Digitale Schaltungstechnik/ Bauteile mit mehreren Eingängen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelseite
  1. Nicht
  2. Und
  3. Oder
  4. NAND
  5. NOR
  6. Antivalenz
  7. Äquivalenz
  8. Buffer
  9. Grundgatter mit mehreren Eingängen

Bauteile mit mehreren Eingängen[Bearbeiten]

Die Grundbausteine Oder und Und lassen sich auch mit mehr als zwei Eingängen realisieren.

Die Logische Funktion ändert sich dadurch nicht: Beim Und geht der Ausgang auf 1 wenn alle Eingänge auf 1 sind und beim Oder sobald ein Eingang auf 1 geht.

Um das zu beweisen, realisieren wir jetzt ein Und mit drei Eingängen und analysieren sie Stufe für Stufe:

Und Gatter[Bearbeiten]

MFrey AND with 3 Inputs 001.svg

Die erste Stufe ist ein einfaches Und, die Wahrheitstabelle sieht entsprechend wie folgt aus:

B A Y
0 0 0
0 1 0
1 0 0
1 1 1

Zur Analyse der nächsten Stufe nehmen wir uns nun unsere Variable Y zur Hilfe:

C Y X
0 0 0
0 1 0
1 0 0
1 1 1

Führen wir die beiden Wahrheitstabellen sinnvoll zusammen, ergibt sich:

C B A Y X
0 0 1 0 0
0 1 0 0 0
0 1 1 1 0
1 0 0 0 0
1 0 1 0 0
1 1 0 0 0
1 1 1 1 1

Natürlich kann die Spalte Y entfallen.

In welcher Reihenfolge die Variablen verknüpft werden, spielt dabei keine Rolle.

MFrey AND with 3 Inputs 001.svg

MFrey AND with 3 Inputs 002.svg

MFrey AND with 3 Inputs 003.svg

Oder Gatter[Bearbeiten]