Kochbuch/ Soja-Dinkel-Haferflocken-Bratling

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche


Überblick
Rezeptmenge für: beliebig
Zeitbedarf: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebeln schneiden und in der Pfanne mit etwas Pflanzenöl leicht anbraten.
  • Dinkel grob mahlen oder Dinkelmehl verwenden.
  • Sojaschnetzel mit Sojasauce würzen und 5 Minuten einziehen lassen.
  • Sojaschnetzel mit Wasser anrühren und 10 Minuten einweichen lassen.
  • Haferflocken und gemahlenen Dinkel getrennt mit Wasser anrühren und 5-10 Minuten einweichen lassen.
  • Angebratene Zwiebeln, Sojaschnetzel, Haferflocken/Dinkel Mischung und Eiersatz zusammengeben, verrühren und nach Geschmack würzen. Die Gewürze entwickeln etwas mehr Geschmack, wenn sie erst mit den Zwiebeln gemischt werden.

Hinweis[Bearbeiten]

  • Kurz nach der Herstellung – und bei trockener Lagerung auch danach – geben die Sojaschnetzel dem Bratling mehr Konsistenz, ähnlich wie eine größere Menge Gluten. (siehe: Tomate-Gluten-Gyros-Bratling)