Liederbuch/ Hilfe

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

< Liederbuch/ Inhalt

Kopiervorlagen[Bearbeiten]

Kopiere dir bei einem neuen Lied einfach diese Vorlage in das zu erstellende Blatt, und bearbeite es dann.


Am Beispiel des Liedes "Hänsel und Gretel" soll hier gezeigt werden, wie man Lieder erstellen kann.

ein Liedblatt erstellen[Bearbeiten]

Für ein neues Lied gibt man am einfachsten in die Suche folgendes ein

Liederbuch
MeinLied

Auf der Seite mit dem Hinweis, dass diese Seite noch nicht vorhanden ist, gibt es einen Link, der die neue Bearbeitungsseite öffnet.

Ebenso kann man in einem Buchprojekt einen entsprechenden Link setzen und dann anklicken

  • [[Liederbuch: MeinLied|MeinLied]]

Attention green.svg

Beachte
Beachte die Rechtschreibung! Alle Wörter in einem englischsprachigen Titel werden groß geschrieben!


Ebenso kann man mit Notenbeispielen und Transkriptionen verfahren. Sollte es zu einem Notenbeispiel oder einer Transkription schon einen Liedtext geben, dann siehe bitte weiter unten unter "Transkriptionen" nach.

Für alle neu erstellten Lieder sollte man die Richtlinien für Co-Autoren beachten. Dabei geht es vor allem um das Copyright.

Noten erstellen[Bearbeiten]

Hier für bitte auf der Seite w:Hilfe:Notensatz nachsehen.

Akkorde im Liedtext[Bearbeiten]

Wenn man Akkorde einfügen möchte, kann man die CRD-Vorlage {{crd|...}} verwenden.

Beispiel
:{{crd|G}}Hänsel und Gretel ver-{{crd|D}}irrten sich im{{crd|G}}Wald.
:{{crd|G}}Es war so finster und{{crd|D}}auch so bitter-{{crd|G}}kalt.
Ergebnis zu obigem Beispiel
G Hänsel und Gretel ver- D irrten sich im G Wald.
G Es war so finster und D auch so bitter- G kalt.

Der Doppelpunkt in der ersten Zeile sorgt für einen Zeilenumbruch. Ein Refrain kann mit zwei Doppelpunkten etwas weiter eingerückt werden.

Attention green.svg

Beachte
 
  • Vor und nach {{crd|...}} sind kein Leerzeichen nötig!
  • In deutschen Liedern wird Refrain und Strophe verwendet, und in englischen Liedern Verse und Chorus. Niemals umgekehrt!
  • In deutschsprachigen Liedern wird als Akkord H(7) Hm und B (≈A#) verwendet. In englischsprachigen Liedern B (= H), Bm (= Hm)und Bb (≈A#). Gegebenenfalls kann man in den Fußnoten noch einmal darauf hinweisen.
    • Dieses entspricht dem, was man in vielen handelsüblichen Liederbüchern vorfindet, und erleichtert zudem den Austausch mit den englischsprachigen Wikis.
  • Vor jeder Strophe sollen zwei Leerzeilen gesetzt werden. Das erleichtert beim Lesen das Springen vom Refrain in die Strophen.
  • Kommentare innerhalb des Textes werden (''rund-gelammert und kursiv '') dargestellt, oder mit <ref>....</ref> in die Fußnoten ausgelagert. Für die Fußnoten gibt man am Seitenende {{Fußnoten}} ein.
  • Wer Probleme mit den einzelnen Vorlagen hat, der sollte unten in seinem Liedblatt die Kategorie Korrekturlesen zuordnen. Dazu setzt er [[Kategorie: Korrekturlesen|Titel des Liedes]] unter sein Lied


Noten im ABC-Format[Bearbeiten]

Noten können im ABC-Format direkt in eingegeben werden.

<score lang="ABC" vorbis=1>
X:2
T:Auf einem Baum ein Kuckuck
C:trad.
M:C
L:1/8
K:C
"G7"z2 G2 | "C"E<C E G "G"GF D2 |
w:1)~Auf | ei-nem Baum ein Kuc_kuck...
w:2)~Da | kam ein jun-ger Jä_ger... </score>

ergibt


X:2
T:Auf einem Baum ein Kuckuck
C:trad.
M:C
L:1/8
K:C
"G7"z2 G2 | "C"E<C E G "G"GF D2 |
w:1)~Auf | ei-nem Baum ein Kuc_kuck...
w:2)~Da | kam ein jun-ger Jä_ger...

