Zum Inhalt springen

Biochemie und Pathobiochemie: Magnesium

Aus Wikibooks



Allgemeines[Bearbeiten]

Magnesium ist Cofaktor verschiedener Enzyme. Am Muskel wirkt es als physiologischer Kalziumantagonist.

Vorkommen[Bearbeiten]

Magnesium
Magnesium, Metallbarren.
Magnesium, Metallbarren.
Basisdaten und Verweise
Namen: Magnesium (Mg2+)
Summenformel: Mg
Molare Masse: 23,985 g/mol
PubChem: 3599
KEGG: C00305



Haben Ihnen die Informationen in diesem Kapitel nicht weitergeholfen?
Dann hinterlassen Sie doch einfach eine Mitteilung auf der Diskussionsseite und helfen Sie somit das Buch zu verbessern.