MathemaTriX ⋅ Mittelwerte bei einem Säulendiagramm

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spiral of black and white squares 10 till repetition spiraling in.gif

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGSVIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
LINKS
Zur Bucherklärung im Zentralteil Weitere Links und Videos

Zum YouTube Erklärungsvideo

Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
Frage stellen!
ACHTUNG!
Zumindest Aufgabe 1 von jedem Aufgabentyp probieren,
sie sind unterschiedlich!

Ablesen[Bearbeiten]


    1. Saulediag.png

      Finden sie die Mittelwerte im Diagramm!

    Antwort Antwort

    1. Diagramm6BPunkteSchul.png

      Finden sie die Mittelwerte im Diagramm!

    Antwort Antwort

    1. Diagramm6CHausSchlaf.png

      Finden sie die Mittelwerte im Diagramm!

    Antwort Antwort

    1. Diagramm6ETischStuhl.png

      Finden sie die Mittelwerte im Diagramm!

    Antwort Antwort

Erstellen[Bearbeiten]


    1. Die ans Rauchen zuzuschreibenen gemeldeten Todesfälle in den Dörfern einer Region in einer Woche waren:
      7, 6, 3, 4, 3, 8, 7, 7, 8, 6, 7, 6, 3, 8, 8, 7, 6, 6.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, wie viele Dörfer welche Anzahl von Todesfälle hat
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite der Todesfälle an!
    Antwort Antwort

    1. D
      Ö
      R
      F
      E
      R
      3
      1
      5
      5
      4
      3 4 6 7 8
      Toten pro Dorf

    1. Im folgenden wird die Anzahl der Betten in den verschiedenen Räumen einer Jugendherberge angegeben:
      8, 4, 0, 2, 4, 4, 2, 4, 2, 2, 4, 2, 1, 8, 8, 1.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Räumen die jeweilige Anzahl an Betten hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
    Antwort Antwort

    1. R
      Ä
      Ü
      M
      E
      1
      2
      5
      5
      3
      0 1 2 4 8
      Betten pro Raum

    1. Im folgenden wird die Anzahl der Personen an den verschiedenen Tischen in einem Restaurant angegeben:
      1, 3, 0, 1, 2, 9, 0, 3, 3, 1, 1, 1, 0, 3, 0.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Tischen die jeweilige Anzahl an Personen hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
    Antwort Antwort

    1. T
      I
      S
      C
      H
      E
      4
      5
      1
      4
      1
      0 1 2 3 9
      Personen/Tisch

    1. In einer Umfrage wurden Personen gefragt, mit wie vielen PartnerInnen sie im letzten Jahr geschlafen hatten. Im folgenden sehen wir die Antworten:
      1, 3, 0, 1, 3, 14, 0, 3, 3, 1, 1, 1, 0, 3, 2.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Personen mit der jeweiligen Anzahl an PartnerInnen geschlafen hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
    Antwort Antwort

    1. K
      I
      N
      D
      E
      R
      3
      5
      1
      5
      1
      0 1 2 3 14
      Part./Person

    1. Im Folgenden wird angegeben, wie viele Tonnen Bananen die ("arbeitenden") Kinder in einer Plantage in Südamerika an einem Tag geliefert haben: 7, 5, 4, 7, 4, 4, 8, 6, 6, 8, 7, 7, 4, 4, 5, 6.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Kindern das jeweilige Gewicht an Tonnen geliefert hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
    Antwort Antwort

    1. K
      I
      N
      D
      E
      R
      5
      2
      3
      5
      2
      4 5 6 7 8
      Tonnen/Kind

    1. Die Blumentöpfe an einem Balkon haben folgende Anzahl von Blumen:
      7, 5, 0, 3, 0, 8, 7, 7, 8, 7, 5, 3, 0, 8, 8, 7.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, wie viele Töpfe welche Anzahl von Blumen hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite der Blumenanzahl an.
    Antwort Antwort

    1. T
      Ö
      P
      F
      E
      3
      2
      2
      5
      4
      0 3 5 7 8
      Blumen pro Topf

    1. Im folgenden wird die Anzahl der Kinder der Mütter eines Dorfes angegeben:
      2, 3, 1, 1, 2, 7, 2, 3, 3, 1, 1, 1, 2, 3, 2, 6, 2, 1, 3.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Müttern die jeweilige Anzahl an Kinder hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
    Antwort Antwort

    1. M
      Ü
      T
      T
      E
      R
      6
      6
      5
      1
      1
      1 2 3 6 7
      Kinder/Mutter

    1. Im folgenden wird die Anzahl der Bücher, die verschiedener Kinder in einer Klasse im letzten Jahr gelesen haben:
      1, 3, 0, 1, 3, 14, 0, 3, 3, 1, 1, 1, 0, 3, 2.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Kindern die jeweilige Anzahl an Bücher gelesen hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
    Antwort Antwort

    1. K
      I
      N
      D
      E
      R
      3
      5
      1
      5
      1
      0 1 2 3 14
      Bücher pro Kind
KlickenHandy.png


Gibson Steps rainbow and wave Great Ocean Road.jpg
BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung
KlickenMit.png KlickenEltern.png KlickenLehrer.png
Mathematrix Icon 03.svg
Castle Lichtenstein at Lichtenstein-Honau, Baden-Württemberg.jpg
LOGO Owl money by mimooh.svg CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.