Biochemie und Pathobiochemie: Magnesium

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Allgemeines[Bearbeiten]

Magnesium ist Cofaktor verschiedener Enzyme. Am Muskel wirkt es als physiologischer Kalziumantagonist.

Vorkommen[Bearbeiten]

Magnesium
Magnesium, Metallbarren.
Basisdaten und Verweise
Namen: Magnesium (Mg2+)
Summenformel: Mg
Molare Masse: 23,985 g/mol
PubChem: 3599
KEGG: C00305




Nuvola actions help.png

Haben Ihnen die Informationen in diesem Kapitel nicht weitergeholfen?
Dann hinterlassen Sie doch einfach eine Mitteilung auf der Diskussionsseite und helfen Sie somit das Buch zu verbessern.