MathemaTriX ⋅ Prozentrechnung abstrakt

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mzm.dzxqpqpo.png

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGSVIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
LINKS
Zur Bucherklärung im Zentralteil Weitere Links und Videos

Zum YouTube Erklärungsvideo

Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
Frage stellen!
ACHTUNG!
Zumindest Aufgabe 1 und 2 probieren,
sie sind unterschiedlich!
Aufgaben

    1. In den folgenden Beispielen gehen wir davon aus, dass es in der Bevölkerung so viele Männer gibt wie Frauen.
    2. Der Anteil der Raucher unter der Bevölkerung ist 27,5%. Der Anteil der Raucher unter den Männern ist 35%. Wie viel ist der Anteil der Raucherinnen unter den Frauen?
    3. Die Lebenserwartung der Bevölkerung ist 80 Jahre. Die Lebenserwartung der nicht-Raucher ist 82,4 Jahre. Wie viele Jahre weniger ist die Lebenserwartung der Rauchenden in Vergleich zu den nicht-Rauchenden Personen?
    4. Wäre das Rauchen die einzige Erklärung für den Unterschied der Lebenserwartung zwischen den beiden Geschlechtern, wie viel Jahre wäre diese für Männer und für Frauen?
    5. Welche Information ist noch notwendig, um den Einfluss des Rauchens auf den Lebenserwartungsunterschied zwischen den Geschlechtern genauer zu bestimmen?
    6. Wenn wir letztere Information haben, was ist noch notwendig, um zu entscheiden, ob das Rauchen bei dieser Frage tatsächlich der einzige bestimmende Faktor ist? Vergleichen Sie ihre Ergebnisse mit tatsächlichen offiziellen Statistiken!
    Antwort Antwort
    1. 8,7 Jahre
    2. Männer ca. 79,4 Jahre, Frauen ca. 80,7 Jahre
    3. Quoten in der höheren Altersstufe
    4. Einfluss anderer Faktoren. Studien nach, kann es grossenteils stimmen

    1. Die Seite einer Figur F ist das 1,5-fache der Seite einer ähnlichen Figur G.
    2. Um wie viel Prozent größer ist der Umfang von F als der von G?
    3. Um wie viel Prozent kleiner ist der Umfang von G als der von F?
    4. Um wie viel Prozent größer ist die Fläche von F als die Fläche von G?
    5. Um wie viel Prozent kleiner ist die Fläche von G als die von F?
    6. Wie lautet die Antwort zu diesen Fragen, wenn die Seite von F 100% mehr als die Seite von G ist?
    Antwort Antwort



    1. Der Radius einer Kugel A ist um 150% größer als der Radius einer Kugel B.
    2. Um wie viel Prozent größer ist die Oberfläche von A in Bezug auf B?
    3. Um wie viel Prozent größer ist das Volumen von A in Bezug auf B?
    4. Um wie viel Prozent kleiner ist der Durchmesser von B in Bezug auf A?
    5. Um wie viel Prozent kleiner ist die Oberfläche von B in Bezug auf A?
    6. Wie lautet die Antwort zu diesen Fragen, wenn A den dreifachen Radius von B hat?
    Antwort Antwort



    1. In den folgenden Beispielen gehen wir davon aus, dass es in der Bevölkerung so viele Männer gibt wie Frauen.
    2. Der Anteil der Raucher unter der Bevölkerung ist 45%. Der Anteil der Raucher unter den Männern ist 60%. Wie viel ist der Anteil der Raucherinnen unter den Frauen?
    3. Die Lebenserwartung der Bevölkerung ist 79 Jahre. Die Lebenserwartung der nicht-Raucher ist 82,6 Jahre. Wie viele Jahre weniger ist die Lebenserwartung der Rauchenden in Vergleich zu den nicht-Rauchenden Personen?
    4. Wäre das Rauchen die einzige Erklärung für den Unterschied der Lebenserwartung zwischen den beiden Geschlechtern, wie viel Jahre wäre diese für Männer und für Frauen?
    5. Welche Information ist noch notwendig, um den Einfluss des Rauchens auf den Lebenserwartungsunterschied zwischen den Geschlechtern genauer zu bestimmen?
    6. Wenn wir letztere Information haben, was ist noch notwendig, um zu entscheiden, ob das Rauchen bei dieser Frage tatsächlich der einzige bestimmende Faktor ist? Vergleichen Sie ihre Ergebnisse mit tatsächlichen offiziellen Statistiken!
    Antwort Antwort
    1. 8 Jahre
    2. Männer 77,8 Jahre, Frauen 80,2 Jahre
    3. Quoten in der höheren Altersstufe
    4. Einfluss anderer FaktorenStudien nach, kann es grossenteils stimmen

    1. Bei den Wahlen in einer Gemeinde hat 70% der Wählerschaft tatsächlich gewählt. Die Partei D (Die Partei) hat 19% der Stimmen bekommen, die Partei U (Partei nur für Uns) 22%, die Partie K (Partei der Keuschheit) 1,5%, die Partei V (Partei für die Vergangenheit) 42%, die Partei Z (Partei für die Zukunft) 15% und der Rest der Stimmen war nicht gültig.
    2. Zeigen Sie, dass die am stärksten vertretene Gruppe die nicht-WählerInnen war! Wie viel Prozent mehr waren sie als die Wählerschaft der stärksten Partei?
    3. Wie viel Prozent mehr als die ungültigen Stimmen waren die Stimmen der Partei für die Keuschheit?
    4. Wie viel Prozent der Stimmen weniger als die Partei V hat die Partei K bekommen?
    5. Wie viel Prozent der Stimmen mehr als die Partei K hat die Partei V bekommen?
    6. Wie viel Prozent der gesamten Wählerschaft hat die Partei D gewählt?
    7. Wie viel Prozent der gültigen Stimmen hat jede Partei durchschnittlich bekommen?
    Antwort Antwort
KlickenHandy.png


Gibson Steps rainbow and wave Great Ocean Road.jpg
BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung
KlickenMit.png KlickenEltern.png KlickenLehrer.png
Mathematrix Icon 03.svg
Leutascher Geisterklamm - panoramio (12).jpg
LOGO Trabalski by mimooh.svg CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.