Da die Notenvorlage nicht unbedingt für den Ausdruck optimiert wurde, lohnt es sich den Quelltext noch eimal anzugeben, damit spätere Lektoren die Noten für den Ausdruck optimieren können.

<div class="noprint">
{{Navigationsleiste |titel=ABC-Notation (wird nicht ausgedruckt) |inhalt=<pre style="text-align: left;">X:2
T:Auf einem Baum ein Kuckuck
C:trad.
M:C
L:1/8
K:C
"G7"z2 G2 | "C"E<C E G "G"GF D2 |
w:1)~Auf | ei-nem Baum ein Kuc_kuck...
w:2)~Da | kam ein jun-ger Jä_ger...<\pre>}}
</div>

Beachte: Beim letzten pre-Tag muss ein Slash (/) und kein Backslasch (\) stehen, aber das kann ich im Quelltext leider nicht korrekt darstellen.

ergibt

In diesem Beispiel sind schon einige Möglichkeiten angegeben. Eine gutes Tutorial für den ersten Einstieg in die ABC-Notation findet ihr ABC-Tutorial bei prenzeng.de. Ein empfehlenswertes Programm für Windows ist Easy-ABC welches auch SVG-Dateien für exzellente Ausdrucke und für den Upload auf die Wiki-Commons exportieren kann.

Lektionsverweise[Bearbeiten]

Ein Lied, das speziell für eine Lektion in einem anderen Buchprojekt benötigt wird, sollte unbedingt einen Querverweis auf die Lektionen enthalten. Da diese eine Art Navigation darstellt, soll diese immer an oberster Stelle stehen. Eine einfachere Möglichkeit, diesen Job zu erledigen, ist die Verwendung der bucheigenen Vorlage Liederbuch/ Vorlage:Querverweis:

Beispiel
<noinclude>{{:Liederbuch/ Vorlage:Querverweis|Gitarre: Der Griffwechsel von D-Dur nach G-Dur|Griffwechsel D-G|Gitarre: Melodiepicking - Hänsel und Gretel|Melodiepicking - Hänsel und Gretel}}</noinclude>
Ergebnis

< Liederbuch

One wikibook.svg Gitarre Wikibooks buchseite.svg Griffwechsel D-GWikibooks buchseite.svg Melodiepicking - Hänsel und Gretel


Das <noinclude> stellt sicher, dass die Querverweise nur im Liederbuch erscheinen, aber nicht in den einzelnen Buchprojekten in Konkurrenz zur lokalen Navigation stehen.

Komponisten, Texter, Bearbeiter[Bearbeiten]

Sofern bekannt, sollte man die Komponisten und Texter mitangeben, und diese mit ans Kopfende der Seite stellen (unter die Querverweise auf andere Lektionen): Ebenfalls sollte man selbst als Bearbeiter oder Arrangeur mit erscheinen, um Rückfragen zu den Noten, Akkorden oder Tabulaturen zu stellen. (Es kann immer mal was falsch, unklar oder verbesserungswürdig sein, sei es nur um das Lied für ein Buchprojekt besser nutzen zu können.)

Dazu verwendet man am einfachsten die Vorlage: Liederbuch/ Vorlage:Liedheader.

Welche Parameter man zu der Vorlage angeben kann, schaut man sich am besten in der Vorlage selbst an.

Lieder dienen als Vorlage[Bearbeiten]

Lieder aus diesem Liederbuch können wie eine Vorlage in Seiten anderer Musikprojekte (wie das Buch Gitarre) eingefügt werden. Dazu verwendet man den Seitentitel und folgenden Syntax:

  • {{:Liederbuch/ Hänsel und Gretel}}

Achte auf den Doppelpunkt vor dem Seitentitel Liederbuch: Hänsel und Gretel !

Da der Titel der Seite nicht mit übernommen wird, sollte jedes Lied noch einmal eine Überschrift mit dem Titel haben. Diese kommt zwischen den Lektionsverweisen sowie Autorennennung und dem eigentlichen Lied.

