Digitale Schaltungstechnik/ Flipflop/ Zustandsdiagramme/ JK

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelseite

JK Flipflop[Bearbeiten]

Eigentlich könnten wir das JK-Flipflop jetzt fast so wie ein RS-Flipflop analysieren und dann in einem Zustandsdiagramm festhalten, aber wir wählen bewusst einen etwas anderen Weg.

Als erstes betrachten wir uns alle Übergänge, die ein Flipflop überhaupt machen kann:

0 auf 0
0 auf 1
1 auf 1
1 auf 0

Es ist wichtig, auch die Übergänge zu betrachten, die zu keiner Zustandsänderung führen.

Symbol eines JK-Flipflops
Die Ausgänge eines Flipflops können zwei Zustände haben:
Zustandsdiagramm RS3.svg
Übergang von 0 auf 1
Beginnen wir beim Übergang von 0 auf 1:

Am nächstliegendsten ist es, dass wir das Fliplflop mit dem J Eingang auf 1 setzen können:

Zustandsdiagramm
Eine andere Möglichkeit ist, das unsere Flipflop Toggelt, weil J und K 1 sind:
Zustandsdiagramm
Übergang von 1 auf 0
Zustandsdiagramm
Zustandsdiagramm
Übergang von 1 auf 1
Zustandsdiagramm
Übergang von 0 auf 0
Zustandsdiagramm
Zustandsdiagramm
Das von uns nun hergeleitete Zustandsdiagramm sieht nun so aus:
Zustandsdiagramm
Einige der Übergänge können wir Zusammenfassen:
Zustandsdiagramm
Das Zustandsdiagramm lässt sich auch als Wahrheitstabelle darstellen:
J K Kommentar
0 0 0 X Kann zurückgesetzt werden oder nichts tun
0 1 1 X Kann gesetzt werden oder Toggeln
1 0 X 1 Kann zurück gesetzt werden oder Toggeln
1 1 X 0 Kann gesetzt werden oder nichts tun