Diskussion:Radioonkologie (PORT)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gliederung und Links[Bearbeiten]

Ich finde es nicht günstig, wenn jedes einzelne Kapitel direkt als Überschrift erscheint.

  • Dann ist das automatisch erstellte Inhaltsverzeichnis genauso lang wie die Liste aller Kapitel (nur wegen der anderen Schriftgröße erscheint es kürzer).
  • Das Inhaltsverzeichnis rechts zeigt keine Gliederung mehr an, also der Karzinom-Typen.
  • Man muss tricksen, um so etwas wie Einrückungen zu erreichen.

Hinzu kommt noch, dass der Hauptteil "Diagnosen" alles andere überragt. Mein Vorschlag ist auszugsweise folgendes Vorgehen:

Einleitung
Gutartige Erkrankungen

Überblick

Nebenwirkungen

Ob die Reihe von einzelnen Tumoren (Anal, BC usw.) nach irgendwelchen Kriterien zusammengefasst werden können, kann ich nicht beurteilen, ich empfehle es aber.

Hier im Beispiel habe ich die Vorlage:Überschriftensimulation 2 verwendet, weil das auf der Diskussionsseite nicht im Inhaltsverzeichnis auftauchen soll. Auf der Buchseite müssen natürlich jeweils 2 Gleichheitszeichen verwendet werden.

Ich hoffe, ich habe meine Bedenken und Ratschläge deutlich machen können. -- Jürgen 14:02, 29. Nov. 2011 (CET)Antworten[Antworten]

Antwort[Bearbeiten]

Hallo Jürgen, vielen Dank für Deinen konstruktiven Vorschlag, da die Liste bisher völlig unübersichtlich angelegt war, bemühe ich mich um eine Bessere Gliederung. Auch möchte ich wie von Dir vorgeschlagen verschiedene Tumorentitäten unter Gruppen zusammenfassen. Muss mich noch ein "wenig" in Wiki einarbeiten. -- Kern Ingo 19:12, 29. Nov. 2011 (Signatur nachgetragen von: Jürgen 15:34, 1. Dez. 2011 (CET) -- bitte künftig mit 4 Tilden ~~~~ selbst erledigen)Antworten[Antworten]

Im jetzigen Zustand gefällt mir die Struktur erheblich besser, sehr schön! Um es perfekt zu machen, könnte man noch alle Kapitel umbenennen (d.h. verschieben); denn der Begriff "Diagnosen" gilt für (fast) alle Kapitel, taucht aber im Inhaltsverzeichnis nicht mehr auf. Beispiel:
  • bisher: Radioonkologie (PORT)/ Diagnosen/ Mammakarzinom
  • ändern in: Radioonkologie (PORT)/ Gynäkologische Tumore/ Mammakarzinom
    oder in: Radioonkologie (PORT)/ Gynäkologie/ Mammakarzinom
In allen Fällen sollten gleichartige Begriffe verwendet werden und nicht mal ein Fachbegriff (Mammakarzinom), mal Abkürzungen (TIN), mal eine Beschreibung (? obere Einflußstauung). Aber das kann fachlich begründet sein; da werde ich mich raushalten.
Auf die Umbenennungen muss vielleicht verzichtet werden, weil das alle Kapitel betrifft und der Aufwand als zu groß angesehen wird. Wichtiger als die Seitennamen ist die Anzeige im Inhaltsverzeichnis. Allerdings könnte es sein, dass am Ende, wenn eine Druck- und PDF-Version erstellt wird, die angezeigten Kapitelnamen auch als Seitennamen auftreten sollten. Also stellt es zurück, behaltet diese Frage aber im Blick. -- Jürgen 15:34, 1. Dez. 2011 (CET)Antworten[Antworten]

Verwaiste Seiten[Bearbeiten]

folgende Seiten müssen noch in das Buch eingebunden werden, oder es sollte ein Löschantrag gestellt werden:

Gruß --mjchael 18:07, 8. Mär. 2012 (CET)Antworten[Antworten]