werden:

[https://de.wikibooks.org/...]

Die Prüfung der Länderkürzel und der Wiki-Projekte wurde vereinfacht:

  • Als Länderkürzel gelten alle Kombinationen aus zwei oder drei Buchstaben, auch wenn es ein solches Kürzel nicht gibt.
  • Die Namen der Projekte werden in erster Linie nach den Buchstaben "wiki" und nach der Anzahl der Zeichen geprüft.

Dadurch werden vielleicht auch andere mögliche Internet-Adressen, die nicht zu WMF gehören, angemeckert – so etwas wie xy.wikispass.org. Das kann vermutlich hingenommen werden.