Beispiel
{{:Liederbuch/ Vorlage:Querverweis|Buchlink=Gitarre:_Lagerfeuerdiplom|Buchtitel=Lagerfeuerdiplom|Gitarre: Griffwechsel C-F-G|Griffwechsel C-F-G}}
{{:Liederbuch/ Vorlage:Liedheader 
|Liedtyp= Kinderlied
|Alternativtitel= 
|Text= Strophe:''' altes Volkslied aus "Des Knaben Wunderhorn" (1808) '''2. Strophe:''' Georg Scherer (1849) 
|Melodie= Johannes Brahms, op.49, Nr 4 (1868) 
|Urheber= 
|Tonart= 
|Bearbeiter= Mjchael 
|Co-Bearbeiter= 
}}

[[Image:Crd C.svg |100px]] (... weitere Akkordbilder)

== Brahms Gutenachtlied ==
;1. Strophe
:Guten{{crd|C}}Abend gute Nacht...
daraus wird

< Liederbuch

One wikibook.svg Lagerfeuerdiplom Wikibooks buchseite.svg Griffwechsel C-F-G


Kinderlied Text: Strophe: altes Volkslied aus "Des Knaben Wunderhorn" (1808) 2. Strophe: Georg Scherer (1849) Melodie: Johannes Brahms, op.49, Nr 4 (1868) bearbeitet von Mjchael 

Crd C.svg (... weitere Akkordbilder)

Brahms Gutenachtlied

1. Strophe
Guten C Abend gute Nacht...

Akkorde[Bearbeiten]

Um Akkorde einzubinden ist es wohl das praktischste, man sucht sich zuerst ein Lied mit ähnlichen Akkorden heraus, und kopiert dort die Akkordtabelle, und passt sie an das neue Lied an.

Weitere Akkorde findet man am schnellsten, wenn man auf ein bestehenden Akkord klickt (rechte Maustaste – im neuer Registerkarte öffnen), dort den Link zur "Commons-Beschreibungsseite" anklickt, und dort dann ganz unten auf die "Kategorie:Chords in guitar" klickt, und sich dort den passenden Akkord heraussucht. (Man kann ebenfalls die Gitarre: Grifftabelle einfach verwenden, oder irgendein anderes Lied mit den entsprechenden Akkorden.

Ukulelenakkorde sind wünschenswert, aber zur Not kann darauf verzichtet werden.

Inhalte ausschließen[Bearbeiten]

beim Kopieren[Bearbeiten]

Abschnitte, die man nicht mit in eine andere Seite kopieren möchte können mit einem noinclude ausgeschlossen werden.

  • '''<noinclude>''' ... Unerwünschter Kopierinhalt ... '''</noinclude>'''

Dieses sollte man vor allem bei den Kategorien und Navigationsleisten (s.u.) einsetzen! Gegebenenfalls auch bei Fußnoten.

beim Ausdruck[Bearbeiten]

Bestimmte Inhalte sind nur für die Online-Leser interessant, wie beispielsweise Youtube-Links zu bestimmten Liedern oder Animationen (für einige Akkord-Progressionen), sollen jedoch nicht beim Ausdruck erscheinen.

Will man einen Absatz vom Druck ausschließen:

<div class="noprint"> ... Auszuschließender Inhalt ... </div>

Will man einzelne Wörter innerhalb eines Textes ausschließen

Text Text <span class="noprint"> Auszuschließender Text </span> Text Text

Kategorien[Bearbeiten]

Das Liederbuch ist eine Sammlung von Liedern, die man für die verschiedensten Zwecke weiterverwenden kann. Damit man für die jeweiligen Buchprojekte alle dazu passenden Lieder finden kann, wird in diesem Buch (wie kaum in einem anderen) mit Kategorien gearbeitet. Daher sollte man sich mit denen vertraut machen. Im Zweifelsfall kann man aber auch die Buchautoren oder andere Administratoren um Rat fragen. Sie helfen gerne weiter.

Lieder in Kategorien einsortieren[Bearbeiten]

Alle Lieder sollten mindestens einer Kategorie zugeordnet werden. Lieder können auch mehreren Kategorien zugeordnet werden. Jedes Lied sollte aber mindestens zu der Kategorie "Lieder" einsortiert werden.

Um das Setzen der Kategorien zu erleichtern kann man eine bucheigene Vorlage verwenden.

