MathemaTriX ⋅ Anwendung der Normalverteilung bei gegebenen Grenzwerten

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

FWF Samuel Monnier2.jpg

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGSVIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
LINKS
Zur Bucherklärung im Zentralteil Weitere Links und Videos

Zum YouTube Erklärungsvideo

Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
Frage stellen!
Zumindest eine Aufgabe probieren
Aufgaben

    1. Eine Bäckerei produziert Baguettes. Auf der Verpackung steht 450 g.
    2. Die Standardabweichung der Masse bei der Produktion ist 12 g.
      Wie viel muss der Erwartungswert sein, damit
      weniger als 3,5 % der Produktion unterhalb von 450 g bleibt?
    3. Wie viel muss die Standardabweichung (also die
      "Genauigkeit" der Produktionsmaschine) sein, damit 96 % aller
      Baguettes mehr als 450 g sind, wenn der Erwartungswert 483 g ist?
    Antwort Antwort

    1. Eine Fabrik produziert Schrauben. Sie sollten ein Moment bis 880 N ⋅ m aushalten können.
    2. Die Standardabweichung dieses Grenzwertes bei der Produktion ist 31 N ⋅ m.
      Wie viel muss der Erwartungswert sein, damit
      weniger als 0,1 % der Produktion unterhalb von 880 N ⋅ m bleibt?
    3. Wie viel muss die Standardabweichung (also die "Genauigkeit"
      der Produktionsmaschine) sein, damit 99,7 % aller Schrauben ein
      Moment von 880 N ⋅ m aushalten können, wenn der Erwartungswert 935 N ⋅ m ist?
    Antwort Antwort

    1. Eine Bäckerei produziert Baguettes. Auf der Verpackung steht 250 g.
    2. Die Standardabweichung der Masse bei der Produktion ist 8 g.
      Wie viel muss der Erwartungswert sein, damit
      weniger als 25 % der Produktion unterhalb von 250 g bleibt?
    3. Wie viel muss die Standardabweichung (also die
      "Genauigkeit" der Produktionsmaschine) sein, damit 99 % aller
      Baguettes mehr als 250 g sind, wenn der Erwartungswert 259 g ist?
    Antwort Antwort

    1. Der Hämoglobinwert (ähnlich wie Hämatokrit) ist normalverteilt. 20% der Frauen werden von einer Blutspende ausgeschlossen, weil dieser Wert unterhalb von 125 g/l liegt. Wie viel hätte die Standardabweichung sein sollen, wenn der Erwartungswert 133 g/l wäre?
    2. 85% der Männer haben einen Wert über 135 g/l und dürfen nach diesem Kriterium Blut spenden. Wie viel soll der Erwartungswert sein, wenn wir annehmen, dass die Standardabweichung 4,7 g/l ist? Zwischen welchen (symmetrischen) Werten liegt dann 95% der Männer?
    Antwort Antwort
KlickenHandy.png


Gibson Steps rainbow and wave Great Ocean Road.jpg
BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung
KlickenMit.png KlickenEltern.png KlickenLehrer.png
Mathematrix Icon 03.svg
Hohenzollern vom Zeller Horn aus.JPG
LOGO Emoji u1f423.svg CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.