  • {{:Liederbuch/ Vorlage:Kategorien|Liedername|Lagerfeuerdiplom|American-Folk|Folk-Songs|Melodiepicking|Lieder auf Englisch}}

Sollte man eine Seite nicht unter "Lieder" einsortieren wollen, (was bei Solostücken Sinn macht), dann kann man den Parameter |noLieder=true| setzen. Sollte das Lied in einer bestimmten Kirchentonart stehen, so kann man den Parameter | Kirchentonart=dorisch| einfügen.

Kategorien werden am Fußende der Seite gesetzt (Dort, wo man sie auch im entsprechenden Kapitel finden würde.)

In der Regel ordnet man einem Lied auch immer noch das Buchprojekt zu, für das es ursprünglich geschrieben wurde. Ebenso gibt es eine Reihe weiterer Kategorien, die für ein Lied in Frage kommen.

Verweis auf eine Kategorie[Bearbeiten]

Wenn man auf eine Kategorie verweisen möchte, dann muss man vor dem Wort Kategorie ein Doppelpunkt setzen.

  • [[:Kategorie:Liederbuch/ Lieder]] oder [[:Kategorie:Liederbuch/ Lieder|Lieder]]
daraus wird ein Link zur Kategorie

Alle derzeit verwendeten Kategorien findet man in der Kategorie:Liederbuch

Hilfskategorien[Bearbeiten]

  1. Kategorie:Korrekturlesen Zeigt Lieder an, bei denen noch einmal der Text, die Akkorde oder auch anderes überprüft, oder vervollständigt werden muss.

Transkriptionen[Bearbeiten]

Wenn man für ein Lied eine Notenvorlage hat, wird dafür eine neue Seite erstellt.

  • [[Liederbuch:Hänsel und Gretel/ Gitarrentabulatur]]

Diese Unterseite benötigt keinen Link zur Hauptseite, denn diese wird automatisch eingefügt. Jedoch die Hauptseite sollte einen Verweis mit der Unterseite erhalten.

  • <noinclude> <small> Für dieses Lied gibt es eine [[Liederbuch/ Hänsel und Gretel/ Gitarrentabulatur|Tabulatur für Gitarre]] </small></noinclude>
daraus wird

Manchmal ist es aber sinnvoller, auf das Buchprojekt zu verweisen, auf der die Unterseite mit der Vorlage hineinkopiert wurde.

<noinclude> ;Tabulatur mit Notenbeispiel: [[Gitarre: Melodiepicking - Hänsel und Gretel|Melodiepicking - Hänsel und Gretel]] </noinclude>


daraus wird
Tabulatur mit Notenbeispiel

Melodiepicking - Hänsel und Gretel


Alle bisher verwendeten Kategorien findet man in der Kategorie:Liederbuch

Midi – PDF – Bilder[Bearbeiten]

Wer eine PDF ein Midi oder ein Bild (Mit Noten oder nur Dekoration) erstellt hat, der sollte es bei Wikimedia Commons hochladen.

Hilfen dazu findet man auf der Diskusionsseite zum Melodiepicking-Projekt und bei den Schnellformaten

Wenn die PDF, Bilder oder Midis dort hochgeladen wurden, kann man diese dann in die entsprechende Liedseite einsetzen.

Beispiel
  • {{Audio|Picking_Haensel_und_Gretel_einfach.mid| hier das "Picking_Haensel_und_Gretel_einfach" anhören}}
  • {{PDF-Version|Picking_Haensel_und_Gretel_einfach.pdf|hier das PDF zum "Picking_Haensel_und_Gretel_einfach" mit Noten und Tabulatur herunterladen}}
daraus wird

hier das "Picking_Haensel_und_Gretel_einfach" anhören (info)

Crystal Clear mimetype pdf.png hier das PDF zum "Picking_Haensel_und_Gretel_einfach" mit Noten und Tabulatur herunterladen (info)


Zudem kann eine PDF wie ein Bild in eine Seite eingebunden werden.

[[Datei:Picking Haensel und Gretel einfach.pdf|800px]]

Man sollte dann jedoch überlegen, ob man das PDF-Bild nicht auf eine andere Seite auslagern sollte.

Hoch zum Seitenanfang Hoch zum Seitenanfang